MWC 2014

Mobile World Congress 2014 - Was zeigen Samsung, LG, Sony, Nokia, HTC?

Der Mobile World Congress (MWC) 2014 beginnt am 24. Februar. Wir zeigen, was Samsung, Sony, Nokia, HTC oder Motorola vorhaben und wann welche Pressekonferenz und Keynote stattfindet.

MWC 2013

© connect

MWC 2013

Der MWC 2014 ist die größte Mobilfunk-Messe der Welt. Samsung, Sony und Nokia präsentieren hier traditionell neue Smartphones, aber auch Tablets. Was können wir in diesem Jahr erwarten? Unsere Vorschau zeigt, was die Hersteller 2014 auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorhaben.

Pressekonferenzen, Keynotes, Sprecher: MWC-Termine im Überblick

Sony: Z1-Nachfolger

Am Montag lädt Sony bereits um 8:30 Uhr zur Pressekonferenz. Was zu sehen sein wird? Laut Gerüchten ein Nachfolger fürs Xperia Z1 sowie ein Nachfolger fürs Xperia Tablet Z, das Xperia Tablet Z2. Auch von einem Mittelklasse-Modell Xperia G ist gerüchteweise die Rede. Beim Z1-Nachfolger wird derzeit über ein 5,2-Zoll-Display aus 1440 x 2560 Pixel spekuliert.

Nokia: Lumia 930 und ein Android-Smartphone?

Nokias Pressekonferenz auf dem MWC findet parallel zu der von Sony statt. Montag, um 8:30 Uhr, lädt der stärkste Windows-Phone-Vertreter zur Neuheiten-Show unter dem Titel "Meet us under the Tree". Zwei neue Windows Phones, das Lumia 930 und das Lumia 630, machen als Gerüchte die Runden.

Und dann dürften wir endlich Gewissheit bekommen: Die Gerüchte, dass Nokia auch ein Android-Smartphone namens Normandy oder Nokia X vorstellen könnte, halten sich nämlich hartnäckig. So recht wollen wir noch nicht daran glauben und sind umso mehr gespannt.

Samsung: Unpacked 5

Samsung hatte sich in den letzten Jahren mit echten Knallern auf dem MWC zurückgehalten. Flaggschiffe wie das Galaxy S4 oder das Note 3 wurden auf eigenen Events vorgestellt, das S4 zum Beispiel nach dem Mobile World Congress.

In diesem Jahr hat Samsung nun aber im Rahmen der Messe zu einem seiner Unpacked-Events eingeladen. Am Montagabend um 20 Uhr geht's los. "Unpacked 5" ist auf der Einladung zu lesen, was auf die Enthüllung des Galaxy S5 hindeutet.

Ein weiterer Einladungs-Teaser lässt auf die vier bereits auf der CES in Las Vegas von Samsung vorgestellten Tablets spekulieren, es könnten aber auch noch weitere folgen. Durchaus möglich wäre hier ein Galaxy Tab 4, das in verschiedenen Displaygrößen enthüllt werden könnte.

HTC: Alles offen

HTC hatte im letzten Jahr das One kurz vor dem MWC enthüllt, Gerüchte über den Nachfolger HTC M8 (oder One 2) sowie ein HTC M8 mini gibt's samt gefakten Bildern. Auch über ein HTC Desire 8 wird spekuliert. Allein eine Einladung zu einer Pressekonferenz fehlt. Entweder laden die Taiwaner auf den letzten Drücker ein oder warten mit ihrer Produktvorstellung bis nach der Messe.

LG: G2 Mini und G Pro 2

LG hat sein nächstes Flaggschiff schon vor dem MWC ausgepackt: Das LG G Pro 2 wurde am 13. Februar in Korea vorgestellt. Außerdem hat der Hersteller schon verraten, dass er am ersten Messetag das LG G2 mini vorstellen wird. Und auch die neueste Generation der L-Serie mit den Modellen L90, L70 und L40 wir zu sehen sein.

Motorola: Noch nichts gehört

Im letzten Jahr hatte Motorola zwar einen Stand, aber eigentlich nichts zu zeigen. Das Vorjahresmodell Razr i musste als Pausenfüller herhalten, bis Motorola dann letzten Sommer mit dem Moto X einen Neuanfang startete.

Das Angebot wurde Ende letzten Jahres um das Moto G ergänzt. Letztlich wäre im Portfolio aber noch Platz für weitere Neuheiten. Eine Einladung zu einem Presse-Event gibt es allerdings nicht. Und durch die geplante Motorola-Übernahme durch Lenovo könnte die Situation bei Motorola wieder etwas unübersichtlich geworden sein.

Huawei: Eine Smartwatch?

Der eigentliche Startschuss zur Messe fällt schon am Sonntag: Ab 15 Uhr zeigt Huawei seine Neuheiten mit dem Schwerpunkt LTE. Neben Smartphone und Tablet werden gerüchteweise eine Smartwatch und ein smarter Fingerring erwartet.

connect wird auf der Messe vor Ort sein und live von allen Neuheiten berichten.

Mehr zum Thema

Sony Honami
Alle Testberichte
T+A Pulsar ST20
Standlautsprecher
Die Pulsar ST20 orientiert mit exklusiven Chassis, Klavierlack und Klang der absoluten Spitzenklasse an deutlich teureren Boxen.
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.