Mobilfunk-Netztest 2012

Netztest: Feedback von Telekom und Co.

connect fragte nach dem deutschen Netztest die Verantwortlichen bei den Netzbetreibern nach ihrer Einschätzung der Ergebnisse und ihrer Strategie fürs nächste Jahr.

Die vier Netzbetreiber kommentieren die Ergebnisse des deutschen Netztests

© Netzbetreiber

Die vier Netzbetreiber kommentieren die Ergebnisse des deutschen Netztests

Anfang November wurde der Mobilfunk-Netztest veröffentlicht. Nun haben wir bei den vier deutschen Netzbetreiber zur ihrer Einschätzung der Ergebnis und die Strategie für das kommende Jahr befragt.

Mobilfunk-Netztest 2012: Telekom auf Platz 1

Telekom

Bruno Jacobfeuerborn, Chief Technology Officer, Telekom Deutschland (im Bild oben links):

"Wir freuen uns, den Netztest gewonnen zu haben: Die connect-Untersuchungen sind umfangreich, berücksichtigen die unterschiedlichsten Nutzeransprüche und sind damit praxisnah. Die Ergebnisse spiegeln wider, wie unsere Kunden unser Mobilfunknetz erleben.

Mit dem erneuten Testsieg haben wir bewiesen, dass die Telekom zweifellos das beste Netz hat. Ob bei der Telefonie, dem Webseitenaufruf, bei Up- und Downloads von Dateien oder bei der Ladezeit von Youtube-Videos - unsere Kunden profitieren immer von höchsten Geschwindigkeiten und bester Sprachqualität.

Um unserem Anspruch als Qualitätsführer gerecht zu werden, haben wir kontinuierlich in unsere Netze investiert und uns frühzeitig auf den Datenhunger durch die stark angestiegene Nutzung von Smartphones und Tablets vorbereitet. So haben wir zum Beispiel unser UMTS-Netz stetig erweitert und die mögliche Geschwindigkeit bundesweit auf 42 Megabit pro Sekunde erhöht.

Auch der connect-Ausblick auf den LTE-Ausbau zeigt, dass wir hier ganz vorne dabei sind. Wir können die wachsenden Ansprüche unserer Kunden erfüllen. Wir werden unsere Strategie beibehalten, machen Deutschland mit unserem Mix aus Festnetzund Mobilfunktechnologie fit für die Gigabit- Gesellschaft und stellen allen Kunden das Beste aus Mobilfunk und Festnetz zur Verfügung."  

Vodafone

Hartmut Kremling, Geschäftsführer Technik, Vodafone Deutschland (im Bild oben rechts):

"Mit einem umfangreichen Netz-Modernisierungsprogramm arbeiten wir seit Monaten mit Hochdruck daran, unser Netz zu optimieren und die Sprachqualität zu verbessern. Letzteres ist in der Bewertung leider noch nicht zu sehen, doch insgesamt bestätigt der Test, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Durch Frequenzbereinigungen und optimierte Netzeinstellungen wurde die Sprachqualität schon verbessert, mit Einschaltung zusätzlicher Frequenzen wurde die Kapazität des UMTSNetzes erweitert und die Bandbreiten wurden deutlich erhöht.

54 Prozent aller Sendemasten haben nun HSPA+, und immer mehr unserer Basisstationen bieten eine maximale Datengeschwindigkeit von bis zu 43,2 Mbit/s. In den nächsten Monaten wird die Sprachqualität spürbar verbessert und die schon heute in sehr vielen Bereichen hohen Geschwindigkeiten beim Surfen und bei Down- und Uploads werden nochmals steigen.

In den Ausbau und die Modernisierung der vorhandenen Netze wird ein zusätzlicher dreistelliger Millionenbetrag investiert, der in Verbindung mit den Milliarden-Investitionen in LTE die Grundlage für ein hochmodernes, vollständig IP-basiertes Netz schafft, das dem weiterhin stark steigenden Bedarf an Zuverlässigkeit, Kapazität und höheren Bandbreiten und Geschwindigkeiten gerecht wird.

