Menü

Android für Profis Motorola ersetzt das Pro durch das Pro+

von
Arnulf Schäfer
Jetzt bringt Motorola das Profi-Modell Pro+
Anzeige
Motorola bringt jetzt ein neues Profi-Modell mit Android-Betriebssystem. Das neue Pro+ bietet im Vergleich zum Vorgänger Pro einige Hardware-Veränderungen, die aktuelle Android-Version 2.3 sowie jede Menge praktische Software für den Einsatz in Unternehmen.

Motorola hat jetzt den Nachfolger für seine Android-Businessmodells Pro angekündigt. Das neue Pro+ bietet - ebenso wie sein Vorgänger - eine vollständige Buchstaben-Tastatur und ein 3,1 Zoll-Touchscreen-Display. Trotz gleicher Größe zeigt der robuste Bildschirm aus Gorilla-Glas mit seiner Auflösung von 480 x 640 Bildpunkte mehr Details als der Vorgänger.

Das Pro+ verfügt über einen 1 Gigahertz-Prozessor und 512 Megabyte Arbeitsspeicher. Intern stehen 4 Gigabyte als Speicher zur Verfügung, die sich mit einer Speicherkarte auf 32 Gigabyte erweitern lassen. Die schnelle Online-Anbindung erfolgt über UMTS/HSPA (Empfang: max. 7,2 Megabit/Sekunde, Senden: max. 2,0 Megabit/Sekunde). WLAN (im den Standards b/g/n) ist auch vorhanden. Wie sein Vorgänger kann auch das Pro+ als mobiler WLAN-Hotspot eingesetzt werden.

Das mit einer 5 Megapixel-Kamera und LED-Blitz ausgestattete Smartphone ist mit dem aktuellen Android-Betriebssystem 2.3 ausgestattet. Es hat im Vergleich zum Vorgänger abgespeckt - beim Gewicht und beim Akku. So wiegt das Pro Plus jetzt nur noch 113 Gramm. Sein Akku hat die Kapazität von 1600 mAh – beim Vorgänger waren es jedoch 1820 mAh.

Interessant ist das neue Pro Plus vor allem für den Einsatz in Unternehmen. Es unterstützt wichtige Sicherheitsfunktionen für die IT-Sicherheit. So lassen sich alle Daten auf dem Gerät und der SD-Karte per Fernzugriff löschen. Das Motorola PRO+ arbeitet mit 25 Exchange Active Sync-Sicherheitsrichtlinien wie PIN-Sperre und Auto-Discovery von Exchange Servern. Es bietet erweiterte Geräte-Management-APIs sowie die Integration von 3LM. Ein virtuelles Schutzschild bewacht die Daten. Das Pro+ ist fit für Exchange und Google Mail und bietet wichtige Corporate Directory-Optionen.

Das Pro+ soll ab Oktober in Deutschland erhältlich sein – sein Preis wurde noch genannt.

vergrößern

Hier finden Sie einen connect-Test des Vorgängers Motorola Pro

 
comments powered by Disqus
Anzeige
x