Edel-Handy

Mobiado 105 Damascus: Eingefasst von Damaszener-Stahl

Nobel-Schmiede Mobiado bringt mit dem Damascus ein Handy, das Wangen aus mehrfach gefalteten Stahl besitzt.

Mobiado 105 Damascus

© Archiv

Mobiado 105 Damascus

Damaszener-Stahl oder Damast wird bekannterweise für die Herstellung vin Messern verwendet. Mehrere Lagen verschiedener Stahl- und Eisen-Sorten werden durch Falten und wiederholtes Schmieden miteinander verbunden. Durch eine Ätzung werden die Lagen und die daraus entstandenen, wunderschönen Muster sichtbar.

Dass man mit dem ultraharten Damast nicht nur schneiden, sondern auch Handys veredeln kann, zeigt nun Mobiado mit dem 105 Damascus. Wie bei der Herstellung von Messern werden auch die Seitenwangen des Handys von Hand geschmiedet (siehe Bildergalerie).

Doch auch der Rest des Handys besteht aus edlen und ausgewählten Materialien. Etwa die Front und die Rückseite - sie bestehen aus 209-karätigem Saphirglas. Die Tasten bestehen aus Edelstahl. Insgesamt ist das Mobiado Damascus schlicht gehalten, ohne übertriebenen Pomp.

Abseits edler Materialien findet sich solide Handy-Technik. Das Damascus funkt in allen vier GMS-Frequenzen, beherrscht auch 3G, Bluetooth, hat eine 2-Megapixel-Kamera an Bord und 1 GB an internem Speicher. Das Display misst 2 Zoll (320 x 240 Pixel Auflösung). Ein Musik- und Videoplayer sind installiert.Als Betriebssystem fungiert Symbian Serie 40 5th Edition.

Die edlen Matierialien bringen das Gewicht des Mobiado Damascus auf satte 162 Gramm bei einer Größe von 11 x 4,8 x 1,1 Zentimeter. Der Akku soll laut Hersteller für 3,5 Stunden Gesprächszeit oder 9 Tage Standby-Zeit reichen. Ein Preis ist nicht bekannt.

Bildergalerie

Mobiado 105 Damascus
Galerie

Mehr zum Thema

iPhone 4S
iPhone-Tausch

Bei Rückgabe eines alten Modells können Kunden das neue iPhone vergünstigt erhalten. Auch online bietet der Apple Store eine Möglichkeit der…
Apple Store, Palo Alto, Kalifornien
Gerüchte, News zum Release

Der iPhone 7 Release ist im Herbst 2015 - connect sammelt Fakten und Gerüchte. Hat das neue iPhone etwa einen Rauchmelde-Sensor?
Microsoft Nokia 215
Smartphone zum Schleuderpreis

Microsoft hat das Nokia 215 vorgestellt. Es bietet einfache Specs, Dual-SIM-Support und kommt zu einem Preis von gerade einmal 39 Euro auf den Markt.
Screenshot: Apple Daily
Explosionsgefahr bei Apple

Trotz offiziellen Apple-Zubehörs soll in Hongkong ein iPhone 6 Plus den Ladevorgang nicht überlebt haben. Besteht ein Sicherheitsrisiko für Nutzer?
iPhone 6
Apple

Apple erwartet also Rekordzahlen bei den neuen iPhones. Gerüchte melden den weltweiten Verkaufsstart am 18. September.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.