Gerüchte und Leaks

Nexus 2016: HTC Sailfish nur mit 1.080p-Display?

Neue Hinweise auf auf die Ausstattung des neuen Nexus-Smartphones mit den Codenamen Sailfish. Wir haben die aktuellen Leaks, Gerüchte und News zu den Nexus 2016 Modellen Sailfish und Marlin zusammengefasst.

Nexus Sailfish

© Android Police

Nexus Sailfish und Marlin: So könnte die Nexus-Neuheiten 2016 aussehen/p>

Google wird im Herbst zusammen mit Android 7, genannt Nougat, seine zwei neuen Nexus-Modelle des Jahrgangs 2016 vorstellen. Beide Nexus Smartphones werden von HTC produziert, beide haben viele Ähnlichen aber auch kleine Unterschiede. Erwartet wird ein kompaktes Modell mit 5-Zoll-Display und dem Codenamen Sailfish sowie ein größeres Modell mit 5,5-Zoll-Display und dem Codenamen Marlin.

Bisherigen Gerüchten zufolge soll ihre Ausstattung sehr ähnlich sein - jetzt hat Powerleaker @evleaks Hinweise auf das Display bei der kleineren Nexus-Neuheit entdeckt: Das Sailfish hat demzufolge ein 5 bis 5,2 Zoll großes Display, das über eine Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln verfügt. Damit besitzt das Nexus Sailfish ein für die Smartphone-Mittelklasse übliches Ausstattungsdetail.

Das Nexus Marlin soll demgegenüber nicht nur einen größeren Bildschirm mit 5,5 Zoll besitzen, sondern auch die in der Oberklasse übliche Quad-HD-Auflösung. Sie liefert mit ihren 2.560 x 1.440 Pixeln noch mehr Details als ein Full-HD-Display.

Schnelle Snapdragon 820 in beiden Nexus-2016-Modellen

Beide Nexus Modelle sollen von einem Snapdragon 820 Prozessor angetrieben werden (Snapdragon 820 oder Snapdragon 821/823), der auf 4 GB RAM zugreifen kann. 32 GB werden als Speicherkapazität erwartet.

Weiterhin sollen die neuen Nexus Smartphones 2016 auch eine identische Kamera-Ausstattung bekommen. Neben einer 8-Megapixel-Frontkamera ist eine 12-Megapixel-Hauptkamera eingebaut. Auch auf einen Fingerabdruck-Sensor muss man nicht verzichten. Unterschiede zwischen den Nexus-Neuheiten gibt es bei der Gehäusegröße, beim Display und bei der Akkukapazität.

Lesetipp: Nexus Sailfish und Marlin - Render-Foto aufgetaucht

Nexus Sailfisch/Marlin: Diese Ausstattung wird erwartet

  • Display: 5,0-5,2 Zoll, Auflösung (1920 x 1080 Pixel) / 5,5 Zoll, Auflösung 2560 x 1440 Pixel (Nexus Marlin)
  • Prozessor: Quad-Core (4 Kyro-Kerne) Snapdragon 820 oder 821/823
  • Speicher: 4 GB RAM, 32 GB Flash, keine Speichererweiterung per Speicherkarte
  • Betriebssystem: Android 7 (Nougat)
  • Kameras: 8-MP-Frontkamera, 12-MP-Hauptkamera
  • Akku: 2.770 mAh (Nexus Sailfish) / 3.450 mAh (Nexus Marlin)
  • Besonderheiten: Fingerabdruck-Scanner
  • Vorstellung: Herbst 2016

Lesetipp

Moto 360

Mehr zum Thema

HTC und Google: Nexus-Deal für drei Jahre?
Google Smartphone

Entwickelt HTC die Nexus Smartphones für 2016, 2017 und 2018? Angeblich hat Google mit den Taiwanern einen Dreijahres-Deal geschlossen.
Google Nexus 5X
Neues HTC Nexus

Die Features des Nexus-5X-Nachfolgers wurden geleakt. Das Nexus-Modell mit dem Codenamen Sailfish kommt von HTC.
Google Nexus 6P
Nexus Codename Marlin

Die Specs des neuen großen Nexus-Modells wurde geleakt. Das Nexus mit dem Codenamen Marlin verfügt über ein 5,5-Zoll-Display und eine…
Nexus Sailfish
Neue Google Smartphones

Ein Render-Foto soll das Design der neuen Nexus-Smartphones mit den Codenamen Sailfish und Marlin zeigen.
Nexus Sailfish
Release-Gerüchte

Neues Gerüchte-Futter zu Googles Nexus-Nachfolgern Pixel und Pixel XL von HTC: Ein australischer Provider verrät den Release-Termin.
Alle Testberichte
Toyota C-HR
Navigation und Infotainment
Mit dem C-HR bringt Toyota ein cool designtes Crossover-Modell auf den Markt. Wir haben das Auto samt Navigations- und Infotainment-System getestet.
Dual CS-550
Plattenspieler
Mit dem CS 550 vertreibt der Traditionshersteller Dual einen soliden Plattenspieler. Wie er klingt, lesen Sie im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.