stereoplay High End Guide

Neuheiten von ASW auf der High End in München

Nach erfolgreicher Einführung der neuen Genius-Serie im vergangenen Jahr erweitert die ASW Lautsprecher GmbH aus Ahaus nun ihre Produktpalette frequenzmäßig nach unten: In München auf der HIGH END werden die Münsterländer den kraftvollen und formschönen Subwoofer AS 10 der Öffentlichkeit vorstellen. Auch der AS 10 entsteht - wie üblich bei ASW - natürlich "made im eigenen Gehäusewerk" und ist in etlichen Furnier-Varianten zu haben.

ASW Subwoofer

© Archiv

ASW Subwoofer

Doch damit nicht genug: Für die Genius-Familie kürt ASW ebenfalls ein neues Oberhaupt. Mit der Genius 510 hält bei dem deutschen Boxenspezialisten ein äußerst vielversprechender Dreiwege-Lautsprecher Einzug in die Oberklasse der Programmpalette.

Bisher stellte die Genius 410 die Obergrenze der Baureihe dar. Damit erhält diese Serie, die für ein sehr räumliches und dynamisches Klangbild steht, attraktiven Zuwachs.

Die neue Genius 510 wird dank ihrer stattlichen Membranfläche erwartungsgemäß noch mehr Druck und Tiefgang bringen. Der Besuch im Raum F110 ist daher Pflicht. Mit der Genius 510 schließt ASW die bislang bestehende Lücke zu seinen auch bei stereoplay bestens getesteten Top-Modellen Magadis und Chelys .

Firmenportrait ASW

Die ASW Lautsprecher GmbH wurde 1987 in Vreden gegründet und gehört heute zu den renommiertesten Boxenmanufakturen Deutschlands.

Spaß an der Musik und der Wunsch nach naturgetreuer Wiedergabe waren und sind seither die Leitmotive bei der Entwicklung der Produkte. Seit über 20 Jahren steht ASW für hochwertige Lautsprecher von der Einstiegs- bis zur Oberklasse.

Das Preis-Leistungsverhältnis blieb trotz "Made in Germany" immer ausgewogen. Seit 2008 spielt ASW mit der Magadis und der Chelys auch in der Referenzklasse und bietet hochwertige Racks an, die sich auf Kundenwunsch individualisieren lassen.

Eine Frage an Thomas Kemper, Vertriebsleiter von ASW

stereoplay: Worin liegen die Vorzüge von Gehäusen "Made in Germany"?

Thomas Kemper: Bis auf die etwas höheren Kosten gibt es nur Vorteile bei der Gehäuseproduktion "Made in Germany". Indem wir in Deutschland produzieren und nicht in Übersee, reduzieren wir mögliche Kommunikationsprobleme auf ein absolutes Minimum. Wir können auch viel schneller und flexibler auf Marktgegebenheiten und Kundenwünsche reagieren.

Des Weiteren wäre bei unserer Vielfalt an Furnieren und Lackierungen eine Produktion in Übersee nahezu unmöglich. ASW steht für höchste Qualität durch deutsche Handwerkskunst zu fairen Preisen - für Musik aus aller Welt.

ASW

© Archiv

Der neue Standlautsprecher Genius 510 und der Subwoofer AS 10
ASW Magadis

© Archiv

Das ASW Aushängeschild Magadis spielt in der Referenz-Klasse.
Thomas Kemper, Vertriebsleiter von ASW

© ASW

Thomas Kemper, Vertriebsleiter von ASW

Mehr zum Thema

ASW Genius 310
Testbericht

Viel Wert auf Optik legt ASW bei seiner Genius 310 innen wie außen. Dabei gewinnt auch der Klang.
ASW Genius 510
Testbericht

Bei ASW gibt es richtig viel Lautsprecher fürs Geld. Die Genius 510 (5500 Euro pro Paar) baut auf Top-Chassis und -Materialien. Da kann der Klang nur…
PMC Twenty
Lautsprecher

Der englische Studiospezialist PMC stellt eine neue Lautsprecher-Serie, die schlicht auf den Namen TWENTY hört.
Dali Epicon
Lautsptecher

Nach langer Zeit der Forschung und Entwicklung bekommt Dalis beeindruckende Top-Linie Euphonia mit der Epicon-Serie endlich einen würdigen…
Silberstatic Nr. 1
Messe

Der HiFi-Händler House of HiFi führt im Rahmen einer Hausmesse den Elektrostaten Silberstatic Nr. 1 in der Klassikstadt in Frankfurt vor.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.