stereoplay High End Guide

Neuheiten von Creek,Neat und Dynalab auf der High End

Britannien herrscht über die Schallwellen: Beim Vertrieb Input Audio gibt es viele kleine, aber feine Neuheiten für anglophile HiFi-Fans. Und während der Präsentationen auf der HIGH END tritt eine Reihe international angesehener Entwickler in Erscheinung.

Neat XLi

© Archiv

Neat XLi

Bob Surgeoner von Neat Acoustics wird die edle Kompaktbox Neat XLS mit nach München bringen. Das kleinste Modell der Top-Range geht keine Kompromisse ein: In die Gehäuse, hergestellt aus hochverdichtetem und resonanzarmem Sperrholz langsam gewachsener Birken, werden nur hochwertigste Komponenten eingebaut. Darunter je zwei nach oben abstrahlende EMIT-Bändchenhochtöner pro Box. Außerdem feiert die große Schwester, die Standbox Neat XLi ihre Weltpremiere.

Kollege Alan Shaw von der britischen Firma Harbeth fährt den Prototypen des Monitor 30.1 auf. Er basiert wie der Vorgänger Monitor 30 auf dem legendären BBC-Zweiwege-Abhörlautsprecher LS 3/9.

Star-Entwickler Michael Creek hat sich mit einer Reihe neu entwickelter feiner Verstärker und CD-Player der nach ihm benannten Marke angekündigt.

Ebenfalls spannend werden die neuen Hybrid-Vollverstärker und die internetfähigen Tuner von Magnum Dynalab. Die Kanadier wollen den Briten beim Neuheiten-Feuerwerk von Input Audio zur Seite stehen.

Firmenhistorie Input Audio

Firmengründer Bernd Hömke betrieb ursprünglich gemeinsam mit Kai Seemann das HiFi-Studio Speakers Corner. Ein Stammkunde mit Hang zur Insel brachte die Initialzündung: Kay Hinrichsen, der mit seinem Triumph-Motorrad gelegentlich nach Schottland reiste, kam immer wieder mit Verstärkern von Linn oder Naim vorbei und forderte Hörtests.

Am Ende nahm das HiFi-Studio britische Elektronik-Komponenten ins Programm auf und belieferte auch andere Händler mit Creek-Verstärkern. Mit dieser Marke machte sich Hömke vor 13 Jahren selbstständig. Später kamen andere englische Marken wie Harbeth oder Neat sowie einige Produkte aus Übersee hinzu.

Eine Frage an Bernd Hömke, Input Audio

stereoplay: Warum haben Sie fast nur britische Marken im Vertrieb?

Bernd Hömke: Die Briten bauen einfach gut klingende HiFi-Geräte. Das Besondere besteht darin, dass England und die USA eine große Tradition in diesem Bereich pflegen. Man kann sie als Keimzellen des ambitionierten HiFi bezeichnen. Mit Marken wie Quad auf der einen Seite und Lansing auf der anderen wurde hier Pionierarbeit geleistet.

Als in Deutschland noch die Musiktruhen angesagt waren, gab es in den angelsächsischen Ländern bereits Vorverstärker oder einzelne Tonarme. Briten sind Eigenbrötler und beginnen mit Starrsinn, eine Idee zu verwirklichen. So entstanden kleine Firmen mit tollen Produkten.

Neat XLS

© Archiv

die genialen Kompaktboxen Neat Ultimatum XLS
Magnum Dynalab MD-306

© Archiv

Vollverstärker MD-306 von Magnum Dynalab.
Input Audio

© Archiv

Bernd Hömke machte seine Leidenschaft zum Beruf.
Bernd Hömke

© Archiv

Bernd Hömke, Input Audio

Mehr zum Thema

Magnat Quantum 807
stereoplay High End Guide

Die "Quantum 800"-Serie von Magnat ist das Highlight, doch nicht das einzige was Audiovox auf der High End präsentiert. So wird Magnat-Elektronik,…
Adam AP5
HiFi

Der erste Vorverstärker von Berliner-Lautsprecherspezialisten ADAM Audio
Analog und Digital vereint
Ratgeber

HiFi Kemper stellte für stereoplay eine an Geräten übersichtliche Anlage zusammen. Klanglich überzeugte die Kette um den um den Plattenspieler…
Revox M100 Basic
Testbericht

Der Bauhaus-Receiver: Das mitwachsende CD-Receiver-System M 100 (ab 4500 Euro) ist quasi die Quintessenz des modernen Revox: beliebig vielseitig und…
Welcher Lautsprecher passt wann?
Ratgeber

Welcher Lautsprecher passt wann? Das Zusammenspiel zwischen Verstärker und Lautsprecher hat stereoplay schon immer sehr beschäftigt.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.