Apps

Neue Skobbler Navi-App fürs iPhone

Ab heute ist die neue Skobbler Navi-App GPS Navigation 2 im App Store verfügbar. Neues Design, zusätzliche Features und die Nutzung von Online- und Offline-Karten sollen mehr Bedienkomfort und schnelleres Re-Routing und Zooming erlauben. Gleich bleibt der Preis der App: 1,59 Euro.

image.jpg

© Skobbler

Ab heute gibt es GPS Navigation 2 von Skobbler im App Store

Die neue Generation der meistverkaufte Navi-App fürs iPhone wartet mit zahllosen Verbesserungen bei zentralen Funktionen und einem überarbeiteten Design in schwarz mit Cockpit-Optik auf. Skobbler GPS-Navigation 2 unterstützt erstmals das Retina-Display des iPhone 4 und kann jetzt auch auf allen iPads mit integriertem GPS-Modul navigieren. Neu ist auch die Navigation mit Geo-Koordinaten. Der Standort lässt sich jetzt per E-Mail oder Facebook an Freunde senden. Das neue Skobbler setzt erstmals auf Hybrid-Navigation. Der Nutzer kann jetzt auswählen, ob er sich - wie bisher - online navigieren lassen möchte oder Offline-Karten kauft und auf seinem Smartphone installiert. Durch die im Smartphone gespeicherten Ditigalkarten funktioniert die Skobbler-App schneller. Die Verlagerung der Routenberechnung auf das Smartphone macht sich vor allem beim Re-Routing positiv bemerkbar. Laut Skobbler soll ein 10fach schnelleres Re-Routing möglich sein. Die Navigation funktioniert damit auch in Funklöchern und hohe Roaminggebühren im Ausland entfallen, da die Routenneuberechnung ohne eine Funkverbindung zum Skobbler-Rechenzentrum funktioniert.   Das Basispaket von Skobble kostet im iTunes-Store 1,59 Euro. Es erlaubt die Online-Navigation, die jedoch eine Funkverbindung für die Routenberechnung benötigt. Wer ohne diese Verbindung via Skobbler navigieren will, benötigt installierbare Karten. Sie kosten 2,99 Euro für einzelne Länder. Für den Digitalkarten-Satz ganzer Kontinente fallen 5,99 Euro an. Alle verfügbaren Karten der Welt können für 9,99 Euro in der App gekauft werden.  GPS Navigation 2 ersetzt ab sofort die alte Version. Bisherige Skobbler-Nutzer erhalten die neue Generation der App automatisch als kostenfreies Update. Neukunden finden GPS Navigation 2 - Skobbler für 1,59 Euro ab heute im App Store.      Hier finden Sie einen connect-Test der alte Version der Skobbler Navi-App

Mehr zum Thema

Navigon für iPhone 2.1: Das Update ist da
Navi-App

Navigon hat seine Navi-App fürs iPhone und iPad überarbeitet. Das kostenlose Update bietet einige Zusatzfunktionen.
Skobbler GPS Navigation 2
Navi-App

Die Navi App Skobbler GPS Navigation 2 fürs iPhone und iPad wurde erweitert. Die neue Version 4.2.1 enthält eine Blitzerwarnung und den…
TomTom Navi-App
Navi-App

Die Navi-App von TomTom wird es ab Oktober auch für Smartphones mit Android geben. Zusätzlich buchbar ist der Verkehrsdienst HD-Traffic und der…
Navi-App, iPhone 5 App, Navigon für IOS
iPhone-App

Navigon für iOS 2.2 bietet einige zusätzliche Funktionen, zudem unterstützt die Software auch die höhere Auflösung des neuen iPhone 5. Das Update…
Navigon überarbeitet Android-App
Navi-App

Die neue Version 4.6.0 von Navigon für Android bietet Detailverbesserungen und die Erweiterungsoption Urban Guidance. Bis zum 8. Oktober verkauft…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.