Menü
Mobilfunk

Neue SMS-Rekordzahlen in Deutschland

Die SMS-Zahlen kommen
Deutsche verschickten 41,3 Milliarden SMS im letzten Jahr
Anzeige
Pro Sekunde werden in Deutschland mehr als 1.300 SMS verschickt. Insgesamt waren es im letzten Jahr 41,3 Milliarden SMS-Kurzmitteilungen wie der Hightech-Branchenverband Bitkom meldet.

Trotz E-Mail und Facebook-Konkurrenz sind SMS in Deutschland bei den Handynutzern überaus beliebt. Allein im letzten Jahr verschickten die Deutschen mehr als 41,3 Milliarden Kurzmitteilungen – das ist eine neue Rekordmarke, wie der Branchenverband Bitkom jetzt meldete, und eine Steigerung von rund 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Rein rechnerisch betrachet: Jeder Handybesitzer verschickt im Schnitt 700 Mitteilungen im Jahr. Der Verband nannte auch die Hauptgründe: Vor allem Kunden, die einen Mobilfunkvertrag mit SMS-Flatrate besitzen oder einem Vertrag haben, bei dem netzinterne SMS kostenlos sind, nutzen häufig den mobilen Mitteilungsdienst. Dafür spricht beispielsweise, dass etwa zwei Drittel der SMS netzintern verschickt werden.

 
comments powered by Disqus
Anzeige
x