Netzwerk-Player-Update

Neue Firmware für Pioneer N-50/N-30

Die Netzwerkplayer N-50 sowie N-30 erhalten mit Beginn des neuen Jahres ein kostenloses Firmware-Update. Dieses wird zusätzliche Funktionen und Format-Kompatibilitäten mitbringen.

Pioneer, Netzwerkplayer, AirPlay, DLNA, N-50, N-30

© Pioneer

Pioneer Pure Audio Netzwerkplayer N-30

Die AUDIO Redaktion wurde nicht müde fehlende Gapless-Unterstützung bei zahlreichen Herstellern zu monieren. Bei Pioneer blieben die Rufe danach nicht unerhört und so findet unterbrechungsfreie Wiedergabe künftig für die Audiocodecs WAV, FLAC, ALAC und AIFF statt.

Besitzer und Kenner der N-Serie werden bei diesen Zeilen bereits freudig mit der Zunge schnalzen, denn mit diesem Update beherrschen die Pioneer Netzwerkplayer N-30 und N-50 neben den Formaten FLAC und WAV auch Apple Lossless Audio Codec (ALAC) sowie AIFF.

Eine überarbeitete und verbesserte Version der "ControlApp" wird ebenfalls zur Verfügung stehen. Frei von jeglichen Kosten, ist die Pioneer "ControlApp" für iOS  sowie Android Geräte erhältlich.

Mehr zum Thema

Oppo BDP-103
Alle Testberichte
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Huawei Shot X
Smartphone
84,0%
Huawei legt mit dem ShotX das erste Smartphone mit drehbarer Kamera vor. Überzeugt im Test auch die Technik des…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.