Android L

Nexus 4 - bekommt es Android L?

Das Nexus 5 und Nexus 7 (2013) bekommen Android L. Wie sieht es beim älteren Nexus 4 aus? Erste Hinweise sind aufgetaucht, das Google auch das Nexus 4 mit Android L updaten wird.

Nexus 4: Android L ist verfügbar

© LG

LG Nexus 4,Google Nexus 4,weiß

Wird Google das neue Android L auch für das Nexus 4 offiziell freigeben? Die Developer-Vorabversion von Android L wurde lediglich für das Nexus 5 und das Nexus 7 (2013) vorgestellt, so dass bei Besitzern älterer Nexus-Modelle die Unsicherheit besteht, ob ihr Gerät ebenfalls die nächste Android-Generation erhalten wird. 

Zumindest bei den Besitzern eines Nexus 4 (Testbericht) sind die Chancen auf Android L in den letzten Tagen gestiegen. Bei Google-Foren melden sich seit einigen Tagen Nexus 4-Besitzer, deren Smartphones bereits Android L nutzen. Nach Einschätzung von GSMArena bedeutet diese Tatsache zwar nicht automatisch, dass Google auch Android L an Nexus 4-Besitzer ausliefern wird, doch die Chancen für ein Rollout steigen. Zumindest wird klar, dass das Android L auf dem Nexus 4 weitgehend problemlos läuft.   Der Startschuss für Android L wird für Mitte Oktober erwartet. Dann wird auch das neue Google-Tablet Nexus 9 vorgestellt. Wann genau Google das Rollout des neuen Betriebssystems für ältere Nexus-Modelle starten wird, ist bislang nicht bekannt.

Stand: 08.07.2014

Nexus 4: Android L ist verfügbar

Dank der XDA-Entwickler Sykopompos und Defconoi steht die zur Google I/O veröffentlichte Vorab-Version von Android L nun auch für das Nexus 4 zur Verfügung. Die Nexus-4-Variante des für den Herbst angekündigten Android L basiert auf dem Quellcode, der bei der Entwicklerkonferenz I/O vorgestellt wurde. Bislang hat Google offiziell nur eine Vorversion von Android L für das Smartphone Nexus 5 und das Talbet Nexus 7 WiFi 2013 für Entwickler bereitgestellt.

Die Nexus 4-Variante scheint allerdings für die alltägliche Nutzung noch ungeeignet zu sein - denn die Beta 2 Version scheint noch zahlreiche Bugs zu enthalten. Nutzer klagen über fehlende Datenverbindungen bei einigen Diensten. Auch die Android L-Version für das Nexus 5 weist noch zahlreiche Fehler auf. So kann zum Beispiel die Anwendung Dropbox nicht ausgeführt werden.

Android L: Das kann die neue Android-Version

Wer Android L auf seinem Nexus-4-Gerät installieren möchte braucht eine Custom Recovery, also ein Wiederherstellungsprogramm. Zudem empfehlen die Entwickler des Mobilbetriebssystems, das Gerät vor dem Überspielen der Android-L-Rom auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Das Zurücksetzen kann auch mit einem Wiederherstellungsprogramm vorgenommen werden. 

Zu den Neuerungen: Mit Android L kommt ein neues User Interface ins Spiel namens Material Design. Das Interface soll und wird bereits von Google für Werbeanwendungen benutzt. Außerdem wird bei Android L statt wie bisher Dalvik-VM, eine neue Umgebung, in der die Apps laufen, namens Android-Runtime eingesetzt. Anwendungen und Dienste sollen dadurch leistungsfähiger werden, Programme schneller starten und flotter etwa auf Eingaben reagieren können. Weitere Folge der höheren Leistungsfähigkeit: Prozessoren können schneller in den Stromsparmodus schalten, was sich auch positiv auf die Akkulaufzeiten auswirken soll.

Android L mit Material Design

Während sich Entwickler und Tüftler mit Nexus-Geräten schon mit Android L samt der genannten Bugs und Einschränkungen vergnügen können, ist mit einem offiziellen Start von Android L erst im Herbst zu rechnen. Bis die neue Android-Version dann auf allen Geräten verfügbar ist, wird es vermutlich noch länger dauern.

Mehr zu Google Nexus

Google-Smartphone

Mehr zum Thema

Google Nexus 4, Android 4.2
Testbericht

66,6%
Das von LG gefertigte Google Nexus 4 zeigt im Test trotz kleinem Preis eine Top-Performance. Einige Mankos stören…
Android 5.0 Lollipop
Lollipop-Update

Das Lollipop-Update Android 5.0.1 hat einen Speicher-Bug. Betroffen sind Nexus 4, Nexus 5 und Nexus 7 (2013). Google arbeitet bereits am Problem.
Lollipop-Update
Google I/O

Android M steht vor der Präsentation. Auf der Google I/O soll es eine Preview-Version geben. Bringt Android M Verbesserungen beim Energieverbrauch…
LG, Nexus 5
Google Smartphone

Der Nachfolger des Nexus 5 kommt im Herbst. Das Nexus 5 (2015) hat ein 5,2 Zoll-Display, einen 64-Bit-Prozessor und einen Fingerabdruck-Scanner.
Apps und TIpps für Antivirus, Antidiebstahl: Wir verraten, wie Sie Ihr Smartphone oder Tablet sichern können.
Android-Sicherheitslücke

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto X…
Alle Testberichte
Toyota C-HR
Navigation und Infotainment
Mit dem C-HR bringt Toyota ein cool designtes Crossover-Modell auf den Markt. Wir haben das Auto samt Navigations- und Infotainment-System getestet.
Dual CS-550
Plattenspieler
Mit dem CS 550 vertreibt der Traditionshersteller Dual einen soliden Plattenspieler. Wie er klingt, lesen Sie im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.