Google

Nexus 6 (2015) mit Snapdragon 820?

Google bringt zwei neue Nexus-Phones in diesem Jahr: Das Nexus 5 (2015) und das Nexus 6 (2015). Neue Leaks zum Nexus 6 (2015) sind aufgetaucht.

Nexus 6

© Google

Nexus 6 - der Nachfolger Nexus 6 (2015) soll im Herbst 2015 auf den Markt kommen.

Google plant in diesem Jahr noch einen Doppel-Schlag. Gleich zwei neue Nexus-Smartphones stehen vor dem Start: Der Nachfolger des Nexus 5 und der Nachfolger des Nexus 6. Sie werden vermutlich als Nexus 5 (2015) und Nexus 6 (2015) präsentiert und werden zwei verschiedenen Herstellern produziert: LG und Huawei.

Nexus 5 (2015) mit 5,2-Zoll-Display und 3D-Kamera?

LG wird die Produktion der kleineren Modellneuheit übernehmen. Das Nexus 5 (2015) wird vermutlich auch das günstigere der beiden Modelle sein. Es besitzt ein 5,2-Zoll-Display und vermutlich den Hexa-Core-Prozessor Snapdragon 808 als Antrieb.

Möglicherweise verbaut LG beim Nachfolger des Nexus 5 (Test) aber auch den brandneuen Octa-Core-Prozessor Snapdragon 820. Was jedoch für einen späteren Marktstart-Termin spricht.

Ein Fingerabdruck-Scanner soll im Nexus 5 (2015) ebenfalls integriert sein. Eine 3D-Kamera wird auch als Ausstattungsdetail genannt, jedoch mehren sich die Zweifel, ob dieses Feature wirklich im kleinen Nexus-Modell von 2015 vorhanden ist.

Gefakte Benchmark-Tests irritierten

Während das Nexus 5 (2015) in den letzten Tagen lediglich durch einen gefakten Benchmark-Test auffiel, hat Powerleaker Evan Blass (genannt evleaks) jetzt einige Details des Nexus 6 (2015) veröffentlicht, die recht realistisch klingen. 

Nexus 6 (2015) mit 5,7-Zoll-Display und Metallgehäuse

Demzufolge besitzt das von Huawei produzierte neue Nexus 6 ein "kompakteres" Display als der Vorgänger. Es bietet eine 5,7-Zoll-Bilddiagonale und eine detailstarke Quad-HD-Auflösung (1440 x 2560 Pixel). Beim Vorgänger Nexus 6 (Test) ist ein 6-Zoll-Bildschirm mit Quad-HD-Auflösung verbaut.

Der neue 64-Bit-Highend-Prozessor Snapdragon 820 soll den Antrieb übernehmen. Der schnelle Octa-Core-Prozessor ist bislang noch nicht lieferbar, demzufolge passt auch der von Blass genannt Lieferstart im vierten Quartal 2015 für das neue Nexus 6 (2015).

Ein Fingerabdruck-Scanner und ein Metallgehäuse sollen ebenfalls zu seiner Ausstattung gehören, twitterte Evan Blass. Falls das auch stimmt, wird Google das neue Nexus 6 (2015) - wie den Vorgänger - als Modell der gehobenen Preisklasse positionieren.

Mehr zum Thema

Smartphones mit Android 5
Hersteller-Überblick

Android 5 gibt es seit 3. November. Die ersten Lollipop-Updates sind in Deutschland verfügbar. Ein Überblick über den Update-Release-Status der…
Nexus 6
Nexus-6-Nachfolger

Das nächste Nexus soll laut aktuellen Gerüchten ein Smartphone von LG mit 3D-Kamera werden. Google präsentiert meist gleichzeitig mit der neuen…
Nexus 6
Motorola Preisaktion

Motorola senkt in einer zeitlich befristeten Aktion die Preise in seinem Online-Store für das Nexus 6 und das Motorola Moto X.
LG, Nexus 5
Google Smartphone

Der Nachfolger des Nexus 5 kommt im Herbst. Das Nexus 5 (2015) hat ein 5,2 Zoll-Display, einen 64-Bit-Prozessor und einen Fingerabdruck-Scanner.
Apps und TIpps für Antivirus, Antidiebstahl: Wir verraten, wie Sie Ihr Smartphone oder Tablet sichern können.
Android-Sicherheitslücke

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto X…
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8 Front
Alles zu Preis, Verkaufsstart und Features
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative. Hier unser erster Test und alle Infos zu Preis, Verkaufsstart und Features.
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.