Apps

Neue Skobbler Navi-App fürs iPhone

Ab heute ist die neue Skobbler Navi-App GPS Navigation 2 im App Store verfügbar. Neues Design, zusätzliche Features und die Nutzung von Online- und Offline-Karten sollen mehr Bedienkomfort und schnelleres Re-Routing und Zooming erlauben. Gleich bleibt der Preis der App: 1,59 Euro.

image.jpg

© Skobbler

Ab heute gibt es GPS Navigation 2 von Skobbler im App Store

Die neue Generation der meistverkaufte Navi-App fürs iPhone wartet mit zahllosen Verbesserungen bei zentralen Funktionen und einem überarbeiteten Design in schwarz mit Cockpit-Optik auf. Skobbler GPS-Navigation 2 unterstützt erstmals das Retina-Display des iPhone 4 und kann jetzt auch auf allen iPads mit integriertem GPS-Modul navigieren. Neu ist auch die Navigation mit Geo-Koordinaten. Der Standort lässt sich jetzt per E-Mail oder Facebook an Freunde senden. Das neue Skobbler setzt erstmals auf Hybrid-Navigation. Der Nutzer kann jetzt auswählen, ob er sich - wie bisher - online navigieren lassen möchte oder Offline-Karten kauft und auf seinem Smartphone installiert. Durch die im Smartphone gespeicherten Ditigalkarten funktioniert die Skobbler-App schneller. Die Verlagerung der Routenberechnung auf das Smartphone macht sich vor allem beim Re-Routing positiv bemerkbar. Laut Skobbler soll ein 10fach schnelleres Re-Routing möglich sein. Die Navigation funktioniert damit auch in Funklöchern und hohe Roaminggebühren im Ausland entfallen, da die Routenneuberechnung ohne eine Funkverbindung zum Skobbler-Rechenzentrum funktioniert.   Das Basispaket von Skobble kostet im iTunes-Store 1,59 Euro. Es erlaubt die Online-Navigation, die jedoch eine Funkverbindung für die Routenberechnung benötigt. Wer ohne diese Verbindung via Skobbler navigieren will, benötigt installierbare Karten. Sie kosten 2,99 Euro für einzelne Länder. Für den Digitalkarten-Satz ganzer Kontinente fallen 5,99 Euro an. Alle verfügbaren Karten der Welt können für 9,99 Euro in der App gekauft werden.  GPS Navigation 2 ersetzt ab sofort die alte Version. Bisherige Skobbler-Nutzer erhalten die neue Generation der App automatisch als kostenfreies Update. Neukunden finden GPS Navigation 2 - Skobbler für 1,59 Euro ab heute im App Store.      Hier finden Sie einen connect-Test der alte Version der Skobbler Navi-App

Mehr zum Thema

Navigon für iPhone 2.1: Das Update ist da
Navi-App

Navigon hat seine Navi-App fürs iPhone und iPad überarbeitet. Das kostenlose Update bietet einige Zusatzfunktionen.
Skobbler GPS Navigation 2
Navi-App

Die Navi App Skobbler GPS Navigation 2 fürs iPhone und iPad wurde erweitert. Die neue Version 4.2.1 enthält eine Blitzerwarnung und den…
TomTom Navi-App
Navi-App

Die Navi-App von TomTom wird es ab Oktober auch für Smartphones mit Android geben. Zusätzlich buchbar ist der Verkehrsdienst HD-Traffic und der…
Navi-App, iPhone 5 App, Navigon für IOS
iPhone-App

Navigon für iOS 2.2 bietet einige zusätzliche Funktionen, zudem unterstützt die Software auch die höhere Auflösung des neuen iPhone 5. Das Update ist…
Navigon überarbeitet Android-App
Navi-App

Die neue Version 4.6.0 von Navigon für Android bietet Detailverbesserungen und die Erweiterungsoption Urban Guidance. Bis zum 8. Oktober verkauft…
Alle Testberichte
1&1 Media-Center
connect Festnetztest 2017
Mit Top-Ergebnissen setzt sich 1&1 an die Spitze des bundesweiten Testfelds im Festnetztest 2017. Lesen Sie hier das Testurteil.
DSL- und Festnetztest
connect Festnetztest 2017
Die Telekom schneidet bei Sprache sehr gut ab, in den unteren Bandbreitenklassen der Daten gibt es Verbesserungspotenzial. Lesen Sie hier das…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.