Androiden

MWC: Motorola bringt Smartphone Pro und Tablet Xoom nach Europa

Motorola kündigt den Europa-Marktstart seines Android-Business-Smartphones Pro und des Android-Tablets Xoom an.

Motorola Pro,

© Motorola

Das Android-Businesphone Motorola Pro kommt nach Europa

Das in den USA bereits unter dem Namen Droid Pro erhältliche Android-Smartphone Pro, verfügt über eine feste Tastatur ähnlich wie die Blackberry-Smartphones. Zu seiner Business-Ausstattung gehört die Software Quick Office, es kann SD-Karten verschlüsseln und erlaubt das Löschen von Daten aus der Ferne.

Das Smartphone besitzt einen 7,9 Zentimeter großen Touchscreen, der jedoch nur 320 x 480 Pixeln darstellt. Es verfügt über einen 1-Gigahertz-Prozessor, 2 Gigabyte internen Speicher sowie einen Steckplatz für microSD-Karten. Eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz ist ebenso vorhanden wie ein GPS-Empfänger. Für den schnellen Datentransfer stehen WLAN und HSDPA zur Verfügung. Als Betriebssystem kommt beim Pro die Android-Version 2.2 "Froyo" zu Einsatz. Ob es ein Update auf Android 2.3 geben wird, ist nicht bekannt. Bei der Ankündigung nannte Motorola weder den genauen Termin der Markteinführung noch den voraussichtlichen Preis.

Europastart des Tablets Xoom angekündigt

Nachdem Motorola sein Tablet bereits auf der CES im Januar vorgestellt hat, kündigte das Unternehmen in Barcelona nun auch den Marktstart für das Xoom in Europa an - vorgesehen ist das 2. Quartal 2011.

Das Tablet verfügt über ein 25,7 Zentimeter großes Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel. Das Xoom wird von einem 1 Gigahertz Dualcore-Prozessor angetrieben. Das Android-Tablet setzt auf das Betriebssystem Android 3.0 und wird in Europa als WLAN- und als WLAN-UMTS-Variante verfügbar sein.

Keine Aussagen gab es zum Preis. In den USA soll die WLAN/UMTS-Variante des Tablets ab 24. Februar für knapp 800 US-Dollar erhältlich sein.

Mehr zum Thema

23e9631d-a4c8-4f74-8dc2-91d4f92ca4b2.jpg
iOS

Apple hat die Anti-Viren-App VirusBarrier für iOS aus seinen App Store entfernt.
Apple Store, Palo Alto, Kalifornien
iPhone mit Mobilfunkvertrag

Apple verkauft in seinem Apple Stores iPhones und iPads nur noch ohne Mobilfunkvertrag oder mit einem Telekom-Vertrag.
Apple WWDC 2015
Worldwide Developers Conference 2015

Apple veranstaltet seine jährliche Entwicklerkonferenz Worldwide Developers Conference (WWDC) vom 8. bis 12. Juni 2015 in San Francisco.
iOS 8, Apple, Smart Home
Sicherheitslücke auf iPhone und iPad

Ein Bug in der Software-Bibliothek AFNetwork für App-Enwickler macht iOS Apps angreifbar. Ganze 25.000 Programme für iPhone und iPad sollen…
WhatsApp für iOS
Messenger App

Eine neue Version von WhatsApp für iPhones und iPads steht bereit. WhatsApp für iOS Version 2.12.5 bringt neue Funktionen und praktische…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.