Neues von Dolby

Auf der CeBit in Hannover präsentiert Dolby neue Soundformate für PCs, Musik- und Video-Porties und Handys.

image.jpg

© Archiv

Auf der CeBit in Hannover präsentiert Dolby neue Soundformate für PCs, Musik- und Video-Porties sowie Handys.

Dolby Home Theater soll auf Desktop PCs und Laptops ein Hör- und Seherlebnis wie im Kino zaubern. Mit 2 bis 6 Lautsprechern oder per Kopfhörer erlebt der Nutzer dann Surround-Sound bei Fimen, Musik und Spielen. Dolby wird insbesondere Produkte von Acer, ASUS und Lenovo in den Vordergrund stellen.

Dolby Mobile wiederum ist eine Plattform für die Verarbeitung von Audiosignalen bei Mobiltelefonen und portablen Media Playern. Es soll für ein voluminöses und dynamisches Sound-Erleben bei Musik, Filmen und Fernsehübertragungen sorgen.

Auf der CeBIT zeigt Dolby auch technologische Neuerungen wie Dolby HDR Bildverarbeitungs-Technologien, Dolby Volume und Dolby TrueHD.

Erst vor ein paar Monaten übernahm Dolby die Firma Coding Technologies, die speziell für leistungsfähigen die Entwicklung leistungsfähiger Soundformate für die mobile Nutzung wie AACplus bekannt voran trieben.

Mehr zum Thema

image.jpg

Denon kündigt den ersten Universal-Player für DVD-A, SACD, DVD und Blu-ray Disc an. Der DVD-A1UD soll im März 2009 in den Handel kommen.
image.jpg

Auf dem aktuell laufenden 78. Genfer Automobilsalon gab Naim die exklusive Partnerschaft mit Bentley bekannt. Ab Ende 2008 beliefert Naim die…
image.jpg

Der neue Festplatten-Mediaserver von Harman Kardon, das DMC 1000 Digital Media Center, hat auf seiner 250 GB großen Festplatte Platz für rund…
Tascam DR 680
Speicherkarten Recorder

Mit dem DR 680 wendet sich Tascam eher an professionelle Anwender, denn dieser edle Recorder nimmt nicht nur stereo in höchster Qualität auf, er…