Neues iPad

Neues iPad - Preise ab 1 Euro mit Mobilfunktarif

Das iPad gibt es nicht nur in den Apple-Stores, sondern auch bei den Mobilfunk-Anbietern. Die Angebote beginnen bereits bei 1 Euro - verbunden mit einem Mobilfunktarif. Wir haben uns die aktuellen Preise und Tarife angeschaut.

iPad mit Retina-Display kommt am 16. März

© Apple

Das neu iPad gibt es ab 16. März in Deutschland

Das neue iPad gibt es bereits für 1 Euro - in den 43 Mobilcom-Debitel Shops, in deren auch der Apple-Händler Gravis vertreten ist. Das 1 Euro-Angebot gilt für ein schwarzes iPad mit 16 Gigabyte Speicher in der Mobilfunkvariante, die bei Apple WiFi + 4G heißt. Gekoppelt ist dieser Preis an einen reinen Surftarif von Mobilcom-Debitel, den Internet Flat 5000 Spezial, der 34,95 Euro im Monat kostet und 24 Monate Laufzeit hat. In diesen Shops gibt es auch das iPad (jedoch nur die schwarze Variante) ohne Tarifvertrag zum Gravis-Standardpreis von 599 Euro (16 GB-Variante) oder 699 Euro (32 GB-Variante). 

Deutlich breiter ist das Auswahl etwa beim Netzbetreiber Telekom. Zwar dürften auch die iPads in dessen Shops und Online-Lager aktuell ausverkauft sein, doch die Telekom hat sechs schwarzen und weißen Varianten des neuen iPads mit Mobilfunkanschluss und WLAN in Programm - in den Versionen mit 16 GB, 32 GB und 64 GB Speicher. Bei der Telekom gibt es das neue iPad ab 99,95 Euro. Dafür bekommt der Käufer die 16 GB-Version mit Mobilfunk-Einheit (WiFi + SIM, wie es bei der Telekom heißt) gekoppelt an den Tarif WebnWalk-Connect L Premium mit Surf-Flatrat, der 5 Gigabyte Highspeed-Surfen im Monat abdeckt und Download-Geschwindigkeiten bis zu 7,2 Megabit pro Sekunden erlaubt. Der Tarif kostet 39,95 Euro im Monat, nutzt aber den schnellen Webzugang des iPads nicht aus.Wer das volle Surftempo des neue iPads ausnutzen will, muss sich für den WebnWalk Connect XXL-Tarif der Telekom entscheiden. Er erlaubt Download-Geschwindigkeiten von (bis zu) 42,2 Mbit/s - maximal 20 Gigabyte Daten können damit pro Monat im Highspeed-Modus gesurft werden. Das WebnWalk Connect XXL-Tarif kostet 74,95 Euro pro Monat und hat ebenfalls 24 Monate Laufzeit. Die etwas unterdimensionierte 16 GB-Variante des iPads kostet mit diesem Tarifvertrag 229,95 Euro, die 32 GB-Version wird für 319,95 Euro und die 64 GB-Variante für 409,95 Euro (siehe Bild) verkauft. Netzbetreiber Vodafone hat ebenfalls das neue iPad im Programm, verzichtet aber im Internet auf die genaue Vorstellung der Preiskonditionen. Bei Vodafone waren bislang keine finalen Aussagen der Pressestelle zu den Tarifen bekommen. Im Stuttgarter Vodafone-Shop wurde das neue iPad (Version mit Mobilfunk mit WLAN) mit 16 GB ab 1 Euro angeboten - bei Abschluss des Surftarifs MobileInternet 21.6, der 49,99 Euro im Monat kostet und Download-Geschwindigkeiten von (bis zu) 21,6 Mbit/s und Upload-Speed von (bis zu) 5,7 Mbit/s erlaubt. Bis zu 10 Gigabyte Highspeed-Volumen pro Monat ist in diesem Vertrag enthalten. Wird ein  iPad mit 64 GB Speicher zusammen mit diesem Vertrag geordert, werden für das Apple-Tablet 149,90 Euro fällig. Zusammen mit dem populären Surftarif MobileInternetFlat 7.2, der Download-Geschwindigkeiten von (bis zu) 7,2 Mbit/s und Upload-Tempo (bis zu) 1,4 Mbit/s erlaubt, kostet das neue iPad mit 16 Gigabyte 99,90 Euro bei Vodafone. Für den Flattarif werden 29,99 Euro pro Monat berechnet, er bietet 1 Gigabyte Highspeed-Volumen in diesem Zeitraum. Bei The Phone House soll das iPad erst in der KW 12 verfügbar sein. Es wird mit einem Vodafone-Mobilfunkanschluss sowie mit einem Telekom-Mobilfunkanschluss angeboten. Bislang sind nur die Preise für die 16 Gigabyte Variante bekannt. Zusammen mit dem Vodafone Tarif MobileInternet Flat 7.2 wird es 99 Euro kosten. Mit dem WebnWalk-Connect L Premium-Tarif der Telekom (Tarifkosten: 39,95 im Monat) wird es ebenfalls für 99 Euro zu haben sein. Ab der nächsten Woche wird The Phone House auch das iPad mit 32 Gigabyte Speicher verkaufen.  Bei E-Plus und Telefonica O2 ist das neue iPad aktuell nicht im Programm. Das gilt auch für die Online-Shops von Base, Blau.de und Simyo, ebenso wie für die Online-Shops von Fonic (Telefonica O2-Tochter) und Congstar (Telekom-Tochter).   

Telekom iPad Tarife

© Arnulf Schäfer, Screenshot

Die iPad-Tarife der Telekom

Mehr zum Thema

iPad-Killer
Tarife

Sie wollen Ihr iPad oder sonst ein Tablet in freier Wildbahn ins Netz bringen? Wir sagen Ihnen, was der mobile Surfspaß bei Netzbetreibern und…
Apple WWDC 2015
Worldwide Developers Conference 2015

Apple veranstaltet seine jährliche Entwicklerkonferenz Worldwide Developers Conference (WWDC) vom 8. bis 12. Juni 2015 in San Francisco.
iOS 8, Apple, Smart Home
Sicherheitslücke auf iPhone und iPad

Ein Bug in der Software-Bibliothek AFNetwork für App-Enwickler macht iOS Apps angreifbar. Ganze 25.000 Programme für iPhone und iPad sollen…
Medion Lifetab S10346 (MD98992)
10-Zoll-Tablet im Aldi Angebot

Bei Aldi Süd gibt es seit 7. Mai erneut das Medion Lifetab S10346 (MD99282) für 199 Euro. Ist das 10-Zoll-Tablet mit WLAN ein Schnäppchen?
WhatsApp für iOS
Messenger App

Eine neue Version von WhatsApp für iPhones und iPads steht bereit. WhatsApp für iOS Version 2.12.5 bringt neue Funktionen und praktische…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.