Multimedia-Maschinen von Harman/Kardon

Der neue Festplatten-Mediaserver von Harman Kardon, das DMC 1000 Digital Media Center, hat auf seiner 250 GB großen Festplatte Platz für rund 60.000 Songs in fast jedem Format und spielt diese in bis zu vier verschiedenen Hörzonen gleichzeitig und unabhängig voneinander ab.

image.jpg

© Archiv

Der neue Festplatten-Mediaserver von Harman Kardon, das DMC 1000 Digital Media Center, hat auf seiner 250 GB großen Festplatte Platz für rund 60.000 Songs in fast jedem Format - und spielt diese in bis zu vier verschiedenen Hörzonen gleichzeitig und unabhängig voneinander ab.

Das DMC 250 Digital Media Center ist auf den ersten Blick ein hochwertiger DVD- und CD-Player. Aber das DMC 250 spielt auch beispielsweise Audio- und Videodateien direkt von mobilen Speichern, wie MP3-Playern oder verschiedenen Speicherkarten ab.

DMC 1000, 2400 Euro

Wird eine CD das erste Mal in das Laufwerk eingelegt, werden ihre Inhalte schon während der Wiedergabe automatisch in der Musikbibliothek auf der 250-GB-Festplatte gespeichert. Alle auf der Festplatte gespeicherten Inhalte können dann wieder auf mobile Speichermedien, wie Compact-Flash-Karte, Memory Stick, CF, xD, SD, miniSD (Adapter erforderlich) und MMC Memory Card oder USB-Sticks übertragen und in entsprechenden Playern, im Auto, vom Handy etc. wiedergegeben werden.

Selbst Mini- und Mikrokarten, die beispielsweise in Handys zum Einsatz kommen, werden mithilfe der entsprechenden, mit den Karten mitgelieferten Adaptern, gelesen. So lassen sich endlich alle Dateien zentral verwalten, speichern, neu zusammenstellen - und nicht zuletzt anhören und betrachten. Auch das Brennen von Daten auf CD-R/RW ist möglich.

Mittels der von Harman Kardon entwickelten Docking Station The Bridge (nicht im Lieferumfang enthalten) lassen sich auch die dockingfähigen iPod-Modelle unkompliziert mit dem DMC 1000 verbinden und steuern.

Die Möglichkeit, bis zu 4 Audiostreams gleichzeitig und unabhängig voneinander in bis zu vier Hörzonen wiederzugeben, erweitert das Einsatzgebiet des DMC 1000 nochmals. Bei Verwendung kompatibler Kontrollpanels in den einzelnen Hörzonen - beispielsweise von Crestron, AMX oder anderen Herstellern - werden auf dem Paneldisplay zusätzlich Trackinfos und Albumcover angezeigt.

Nicht zuletzt ist das DMC 1000 ein vollwertiger DVD- und CD-Player. Über den HDMITM-1.1-Ausgang wird digitales Videomaterial ebenso wie digitaler Mehrkanalsound in HD ausgegeben; mit dem Upscaling auf 1080p können DVDs oder JPEG-Bilder in hervorragender Bildqualität genossen werden.

DMC 250, 700 Euro

Das DMC 250 kann zusätzlich zu DVDs Dateien von USB-Sticks und mobilen Speicherkarten in vielen Formaten ausgeben. Über den Aux-in kann außerdem eine Reihe von analogen Geräten - vom Tuner über ein Tapedeck bis hin zum Plattenspieler - angeschlossen werden, deren Signale sich dann konvertieren und auf Speicherkarten oder USB-Sticks ablegen lassen. Ohne einen Computer dafür einschalten zu müssen, kann man nun seine Lieblingsmusik auf einer Vielzahl von Medien speichern. Alle von einem DVD-Player gewohnten Funktionen sind am DMC 250 zu finden. Das Gerät beherrscht DVD- und CD-Formate ebenso wie JPG-Material, Kodak Picture CDs, MP3 oder Windows-Media-Dateien (WMA). Progressive-Scan-Bildausgabe mit Upscaling auf 720p und 1080p und Mehrkanal-Audio gehören zum Rüstzeug des DMC 250.

Sowohl das DMC 1000 als auch das DMC 250 sind upgradefähig und lassen sich so auf zukünftige Funktionen oder Leistungserweiterungen anpassen. Erhältlich  ab März 2008

Mehr zum Thema

image.jpg

Denon kündigt den ersten Universal-Player für DVD-A, SACD, DVD und Blu-ray Disc an. Der DVD-A1UD soll im März 2009 in den Handel kommen.
image.jpg

Auf dem aktuell laufenden 78. Genfer Automobilsalon gab Naim die exklusive Partnerschaft mit Bentley bekannt. Ab Ende 2008 beliefert Naim die…
Tascam DR 680
Speicherkarten Recorder

Mit dem DR 680 wendet sich Tascam eher an professionelle Anwender, denn dieser edle Recorder nimmt nicht nur stereo in höchster Qualität auf, er…
Primare BD32
Blu-ray-Player

Die Edelschmiede Primare stellt neuen Blu-ray-Player / Universal-Player BD32 vor.
Electrocompaniet EMP 2
Testbericht

Der EMP 2-Blu-ray-Spieler von Electrocompaniet überzeugt mit mollig warmem Klang und einer wahrlich üppigen Ausstattung.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.