Schnäppchen-Check

Medion Lifetab P8912 bei Aldi für 179 Euro

Das Medion Lifetab P8912 (MD 99066) gibt's bei Aldi ab 26. Februar. Das 179 Euro teure WLAN-Tablet hat einen 8,9 Zoll großen Full-HD-Bildschirm, einen Intel Quad-Core-Prozessor und Android 4.4. Ist es ein Schnäppchen?

Medion Lifetab P8912 MD99066

© Archiv

Medion Lifetab P8912 bei Aldi ab 26. Februar 2015

Das Medion Lifetab P8912 (MD99066) ist ein Tablet mit einem eher ungewöhnlichen, aber praktischen, mittelgroßen Bildschirmformat von 8,9 Zoll, einem Metallgehäuse und ordentlichen Mittelklasse-Features. So bietet das IPS-Display mit 1200 x 1920 Pixel eine gute Detailschärfe.

Der verbaute Intel Atom Quad-Core-Prozessor mit einer Taktung von 1,83 MHz sowie 2 GB RAM erlauben recht flotte Zugriffe auf Apps und Internet. Im Lifetab P8912 ist ein 32 GB großer Speicher eingebaut, frei verfügbar sind davon etwa 28 GB. Der Speicher lässt sich per Speicherkarte erweitern. Als Betriebssystem wird Android 4.4 ausgeliefert. Bislang gibt es keine Aussage von Medion, ob ein Update auf Android 5 geplant ist.

Das Tablet ist 8,5 Millimeter dünn, es bringt 490 Gramm auf die Waage und ist mit einer 5-Megapixel-Hauptkamera und einer 2-Megapixel-Frontkamera ausgerüstet. Mit einer Akkuladung soll das Tablet laut Hersteller bis zu 10 Stunden nutzbar sein.

Aldi Süd und Aldi Nord bieten bieten das Medion Lifetab P8912 (MD99066) in den Farben Weiß und Titan an. Das Tablet geht ausschließlich über WLAN-Netze ins Internet. Das eingebaute WLAN-Modem unterstützt auch den neuen 802.11n-Standard.

Lesetipp: Tablets bis 250 Euro: Die zehn Besten in der Übersicht

Aldi liefert das Lifetab in den Farben Weiß und Titan zusammen mit einigen vorinstallierten Apps und einem einfachen Tablet-Aufsteller für 179 Euro aus.

Fazit: Interessantes 8,9-Zoll-Tablet mit WLAN

Das Medion Lifetab P8912 (MD99066) ist ein günstiges Tablet mit einer ungewöhnlichen, aber recht praktischen Bildschirmgröße von 8,9 Zoll. Die Ausstattung des Aldi-Tabs ist auf ordentlichem Mittelklasse-Niveau. Sein 32-GB-Speicher ist angemessen groß und per Speicherkarte auch erweiterbar. Kleines Manko bei diesem Tablet: Es ist nicht klar, ob Medion ein Update auf das neue Android 5 anbieten wird oder nicht.

Wer damit leben kann und ein günstiges, mobiles Tablet ohne Mobilfunkanschluss sucht, sollte sich das Aldi-Angebot näher anschauen. Als Alternative könnte das Samsung Galaxy Tab 3 (Test) in Frage kommen, das bietet eine vergleichbare Aussattung, ein 8-Zoll-Display und ist derzeit für rund 170 Euro zu haben.

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy Tab S,Samsung
Tab into Color

Samsung wird heute, 12. Juni, am späten Abend unter dem Motto "Tab into Color" im New Yorker Madison Square Garden die Galaxy-Tab-S-Serien…
Samsung Galaxy Tab 4 10 Zoll
Samsung-Tablet 2015

Samsung arbeitet an der nächsten Tablet-Generation. Jetzt sind erste Hinweise auf das 10-Zoll-Release der neuen Galaxy Tab 5-Serie aufgetaucht.
Samsung Galaxy Tab S 10.5
Samsung-Tablet

Das Galaxy Tab S2 bekommt ein Metallgehäuse und wird dünner als das iPad Air 2, melden Gerüchte.
Samsung Galax Tab A LTE
Einsteiger-Tablet

Samsung startet die neue Tablet-Serie Galaxy Tab A. Das einfach ausgestattete Galaxy Tab A hat ein 9,7-Zoll-Display im 4:3-Format. Ende April kommt es…
Samsung Galaxy Tab S
Samsung

Das Galaxy Tab S2 kommt mit 8-Zoll- und mit 9,7-Zoll-Displays im 4:3-Bildformat.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.