Nur ein "Gut" ist uns für unsere Kunden nicht gut genug. Für Vodafone Deutschland ist ein erstklassiges Netz die Grundvoraussetzung für den Geschäftserfolg von Vodafone Deutschland."

Netztest 2012: Vodafone auf Platz 2

02

Heribert Dumont, Vice President Network Support, Telefonica Deutschland (im Bild unten links)

"Wir freuen uns über das gute Ergebnis im diesjährigen connect-Netztest. Es bestätigt, dass sich das Vorantreiben des Netzausbaus gelohnt hat und spiegelt auch unsere eigenen Einschätzungen wider. Wir setzen in unserer Strategie weiter auf den Ausbau unseres mobilen Datennetzes mit besonderem Fokus auf LTE.

Auch im nächsten Jahr erweitern wir die Kapazitäten im bestehenden Netz, um das Kundenwachstum zu unterstützen und den Kunden ein tolles Erlebnis in unserem Netz zu bieten. Durch die Investitionen in den vergangenen Jahren hat Telefonica Deutschland eines der modernsten Netze Europas aufgebaut, das ständig optimiert wird."

Netztest 2012: O2 auf Platz 3

E-Plus

Andreas Pfisterer, Chief Technology Officer, E-Plus (im Bild unten rechts):

"Der diesjährige Netztest der connect ist eine wichtige Standortbestimmung. Wir sehen, dass wir mit unseren Investitionen und dem nutzerorientierten Ausbauprogramm genau auf dem richtigen Weg sind.

Das E-Plus-Netz konnte sich um eine ganze Wertungsnote verbessern und gerade bei der Qualität der Datennutzung per Smartphone deutlich zulegen. Das ist die zentrale Anwendung unserer Hauptzielgruppe, der preisbewussten Mehrheit der Verbraucher.

Bei den Datengeschwindigkeiten fahren wir aktuell noch im Windschatten. Aber unser Netz ist kurz davor, auf die Überholspur zu wechseln. Der vierte Platz in der Gesamtwertung ist ein großer Ansporn, den Netzausbau mit Volldampf voranzubringen. Wir werden weiter pro Jahr einen dreistelligen Millionenbetrag investieren.

Nach der Installation des Datenbeschleunigers HSPA+ im Datennetz steht aktuell die breitbandige Anbindung der Stationen im Mittelpunkt. Sie bringt die komplette HSPA-Performance zu den Kunden und wird Mitte 2013 abgeschlossen sein.

Dem Verbraucher ist die Technologie letztendlich egal, die hinter seinem persönlichen Nutzererlebnis steht. Aber LTE wird zunehmend an Bedeutung für mobile Datennetze gewinnen. Deshalb machen unsere jetzigen Ausbauschritte das Netz gleichzeitig fit für einen LTE-Rollout."

Netztest 2012: E-Plus auf Platz 4

Mehr zum Thema

4G-Antenne
Hintergrund

Der Ausbau von LTE geht in Großstädten und dünn besiedelten Gebieten mehr als zügig voran und wird Engpässen in der Datenversorgung auf breiter…
Billigtarife der Netzbetreiber
Billigtarife der Netzbetreiber

Blau.de, Congstar, Fonic und Otelo im Netz-, Tarif- und Service-Check: Was taugen die Discount-Marken der vier großen Netzbetreiber?
Connect Hotlinetest 2014
Mobilfunk-Service im Vergleichstest

Wer bietet seinen Kunden den besten Service? connect hat die Hotlines der Mobilfunknetzbetreiber getestet.
Deutsche Bahn
Mobilfunk im Zug

Pendler schätzen Züge mit guter Internetverbindung. Wie selbstverständlich ist ein guter Handy-Empfang im Regionalverkehr, in Regionalzügen und…
Mobilfunk Deutsche Bahn
Mobilfunk in der Bahn

Schnelle ICE und IC verbinden Großstädte, doch dabei entfernen sie sich von der stabilen Mobilfunkversorgung, wie unsere Messungen zeigen.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.