Schnäppchen-Check

Microsoft Lumia 535 bei Aldi für 90 Euro

Das Microsoft Lumia 535 gibt's bei Aldi Nord ab morgen, 28. Mai, für 89,99 Euro. Ist das Windows Smartphone mit 5-Zoll-Display zu diesem Preis ein Schnäppchen?

Microsoft Lumia 535

© Microsoft

Microsoft Lumia 535 - bei Aldi Nord für 90 Euro.

Das Lumia 535 bietet ein 5 Zoll großes Display, das mit 540 x 960 Pixel Auflösung jedoch nur Standardniveau in Sachen Bildschärfe bietet. Auf gleichem Niveau ist der Antrieb, hier kommt ein 1,2 GHz getakteter Quad-Core-Prozessor (Snapdragon 200) zum Einsatz. Ihm stehen 1 GB RAM sowie 8 GB Speicher zur Seite. Per MicroSD-Karte lässt sich der interne Speicher erweitern.

Das 145 Gramm schwere Smartphone besitzt einen wechselbaren, 1905 mAh großen Akku und zwei 5-Megapixel-Kameras. Die Hauptkamera auf der Rückseite ist mit Autofokus und Blitz ausgestattet, die Frontkamera verfügt über ein Weitwinkel-Fixfokusobjektiv.

Auf dem Lumia 535 sind die Microsoft Office-Anwendungen Excel, Word, Powerpoint, Outlook und Note sowie die Navigations-Apps Here Drive+ und Here Maps vorinstalliert.

Aldi Nord liefert das Microsoft-Smartphone in der Single-SIM-Version aus. Im Aktions-Preis von 89,99 Euro ist ein Aldi-Talk-Starterset mit 10 Euro Startguthaben enthalten.

Fazit: Einfaches Windows-Phone zum günstigen Preis

Das Lumia 535 ist das aktuelle Microsoft-Einsteigermodell mit "großem" 5-Zoll-Display. Seine Ausstattung ist entsprechend seiner Preisklasse auf Einsteigerniveau, was bei der Bildschirmauflösung (540 x 960 Pixel), dem Antrieb (Snapdragon 200, 32-Bit) und der Hauptkamera (5-Megapixel) deutlich wird. Positiv fällt seine Frontkamera auf, die ebenfalls einen 5-Megapixel-Aufnahmesensor bietet.

Microsoft liefert das Lumia 535 mit Windows Phone 8.1 (Lumia Denim) aus. Das Lumia 535 gehört zu den potentiellen Kandidaten für ein Update auf das neue Windows 10 Mobile, das Ende 2015 eingeführt werden soll. Der aktuelle Angebotspreis von 89,99 Euro bei Aldi-Nord ist günstig, im Onlinehandel ist das Modell zurzeit ab 92 Euro lieferbar. Zu diesem Preis gibt es auch die "bunten" Farbversionen des Lumia 535 in Orange und Grün.

Alternative mit Android: Honor Holly

Wer nicht unbedingt ein Windows-Smartphone sucht und beim Preis auch etwas nach oben gehen kann, sollte sich das Honor Holly (Test) anschauen. Das Holly hat ebenfalls ein 5-Zoll-Display, das aber mit 720 x 1280 Pixel deutlich mehr Details anzeigt.

Auch beim internen Speicher (16 GB statt 8 GB) und bei der Hauptkamera (8 Megapixel statt 5 Megapixel) ist es besser ausgestattet. Ein einfacher Quad-Core-Prozessor, 1 GB RAM und Android 4.4 sind beim Holly auch vorhanden. Das Honor gibt es zurzeit bei diversen Anbietern für 119 Euro.

Mehr zum Thema

Nokia Lumia 930 vs. Lumia 925
Microsoft

Das Microsoft Lumia 940 XL wird das erste Phablet mit Windows 10 Mobile sein. Seine Daten wurden jetzt geleakt.
Lumia 930
Nach Microsoft-Kahlschlag

Microsoft kappt sein Lumia-Programm. Welche Modelle wird Microsoft noch bringen? Das Lumia 950 und Lumia 950 XL sowie das Mittelklasse-Phone Lumia 850…
Microsoft Lumia
Windows 10 Mobile

Windows 10 Mobile kommt vermutlich erst im November. Jetzt veröffentlichte Microsoft eine Liste, welche Lumia-Modelle zuerst das Update bekommen.
Microsoft Lumia 950, Talkman
Windows 10 Mobile

Im Oktober wird Microsoft das Lumia 950 und Lumia 950 XL vorstellen. Sie sind die ersten Modelle mit Windows 10 Mobile. Fotos des Lumia 950 wurden…
Microsoft Lumia 532 Dual SIM bei Aldi Nord für 70 Euro ab 17. August.
Aldi-Angebot im Check

Aldi Nord verkauft ab 17. August das Microsoft Lumia 532 für 70 Euro. Ist das Einsteigermodell mit Window Phone 8.1 und dem kleinen 4-Zoll-Bildschirm…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.