Mobile Messenger

Neues Bezahlmodell: WhatsApp jetzt auch auf iOS kostenlos

Die Kurznachrichten-App WhatsApp vereinheitlicht ihr Bezahlmodell. Fortan können auch Nutzer von iOS-Geräten den Messenger kostenlos herunterladen und zahlen erst nach einem Jahr eine Nutzungsgebühr.

WhatsApp, iPhone, Messenger

© Arnulf Schäfer, Screenshot

WhatsApp ist fürs iPhone kostenlos

Die Besitzer von Android- und anderen Nicht-Apple-Geräten, die WhatsApp verwenden, kennen das Angebot seit jeher: Die Nachrichten-App kann kostenlos aufs Smartphone geladen werden und steht dann ein ganzes Jahr lang kostenfrei zur Verfügung. Erst danach wird eine jährliche Gebühr für die weitere Nutzung fällig.

Dieses Bezahlmodell hält nun auch unter dem Betriebssystem iOS Einzug. Bislang musste WhatsApp auf iPhone und Co. gleich beim Download im App-Store bezahlt werden. Das beliebte Mitteilungsprogramm kostete 0,99 Euro und stand nach dem Kauf dauerhaft ohne weitere Kosten zur Verfügung.

Tipps & Tricks um WhatsApp optimal zu nutzen

Zukünftig müssen aber auch Kunden mit Apple-System ab dem zweiten Jahr der Nutzung 99 Cent pro Jahr zahlen, um weiterhin über den Dienst Nachrichten, Fotos und Videos an Freunde und Bekannte senden zu können.

Von der Vereinheitlichung des Abos auf allen Plattformen sind jedoch nur Neukunden betroffen. Wer die App in der Vergangenheit bereits im App-Store gekauft hat, muss nicht erneut zahlen, sondern "whatsappt" auch weiterhin ohne Zusatzkosten.

Die 10 besten kostenlosen WhatsApp-Alternativen

Zusätzlich zur Umstellung auf die neue Bezahlweise wurden mit dem neuesten iOS-Update der Nachrichten-App (Version 2.10.1) auch einige neue Funktionen eingeführt. So kann WhatsApp jetzt mehrere Bilder auf einmal verschicken und speichert die Kommunikationshistorie auf Wunsch in der iCloud.

Mehr zum Thema

Logo, WhatsApp
Alle Testberichte
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Huawei Shot X
Smartphone
84,0%
Huawei legt mit dem ShotX das erste Smartphone mit drehbarer Kamera vor. Überzeugt im Test auch die Technik des…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.