Neues Surround-System von Yamaha

Mit nur zwei Lautsprechern verspricht dieses kompakte System dennoch einen 360-Grad-Surround-Sound.

image.jpg

© Archiv

Yamaha präsentiert ein neues 2.1-Surround-Komplett-System namens DVX-1000. Es verspricht 360 Grad Surround-Sound ohne Kompromisse in der Stereo-Wiedergabe. Dieses ambitionierte Ansinnen möchte Yamaha mittels der "Air Surround Xtreme"-Technologie zu erreichen: Aus nur zwei Lautsprechern soll realer Surround-Sound ertönen.

Das DVX-1000 System besteht aus 3 Komponenten: Das Herzstück ist der Subwoofer, welcher die Leistungselektronik und natürlich das Tieftonchassis beherbergt. Mit einem Systemkabel wird an diesem Subwoofer die Steuereinheit  angeschlossen. Dieser Aufbau hat den Vorteil: Der Verkabelungsaufwand wird wesentlich verkleinert und bringt damit die Vorraussetzung die Steuereinheit der DVX- 1000 etwa auf einem Sideboard zu installieren.

Die Steuereinheit ist mit einem RDS-Radio und einem DVDLaufwerk ausgestattet. An der Front wurde die DXV-1000 mit einem USB Anschluss versehen. Hier können nicht nur USB Sticks zur MP3 oder WMA Wiedergabe angeschlossen werden, sondern auch Festplatten bis zu 80GB. Dieser USB - Anschluss wie auch der DVD-Player sind in der Lage auch Bilddateien im JPEG - Format wie auch komprimierte Videodateien die im DivX ULTRA Format erstellt wurden, wiederzugeben. Natürlich verarbeitet der Video-Scaler Bilder bis zu 1080p-Auflösung und kann auch ein Full-HD-Display mit Bilder versorgen.

Mit von Yamaha neu entwickelten Algorithmen soll es möglich sein, einen 5- und 7-Kanal- Surround-Sound mit nur zwei Frontlautsprechern und ohne Nutzung der Wandreflektionen zu erzeugen. Der Nutzer soll nun mehrere virtuelle Schallquellen wahr nehmen mit verbesserter Deutlichkeit, Klarheit und Ortbarkeit. Dazu gibt es einen Kino-Modus, der besonders die rückwärtigen Komponenten und den unteren Frequenzbereich betont. Im Musik-Modus statt dessen werden die vorderen und seitlichen Schallquellen zur besseren Ortbarkeit von Sänger und Instrumenten erkannt.

Das DVX-1000 ist ab März für rund 1400 Euro im Handel erhältlich. Mehr Infos unter www.yamaha-online.de.

Mehr zum Thema

Sharp,Amazon,Sony,Angebote,LG,Fernseher,Hifi,Surround,heimkino
Amazon-Angebote

Vor allem an Musik- und Filmfreunde richten sich die diesmaligen Aktionsangebote des Online-Händlers Amazon. Alle drei Produkte - der Fernseher LG…
Samsung HT-C 7200
Testbericht

Die Blu-ray-Anlage Samsung HT-C 7200 besitzt ungewöhnliche Geometrie, glänzende Glasoptik mit Sensortasten und ein transparentes Gerätedisplay.…
Teufel Impaq 3000
Testbericht

Das Teufel Impaq 3000 ist ein vollwertiges und günstiges Blu-ray-Komplettsystem, das deutlich besser klingt als dies der Preis vermuten lässt.
Muse Audio-Geräte
IFA 2013

Eine breite Palette neuer Audiogeräte für kleine und große Disneyfans stellt Muse den Besuchern auf der IFA 2013 vor.
Linn Kiko
Gewinnspiel

Wer die Lieder aus dem Online-Adventskalender von Linn rezensiert, kann ein Linn Kiko Musiksystem gewinnen.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.