Aldi-Smartphone

Medion Life E4001 - Smartphone-Schnäppchen für 99,99 Euro

Aldi Nord verkauft ab 30. September das Medion Life E4001 (MD98500) für 99,99 Euro. Das Smartphone mit Android 4.0 wird mit der GoPal-Outdoor-App und einem Aldi Talk Starter-Set ausgeliefert.

Aldi Nord Medion Life E4001

© Arnulf Schäfer, Screenshot

Aldi Nord Medion Life E4001

Bei Aldi Nord gibt es ab Montag (30.September) für exakt 99,99 Euro das nicht mehr ganz neue Medion Life E4001 (MD98500) das auf einfache Ausstattung und Uralt-Android 4.0 setzt. Das Android-Smartphone besitzt ein 4-Zoll-Display mit der Standardauflösung von 480 x 800 Pixel.

Sein 1 GHz getakteter Dual-Core-Prozessor wird von mageren 512 MB RAM sowie einem ebenso mageren 4 GB-Flashspeicher unterstützt. Der interne Speicher ist per MicroSD-Karte erweiterbar. Aldi legt seinem Aktionsangebot eine 4-GB-Speicherkarte bei.

Die besten Smartphones bis 150 Euro   

Die auf der Rückseite des Medion-Smartphones eingebaute Kamera besitzt lediglich einen 2-Megapixel-Chip. Der Akku fällt mit 1.300 mAh ebenfalls schmächtig aus. Die von Aldi angegebenen drei Stunden Gesprächzeit sind ziemlich mager.

Aldi Nord liefert den Medion-Oldie gleich mit Aldi-Talk Starter-Set (10 Euro Startguthaben) sowie mit aktivierter GoPal Outdoor-Navi-App aus.

Fazit: Es gibt attraktivere Alternativen

100 Euro für ein Android-Smartphone ist ein attraktiver Preis. Dafür bietet das Aldi-Angebot jedoch nur Standardkost, wenig Ausdauer und ein veraltetes Betriebssystem. In dieser Preisklasse gibt es attraktivere Alternativen - etwa das Huawei Ascend Y 300.

Mehr zum Thema

Sony Xperia Z3
Alle Testberichte
T+A Pulsar ST20
Standlautsprecher
Die Pulsar ST20 orientiert mit exklusiven Chassis, Klavierlack und Klang der absoluten Spitzenklasse an deutlich teureren Boxen.
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.