Neue Nexus-Smartphones

Nexus 5x doch nur mit Full-HD-Display?

Der Nachfolger des Nexus 5 steht vorm Release. Neues Leaks zeigen das Nexus 5x in Schwarz und kündigen ein 5,2-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung an. Wird das Nexus 5x dadurch günstiger als erwartet?

Google Nexus 5

© Google

Google Nexus 5

Aus Italien kommt ein neuer Leak zum Nexus 5 (2015), das vermutlich als Nexus 5x auf den Markt kommen wird. Der Bericht zeigt erstmals das neue Google-Modell in einem schwarzen Gehäuse und listet die Features des neuen Nexus auf, das bei LG mit dem Codenamen Projekt N3 geführt wird.

Als Antrieb soll – wie bereits mehrfach gemeldet – der Hexa-Core-Prozessor Snapdragon 808 übernehmen, dessen schnelle Kerne mit 1,8 GHz getaktet sind. Ihm sollen 2 GB RAM zur Seite stehen. Speichervarianten mit 32 GB und mit 64 GB stehen zur Auswahl.

Das Nexus 5x soll ein 5,2-Zoll-Display besitzen, das eine Full-HD-Auflösung (1080 x 1920 Pixel) bietet. Ein 2700-mAh-Akku und ein Fingerabdrucksensor gehören der Meldung von Glistockisti zufolge ebenfalls zur Ausstattung. Neben einer 5-Megapixel-Frontkamera verfügt das Nexus-Phone von LG über eine 12,3-Megapixel-Hauptkamera mit Laser-Autofokus und LED-Blitz.

Full-HD oder Quad-HD?

Die jetzt veröffentlichten Daten des neuen Nexus 5 entsprechen weitgehend bereits geleakten Specs. Ein Unterschied fällt auf: Das 5,2-Zoll-Display bietet “nur” ein Full-HD-Auflösung von 1080 x 1920 Pixel und keinen Quad-HD-Auflösung mit 1440 x 2560 Bildpunkten, wie bislang gemeldet.

Falls Google beim Nexus 5x einen nicht so hoch auflösenden Full-HD-Bildschirm einbauen lässt, wäre dies ein Hinweis auf einen günstigen Preis für das Nexus 5x.

Wie teuer wird das Nexus 5x?

Die Frage nach dem Preis des Nexus-5-Nachfolgers ist zurzeit eine der spannendsten Fragen rund um den Release des neuen Google-Phones von LG. Bislang wurde über einen Preis von 400 Euro spekuliert.

Das Schwestermodell LG G4 (Test) mit 32-GB-Speicher kostet zurzeit rund 420 Euro und ist recht hochwertig ausgestattet. Es besitzt ein 5,5-Zoll-Display mit Quad-HD-Auflösung (1440 x 2560 Pixel). Es wird ebenfalls vom Hexa-Core-Prozessor Snapdragon 808 angetrieben. Ihm stehen 3 GB RAM zur Seite. Eine 16-MP-Kamera mit Laser-Autofokus und optischem Bildstabilisator sowie eine 8-Megapixel-Frontkamera sind eingebaut. Ein 3.000-mAh-Akku übernimmt die Energieversorgung.

Vorstellung am 29. September?

Aktuellen Gerüchten zufolge wird Google am 29. September 2015 den Nachfolger des Nexus 5 und den Nachfolger des Nexus 6 vorstellen. Gleichzeitig soll auch der Startschuss für Android 6.0 Marshmallow erfolgen. Bislang hat Google jedoch weder den Termin bestätigt noch zu einer Veranstaltung geladen.

Nexus 5x

© Glistockisti

Nexus 5x – ein Leak aus Italien

Mehr zum Thema

Google Nexus 4, Nexus 7, Nexus 10
Google

Gerüchten zufolge präsentiert Google im Mai das 5-Zoll-Smartphone Nexus 5 und das 7-Zoll-Tablet Nexus 7.7. Beide Modelle kommen von LG, sind top…
Google Nexus 4
Preissenkung

Google hat den Preis für das Nexus 4 um 100 Euro gesenkt. Wer ein Nexus 4 vor Kurzem gekauft hat, bekommt Geld zurück.
Nexus 6
Nexus-Neuheiten mit Android 6

Neue Leaks zum Nexus 6 (2015) geben Aufschluss über die Android-Version und den Speicherplatz des Nexus-Phablets.
LG Nexus 5X
Nexus-Neuheiten mit Android 6

Nächste Woche zeigt Google seine Nexus-Neuheiten mit Android 6. Jetzt sind Fotos des Nexus 5X von LG aufgetaucht
LG Nexus 5X
Nexus-Neuheiten mt Android 6

Google hat das Nexus 5X mit 5,2-Zoll-Display und Android 6 vorgestellt.
Alle Testberichte
1&1 Media-Center
connect Festnetztest 2017
Mit Top-Ergebnissen setzt sich 1&1 an die Spitze des bundesweiten Testfelds im Festnetztest 2017. Lesen Sie hier das Testurteil.
DSL- und Festnetztest
connect Festnetztest 2017
Die Telekom schneidet bei Sprache sehr gut ab, in den unteren Bandbreitenklassen der Daten gibt es Verbesserungspotenzial. Lesen Sie hier das…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.