Menü

IFA-Neuheit Medion zeigt 4,7-Zoll-Phone und zwei Android-Tabs

von
Arnulf Schäfer
Medion Lfe Smartphone Serie X
Medion präsentiert in Berlin drei Android-Neuheiten mit attraktiven Preisen. Ein Smartphone mit 4,7-Zoll-Display sowie ein 7-Zoll-Lifetab und ein 10-Zoll-Lifetab.

Aldi-Hoflieferant Medion hat auf der IFA in Berlin drei neue Android-Modelle vorgestellt: das Medion Life Smartphone mit 4,7-Zoll-Display, ein 7-Zoll-Tablet und ein 10-Zoll-Tab. Alle Neuheiten setzen auf Android Jelly Bean als Betriebssystem und kosten weniger als 200 Euro.

Medion Life Smartphone X-Serie: 4,7-Zoll-HD-Display, 199 Euro

Das Medion Life Smartphone verfügt über ein großes 4,7-Zoll-Display, das mit 1.280 x 720 Pixel eine ordentliche Standardauflösung bietet. Angetrieben wird das Smartphone von dem nicht mehr taufrischen Quad-Core-Prozessor Nvidia Tegra 3, dessen vier Kerne mit 1,2 GHz getaktet sind. 1 GB Arbeitsspeicher und 8 GB interner Speicher sind vorhanden. Medion packt standardmäßig gleich eine 8-GB-MicroSD-Karte als Ergänzung des internen Speichers mit dazu.

Das Smartphone besitzt einen 2.000 mAh großen Akku, der nach Angaben von Medion 400 Minuten Gesprächszeit erlauben soll. Eine 8-Megapixel-Kamera ist auf der Rückseite integriert. Auf der Front ist zusätzlich eine 2-Megapixel-Kamera eingebaut.

Das neue Medion Smartphone wird im 4. Quartal 2013 ausgeliefert. Im empfohlenen Preis von 199 Euro sind neben der Speicherkarte auch zwei  Backcover enthalten – eins in Dunkelgrau und eins in Weiß. Außerdem ist die Medion GoPal Outdoor-App bereits vorinstalliert.

Die besten Smartphones bis 200 Euro

Medion Lifetab E7311: 119 Euro teures 7 Zoll-Tab

Mit Android 4.2 und einem 1,4 Ghz schnellen Dual-Core-Prozessor ist das kleine Lifetab E7311 ausgestattet. Das 305 Gramm schwere Tab hat einen 7 Zoll großen Bildschirm, der mit 1.024 x 600 Pixeln Auflösung aber nicht sonderlich detailreich ist.

Das neue kleine Medion-Tablet kann auf einen 8-GB-Speicher zugreifen, der per MicroSD-Karte ausgebaut werden kann. Eine 2-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 0,3-Megapixel-Frontkamera sind eingebaut.

Das Lifetab E7311 kommt ebenfalls im vierten Quartal 2013 auf den Markt und wird 119 Euro kosten.

Das Medion Lifetab E10311 kommt für 199 Euro in den Handel
Das Medion Lifetab E10311 kommt für 199 Euro in den Handel ©

Medion Lifetab E10311: 10-Zöller für 199 Euro

Das Medion Lifetab E10311 ist ein großes Tablet, das für wenig Geld ordentliche Einsteiger-Features bietet. Sein 10,1-Zoll-Multitouch-Display verfügt über die bislang übliche Standardauflösung von 1.200 x 800 Pixeln. Den Antrieb übernimmt ein 1,6 GHz schneller Dual-Core Prozessor, ihm stehen 16 GB interner Speicher zu Verfügung.

Per MicroSD-Karte ist der Speicher erweiterbar. Das Lifetab E10311 besitzt einen mini-HDMI-Ausgang sowie eine einfache 2-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 0,3-Megapixel-Frontkamera. Online geht's ausschließlich per WLAN. Sein Marktstart ist ebenfalls fürs vierte Quartal 2013 geplant.

comments powered by Disqus
x