D1 & D2

Neue D/A-Wandler von Audioengine

Audioengine bietet mit dem D1 und D2 gleich zwei neue Digital/Analog-Wandler an. Der D2 kann hochauflösende Musikdaten sogar kabellos übermitteln.

Audioengine D2

© Audioengine

Audioengine D2

Audioengine D1

Kurz und knapp in der Namensbezeichnung bietet der Digital/Analog Wandler D1 dennoch ein breites Einsatzspektrum. Mittels seines USB-Einganges nimmt er Kontakt mit dem PC/Mac auf und leitet musikalische Inhalte Bit-genau bis zu einer Worttiefe von 24bit/96 kHz über seinen analogen Cinch-Ausgang weiter. Wahlweise entweder an aktive Lautsprecher oder die heimische Anlage. Per optischem Eingang können unter anderem Blu-ray-Player, PS3 oder SAT-Receiver angeschlossen werden. Der D1 verarbeitet über den optischen Eingang auch High-Resolution Aufnahmen bis zu 24 bit /192 kHz. Lautstärkeregelung und ein hochwertiger Kopfhörerausgang machen den D1 zu einen vielseitigen D/A Wandler.

Der Audioengine D1 wird für 179,00 Euro angeboten und wartet mit einer 24-monatigen Garantiezeit auf.

Audioengine D2

Ein ebenfalls hohes Einsatzspektrum verspricht auch der D2 bei zusätzlicher kabelloser Funktionalität. Audioengine spricht hier von einem wireless DAC und lässt den D2 Sender Daten bis zu einer Wortlänge von 24 bit/96kHz drahtlos zum D2 Empfänger schaufeln. Bis zu drei D2 Empfänger können von einem D2 Sender mit bitgenauem PCM Stereo-Stream versorgt werden. Der Hersteller verspricht einen zusätzlichen Vorteil dieser Variante, da die hochwertige Anlage zuhause - aufgrund der fehlenden direkten Anbindung - keinen Störquellen die vom  PC/Mac ausgehen können, ausgesetzt ist.

Test: Audioquest Dragonfly

Im D2 kommt der renommierte und leistungsfähige D/A Wandler PCM 1792 von Burr Brown zum Einsatz. Die Lautstärkeregelung erfolgt über einen separaten wireless Kanal vom Sender zum Empfänger, so dass dadurch keinerlei negative Beeinflussung des digitalen Audio Streams stattfindet. 

Für die drahtlose Übertragung des musikalischen Signals, sowie der Lautstärkeregelung baut das D2 System ein eigenes unabhängiges und geschlossenes WiFi-Netz auf. Diese und weitere von den Entwicklern des D2 getroffenen Maßnahmen sollen Datenintegrität und Störungsfreiheit garantieren.

Das Audioengine D2 System ist für 599,00 Euro erhältlich und ebenfalls mit 24-monatiger Garantie ausgestattet.

Audioengine D1

© Audioengine

Der Audioengine D1 erhält via USB Anschluss an den PC oder Mac.
Audioengine D2

© Audioengine

Die Sende-und Empfangseinheiten der D2 übermitteln Daten drahtlos.
Alle Testberichte
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Huawei Shot X
Smartphone
84,0%
Huawei legt mit dem ShotX das erste Smartphone mit drehbarer Kamera vor. Überzeugt im Test auch die Technik des…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.