Microsoft Find my Phone

Microsoft Find my Phone: Kostenloser Dienst für Windows Phone 7

Durch die Masse an sensiblen und persönlichen Daten, die sich auf Smartphones tummeln, sind Dienste wie "Find my Phone" von Microsoft äußerst sinnvoll.

Windows Phone 7

© Archiv

Windows Phone 7

Durch die Masse an sensiblen und persönlichen Daten, die sich auf Smartphones tummeln, sind Dienste wie "Find my Phone" von Microsoft äußerst sinnvoll.

Noch im Oktober sollen die ersten Windows Phone 7-Geräte auf den Markt kommen. Damit Smartphones mit Microsofts neuem Mobilbetriebssystem auch den nötigen Schutz bekommen, bringt das redmonder Unternehmen einen Nachfolger seines Dienstes "My Phone". My Phone wurde für Windows Mobile benutzt, um online Zugriff auf Kontakte und SMS zu haben und um das Telefon auf der Karte zu orten, falls es verloren oder gestohlen wurde.

"Find my Phone" soll ein ähnlicher Dienst werden, nur eben für Windows Phone 7-Smartphones. Nutzer werden vermutlich über ein Webinterface ihr Smartphone orten, sperren und Dateien aus der Ferne sichern und löschen können. Die Konfiguration erfolgt voraussichtlich über eine Windows Live seite. Für persönliche Daten stellt Microsoft 25 Gigabyte Speicher zur Verfügung. So kann man etwa Fotos darauf hochladen, Kontakte, Kalendereinträge und Exchange-Daten und -Dokumente synchronisieren.

Der Service ist praktisch für alle Nutzer von Windows Phone 7-Smartphones sinnvoll und erfreulicherweise kostenlos. Ein Vorteil gegenüber der Hauptkonkurrenten Apple, der für seinen Cloud-Service MobileMe, der mit den gleichen Features aufwartet, 79 Euro pro Jahr verlangt. Konkurrent Nummer zwei, RIM, hat vor Kurzem einen ähnlichen Dienst vorgestellt: BlackBerry Protect . Kann das gleiche, kostet auch nichts, ist aber derzeit noch in der Beta-Phase. Ebenfalls kostenlos: Die Wolken-Dienste von Google, die mit Android-Smartphones genutzt werden können.

Mehr zum Thema

iPhone 4S
iPhone-Tausch

Bei Rückgabe eines alten Modells können Kunden das neue iPhone vergünstigt erhalten. Auch online bietet der Apple Store eine Möglichkeit der…
Apple Store, Palo Alto, Kalifornien
Gerüchte, News zum Release

Der iPhone 7 Release ist im Herbst 2015 - connect sammelt Fakten und Gerüchte. Hat das neue iPhone etwa einen Rauchmelde-Sensor?
Microsoft Nokia 215
Smartphone zum Schleuderpreis

Microsoft hat das Nokia 215 vorgestellt. Es bietet einfache Specs, Dual-SIM-Support und kommt zu einem Preis von gerade einmal 39 Euro auf den Markt.
Screenshot: Apple Daily
Explosionsgefahr bei Apple

Trotz offiziellen Apple-Zubehörs soll in Hongkong ein iPhone 6 Plus den Ladevorgang nicht überlebt haben. Besteht ein Sicherheitsrisiko für Nutzer?
iPhone 6
Apple

Apple erwartet also Rekordzahlen bei den neuen iPhones. Gerüchte melden den weltweiten Verkaufsstart am 18. September.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.