MWC 2013

ZTE Grand Memo: Android-Smartphone mit Super-Prozessor

ZTE zeigt in Barcelona das Grand Memo mit 5,7 Zoll Riesendisplay, 13 Megapixel-Kamera und Quad-Core-Super-Prozessor Snapdragon 800.

ZTE Grand Memo

© ZTE

ZTE Grand Memo

Das Grand Memo ist das erste Smartphone, das den neuen Super-Prozessor Snapdragon 800 von Qualcomm einsetzt. Der schnelle Quadcore-Prozessor ist mit 1,5 GHz getaktet. Er kann auf 2 Gigabyte Arbeitsspeicher zugreifen.

Der interne Speicher des ZTE Grand Memo fasst 16 GB Speicher, eine Erweiterung per Speicherkarte ist jedoch nicht möglich. Die Bedienung erfolgt über Android 4.1 (Jelly Bean) , das durch die ZTE-Oberfläche Mifavor UI erweitert wurde.

Riesig, exakt 5,7 Zoll, ist der Bildschirm des 8,5 Millimeter dünnen Grand Memo groß. Trotz seines  XXL-Formats bietet er nur die bei 4,5-Zoll-Phones übliche Auflösung von 1280 x 720 Pixel. Eine 13-Megapixel-Kamera mit Gesichtserkennung ist auf der Rückseite eingebaut; sie liefert Videos in Full-HD-Format (1080p). Auf seiner Frontseite kommt eine 1-Megapixel-Kamera zum Einsatz.

Das ZTE Grand Memo geht per UMTS/HSPA+ und über die schnellen LTE-Netze online. Außerdem ist eine Dualband-WLAN-Funkeinheit integriert, die sogar den neuen Highspeed-WLAN-Standard 802.11 ac nutzen kann. Ein 3.200 mAh-Akku sorgt für reichlich Ausdauer.

MWC 2013: Alle Infos auf einen Blick

Das ZTE Grand Memo soll im zweiten Quartal 2013 auf den Markt kommen. Angaben zum Preis gibt es bislang noch nicht.

ZTE Grand Memo - Die wichtigsten  technischen Daten

  • Display: 5,7 Zoll, Auflösung: 1280 x 720 Pixel
  • Prozessor: 1,5 GHz Quadcore, Snapdragon 800, Adreno 330 Grafikprozessor
  • Speicher: 2 GB RAM, 16 GB intern
  • Betriebssystem: Android 4.1, Jelly Bean, Mifavor UI Oberfläche
  • Online: GSM/UMTS/HSPA/LTE, WiFi 802.11 a/b/g/n
  • Kameras: 13-Megapixel (Rückseite),1-Megapixel (Front)
  • Akku: 3200 mAh
  • Größe: keine Angaben, Dicke: 8,5mm
  • Gewicht: keine Angaben
  • Marktstart in Deutschland: 2. Quartal 2013
  • Preis: noch nicht bekannt
ZTE Grand Memo,MWC 2013

© ZTE

Mehr zum Thema

Nokia Lumia 720
MWC 2013

Nokia erweitert mit dem Lumia 720 (379 Euro) und dem Lumia 520 (199 Euro) sein Angebot an günstigen Handys mit Windows Phone 8.
Huawei Ascend G510
MWC 2013

Das Einsteiger-Smartphone Huawei Ascend G510 bietet ein 4,5 Zoll Großdisplay, Dual-Core-Prozessor, 5-Megapixel-Kamera, Android 4.1 und soll nur 219…
Asus Padfone Infinity
MWC 2013

Asus präsentierte in Barcelona die Highend-Variante des Padfone. Das Padfone Infinity trumpft mit Top-Features auf - sowohl das Android-Smartphone…
Firefox OS
MWC 2013

Firefox OS will sich als Alternative zu Android und iOS etablieren. Wir zeigen wie die auf HTML5-bassierende Handyplattform funktioniert und was sie…
ZTE Grand Memo
MWC 2013

ZTE zeigt auf dem MWC ein 5,7-Zoll-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera und origineller Android-Oberfläche.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.