Android L

Nexus 4 - bekommt es Android L?

Das Nexus 5 und Nexus 7 (2013) bekommen Android L. Wie sieht es beim älteren Nexus 4 aus? Erste Hinweise sind aufgetaucht, das Google auch das Nexus 4 mit Android L updaten wird.

Nexus 4: Android L ist verfügbar

© LG

LG Nexus 4,Google Nexus 4,weiß

Wird Google das neue Android L auch für das Nexus 4 offiziell freigeben? Die Developer-Vorabversion von Android L wurde lediglich für das Nexus 5 und das Nexus 7 (2013) vorgestellt, so dass bei Besitzern älterer Nexus-Modelle die Unsicherheit besteht, ob ihr Gerät ebenfalls die nächste Android-Generation erhalten wird. 

Zumindest bei den Besitzern eines Nexus 4 (Testbericht) sind die Chancen auf Android L in den letzten Tagen gestiegen. Bei Google-Foren melden sich seit einigen Tagen Nexus 4-Besitzer, deren Smartphones bereits Android L nutzen. Nach Einschätzung von GSMArena bedeutet diese Tatsache zwar nicht automatisch, dass Google auch Android L an Nexus 4-Besitzer ausliefern wird, doch die Chancen für ein Rollout steigen. Zumindest wird klar, dass das Android L auf dem Nexus 4 weitgehend problemlos läuft.   Der Startschuss für Android L wird für Mitte Oktober erwartet. Dann wird auch das neue Google-Tablet Nexus 9 vorgestellt. Wann genau Google das Rollout des neuen Betriebssystems für ältere Nexus-Modelle starten wird, ist bislang nicht bekannt.

Stand: 08.07.2014

Nexus 4: Android L ist verfügbar

Dank der XDA-Entwickler Sykopompos und Defconoi steht die zur Google I/O veröffentlichte Vorab-Version von Android L nun auch für das Nexus 4 zur Verfügung. Die Nexus-4-Variante des für den Herbst angekündigten Android L basiert auf dem Quellcode, der bei der Entwicklerkonferenz I/O vorgestellt wurde. Bislang hat Google offiziell nur eine Vorversion von Android L für das Smartphone Nexus 5 und das Talbet Nexus 7 WiFi 2013 für Entwickler bereitgestellt.

Die Nexus 4-Variante scheint allerdings für die alltägliche Nutzung noch ungeeignet zu sein - denn die Beta 2 Version scheint noch zahlreiche Bugs zu enthalten. Nutzer klagen über fehlende Datenverbindungen bei einigen Diensten. Auch die Android L-Version für das Nexus 5 weist noch zahlreiche Fehler auf. So kann zum Beispiel die Anwendung Dropbox nicht ausgeführt werden.

Android L: Das kann die neue Android-Version

Wer Android L auf seinem Nexus-4-Gerät installieren möchte braucht eine Custom Recovery, also ein Wiederherstellungsprogramm. Zudem empfehlen die Entwickler des Mobilbetriebssystems, das Gerät vor dem Überspielen der Android-L-Rom auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Das Zurücksetzen kann auch mit einem Wiederherstellungsprogramm vorgenommen werden. 

Zu den Neuerungen: Mit Android L kommt ein neues User Interface ins Spiel namens Material Design. Das Interface soll und wird bereits von Google für Werbeanwendungen benutzt. Außerdem wird bei Android L statt wie bisher Dalvik-VM, eine neue Umgebung, in der die Apps laufen, namens Android-Runtime eingesetzt. Anwendungen und Dienste sollen dadurch leistungsfähiger werden, Programme schneller starten und flotter etwa auf Eingaben reagieren können. Weitere Folge der höheren Leistungsfähigkeit: Prozessoren können schneller in den Stromsparmodus schalten, was sich auch positiv auf die Akkulaufzeiten auswirken soll.

Android L mit Material Design

Während sich Entwickler und Tüftler mit Nexus-Geräten schon mit Android L samt der genannten Bugs und Einschränkungen vergnügen können, ist mit einem offiziellen Start von Android L erst im Herbst zu rechnen. Bis die neue Android-Version dann auf allen Geräten verfügbar ist, wird es vermutlich noch länger dauern.

Mehr zu Google Nexus

Google-Smartphone

Mehr zum Thema

Google Nexus 4, Android 4.2
Testbericht

66,6%
Das von LG gefertigte Google Nexus 4 zeigt im Test trotz kleinem Preis eine Top-Performance. Einige Mankos stören…
Android 5.0 Lollipop
Lollipop-Update

Das Lollipop-Update Android 5.0.1 hat einen Speicher-Bug. Betroffen sind Nexus 4, Nexus 5 und Nexus 7 (2013). Google arbeitet bereits am Problem.
Lollipop-Update
Google I/O

Android M steht vor der Präsentation. Auf der Google I/O soll es eine Preview-Version geben. Bringt Android M Verbesserungen beim Energieverbrauch…
LG, Nexus 5
Google Smartphone

Der Nachfolger des Nexus 5 kommt im Herbst. Das Nexus 5 (2015) hat ein 5,2 Zoll-Display, einen 64-Bit-Prozessor und einen Fingerabdruck-Scanner.
Apps und TIpps für Antivirus, Antidiebstahl: Wir verraten, wie Sie Ihr Smartphone oder Tablet sichern können.
Android-Sicherheitslücke

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto X…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.