Smartphone im Schnäppchen-Check

Motorola Moto X Play bei Aldi-Nord für 299 Euro

Aldi Nord bietet ab 28. Januar das Motorola Moto X Play mit Powerakku für 299 Euro an. Ist das Android-Smartphone mit 5,5-Zoll-Display, Octa-Core-Prozessor und der 21-Megapixel-Kamera ein Schnäppchen?

Motorola Moto X Play

© Motorola

Motorola Moto X Play

Das Motorola Moto X Play ist ein Android-Smartphone mit einem 5,5 Zoll großen Display, das eine Full-HD-Auflösung (1080 x 1920 Pixel) bietet. Als Antrieb kommt der Octa-Core-Mittelklasse-Prozessor Snapdragon 615 zum Einsatz (vier Cortex-A53-Kerne mit 1,7-GHz-Taktung und vier Cortex-A53-Kerne mit 1,0-GHz-Taktung). 2 GB RAM und ein erweiterbarer 16-GB-Speicher sind auch eingebaut. Als Betriebssystem ist Android 5.1.1 vorinstalliert, ein Update auf Android 6.0 ist angekündigt.

Zu den Ausstattungshighlights des 169 Gramm schweren Moto X Play gehört seine 21-Megapixel-Hauptkamera mit zweifarbigem LED-Blitz, außerdem gibt es eine 5-Megapixel-Frontkamera. Ein kräftiger Powerakku mit einer Kapazität von 3630 mAh ist eingebaut. Die connect-Tester attestierten ihm gute - aber nicht überragende - Ausdauerwerte. Insgesamt hinterlies das Moto X Play im connect-Test einen guten Eindruck.

Aldi Nord verkauft ab 28. Januar das Moto X Play zusammen mit einem Aldi Talk Starterset inkl. 10 Euro Startguthaben für 299 Euro. Bei Aldi Nord gibt es das Motorola-Phone lediglich in der Farbe Schwarz - im Motorola Moto Maker Onlineshop gibt es auch farbige Versionen des Moto X Play.

Fazit: Gutes Mitteklasse-Modell, günstiger Preis

Das Motorola Moto X Play ist ein recht neues Android-Smartphone (Start im Juli 2015), mit einem großen 5,5-Zoll-FullHD-Display und einer guten Mittelklasse-Ausstattung. Im Connect-Test hinterlies das Motorola Moto X Play einen guten Gesamteindruck, ohne jedoch besonders zu glänzen. Es zeigte aber auch keine echten Schwächen.  

Das Aldi-Angebot ist preislich sehr attraktiv. Im Onlinehandel ist es zurzeit ab 322 Euro zu bekommen (inkl. Transportkosten). Wer bereit ist 329 Euro für das Moto X Play auszugeben, kann auf der Motorola Online-Plattform Motomaker sogar ein inviduell gestaltetes Moto X Play erwerben. Diverse Rückseiten, Tastenumrandungen in verschiedenen Farben etc stehen zur Auswahl. Der Aktonspreis von 329 Euro (statt 349 Euro) gilt jedoch nur bis 1. Februar 23.59 Uhr. 

Die Alternative: Samsung Galaxy S5 Neo ab 309 Euro

Das Samsung Galaxy S5 Neo ist eine neuere Version des Klassikers Galaxy S5. Es ist etwas leichter und handlicher als das Moto X Play, hat aber auch ein etwas kleineres Display (5,1 Zoll), das die gleiche Auflösung von 1080 x 1920 Pixel bietet. Beim Galaxy S5 Neo übernimmt ebenfalls ein 64-Bit-Octa-Core-Prozessor den Antrieb (max. Taktung: 1,6 GHz). Wie beim Moto X Play stehen 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher bereit. Ein MicroSD-Kartenslot ist ebenfalls vorhanden, er erlaubt die Ergänzung des internen Speichers. Als Betriebssystem wird ebenfalls Android 5.1 ausgeliefert.

Das S5 Neo ist wie das Motorola-Phone mit einer 5-Megapixel-Frontkamera ausgestattet - auf seiner Rückseite kommt jedoch "nur" eine 16-Megapixel-Hauptkamera zum Einsatz.

Auch die Akkukapazität fällt beim Galaxy S5 Neo nominell kleiner aus als beim Motorola, jedoch erlaubt das Samsung Galaxy S5 Neo (Test) wie die connect-Ausdauertests ermittelten, deutlich längere Einsatzzeiten als das Moto X Play. Mit Preisen ab 309 Euro (inkl. Transport) ist das in mehreren Farbversionen lieferbare Samsung Galaxy S5 Neo zurzeit etwas teurer als das Motorola Moto X Play bei Aldi.

Mehr zum Thema

Motorola Moto G (2. Generation)
Aldi-Smartphone im Schnäppchen-Check

Aldi Nord verkauft seit 29. Oktober das Motorola Moto G LTE der zweiten Generation für 139 Euro.
Motorola Moto G3
Aldi-Smartphone im Schnäppchen-Check

Aldi Süd verkauft ab 28. Januar das Motorola Moto G (3. Generation) für 159 Euro. Ist es ein Schnäppchen?
Lenovo Moto E3
Moto E3 und Moto G4 Play

Lenovo hat die dritte Generation seines Low-Bugdet-Modells Moto E angekündigt. Es ist ähnlich ausgestattet wie das Moto G4 Play.
Alcatel Pixi 3 4013D: Aldi-Smartphone
Billig-Smartphone im Schnäppchen-Check

Aldi Nord hat ab 15. August das Alcatel Pixi 3 4013D im Angebot. Nur rund 50 Euro verlangt der Discounter für das Android-Smartphone. Taugt es als…
LG X Screen
Aldi-Angebot im Schnäppchen-Test

Aldi Nord verkauft ab 25. August das LG X Screen. Ist das 5-Zoll-Smartphone für 159 Euro ein Schnäppchen?
Alle Testberichte
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.