Menü
Windows-Smartphones

Microsoft gibt Startschuss für Windows Phone 8

Windows 8 Präsentation San Francisco 2012
Anzeige
Microsoft hat heute sein neues Smartphone-Betriebssystems Windows Phone 8 in San Francisco vorgestellt. Mit Windows Phone 8 will Microsoft Android und Apple iOS Marktanteile abjagen. Nokia, HTC und Samsung beginnen am Wochenende mit dem Marktstart ihrer Windows 8-Smartphones.

Mit einem Presseevent hat Microsoft heute Abend in San Francisco den Startschuss für sein überarbeitetes Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 8 gegeben. Mit Windows Phone 8 will der Software-Riese Anschluss an die dominierenden Smartphone-Systeme bekommen. Android und Apple iOS haben im Moment zusammen rund 85 Prozent Marktanteil.
 

Windows Phone 8 stellt einen radikalen Schnitt mit den bisherigen Windows-Smartphones dar. Alte Windows-Phones wie etwa das Nokia Lumia 900 (Connect-Testurteil "Gut")  können nicht mit dem neuen Betriebssystem aufgerüstet werden.  
 
Bislang haben drei Hersteller Smartphones mit dem neuen Microsoft-Betriebssystem vorgestellt: HTC, Nokia und Samsung. Insgesamt werden sie fünf Modelle ab der nächsten Woche auf den Markt bringen.

Zur Auswahl stehen das Einsteigermodell HTC Windows Phone 8S  (UVP: 299 Euro), das Mittelklassemodell Nokia Lumia 820  (UVP: 500 Euro) sowie drei Modelle aus der Oberklasse: das HTC Windows Phone 8X , das Nokia Lumia 920  und das Samsung Ativ S . Vor allem die neuen Oberklasse-Modelle nutzen das neue Potential von Windows Phone 8 aus. Erstmals sind nämlich große Displays mit einer Auflösung von bis zu 1280 x 720 Pixel nutzbar, schnelle Quadcore-Prozessoren einsetzbar und eine nachträgliche Vergrößerung der internen Speichers per Speicherkarte möglich.

Die neuen Topmodelle mit Windows Phone 8 in Fakten

HTC Windows Phone 8X: Das HTC Topmodell mit Windows Phone 8
HTC Windows Phone 8X: Das HTC Topmodell mit Windows Phone 8 ©

HTC Windows Phone 8X 

  • Display: 4,3 Zoll, Auflösung: 1280 x 720 Pixel, LCD
  • Prozessor: 1,5 GHz Dualcore
  • Speicher: 1 GB (RAM), 16 GB (Intern), nicht erweiterbar
  • Betriebssystem: Windows Phone 8
  • Online-Zugang: GSM/UMTS/ HSPA und WLAN (802.11 b/g/n, 2,4 und 5 GHz)
  • Kameras: 8 Megapixel (Rückseite), 2,1 Megapixel (Fronseite)
  • Akku: 1800 mAh
  • Größe: 132 x 66 x 10 Millimeter
  • Gewicht: 130 Gramm
  • Preis: 550 Euro (UVP)
  • Marktstart:  Anfang November 2012

Testbericht: HTC Windows Phone 8 X

Nokia Lumia 920: Nokias Topmodell mit Windows Phone 8
Nokia Lumia 920: Nokias Topmodell mit Windows Phone 8 ©

Nokia Lumia 920

  • Display: 4,5 Zoll, Auflösung: 1280 x 768 Pixel, IPS-LCD
  • Prozessor: 1,5 GHz Dualcore
  • Speicher: 1 GB (RAM), 32 GB (Intern), nicht erweiterbar
  • Betriebssystem: Windows Phone 8
  • Online-Zugang: GSM/UMTS/ HSPA sowie WLAN, Optional: LTE
  • Kameras: 8,7 Megapixel PureView (Rückseite), 1,2 Megapixel (Fronseite)
  • Akku: 2.000 mAh
  • Größe: 130 x 71 x 11 Millimeter
  • Gewicht: 185 Gramm
  • Preis: 650 Euro (UVP)
  • Marktstart: Anfang November 2012 

 

Samsung Ativ S: Samsungs Top-Phone mit Windows Phone 8
Samsung Ativ S: Samsungs Top-Phone mit Windows Phone 8 ©

Samsung Ativ S

  • Display: 4,8 Zoll, Auflösung: 1280 x 800 Pixel, Super-AMOLED
  • Prozessor: 1,5 GHz Dualcore
  • Speicher: 1 GB (RAM), 16GB / 32 GB (Intern), erweiterbar per Speicherkarte
  • Betriebssystem: Windows Phone 8
  • Online-Zugang: GSM/UMTS/HSPA+ sowie WLAN
  • Kameras: 8 Megapixel (Rückseite), 1,9 Megapixel (Fronseite)
  • Akku: 2.300 mAh
  • Größe: 138 x 71 x 9 Millimeter
  • Gewicht: 135 Gramm
  • Preis: k. A. (UVP)
  • Marktstart: k. A. 

 
comments powered by Disqus
Anzeige
x