Motorola Preisaktion

Nexus 6 und Moto X günstiger

Motorola senkt in einer zeitlich befristeten Aktion die Preise in seinem Online-Store für das Nexus 6 und das Motorola Moto X.

Nexus 6

© Google

Nexus 6 - befristete Preisaktion im Motorola Onlinestore

Motorola hat in seinem Onlineshop die Preise gesenkt: Bis zum 30. Juni 2015 kostet das Nexus 6 kostet mit 32-GB-Speicher 489 Euro, die 64-GB-Version gibt es für 549 Euro - das sind 100 Euro weniger als vor der Aktion.

Beim Moto X (2.Generation) gibt Motorola sogar einen Rabatt von 120 Euro. Je nach Ausstattung sinkt der Preis des Moto X auf 309 bzw. 329 Euro für die 16-GB-Version. Die 32-GB-Version kostet 359 bzw. 379 Euro.

Nexus 6

Google hatte im letzten Jahr sein recht teures Phablet mit dem wassergeschützten Gehäuse und dem 6 Zoll großen Quad-HD-Display vorgestellt. Im Nexus 6 (Test) übernimmt der Quad-Core-Prozessor Snapdragon 805 den Antrieb, dessen vier Kerne mit 2,7 GHz getaktet sind.

Dem 32-Bit-Prozessor stehen 3 GB RAM und 32 bzw. 64 GB RAM interner Speicher zur Verfügung. Das 184 Gramm schwere Phablet besitzt eine 2-Megapixel-Frontkamera und eine 13-Megapixel-Hauptkamera mit optischem Bildstabilisator.

Ein 3.220-mAh-Akku ist auch eingebaut. Er lässt sich via Qi-Standard auch ohne Kabelverbindung aufladen. Das Nexus 6 gibt es in Motorolas Onlinestore in den Farben Weiß und Blau.

Es gibt bessere Angebote

Das Nexus 6 ist auch im Google-Store erhältlich - aber erheblich teurer als im Motorola Onlineshop. Google verlangt zurzeit für das 32-GB-Modell 599 Euro. Das 64-GB-Modell gibt es für 649 Euro.

Ein Blick in den Onlinehandel zeigt, dass das Nexus 6 mit 32 GB zurzeit aber auch schon zum Preis ab 453 Euro (inkl. Transportkosten) zu bekommen ist - im Motorola-Shop kostet es trotz Preisaktion 489 Euro.

Motorola Moto X (2.Gen)

Das Motorola Moto X (2. Generation) ist ebenfalls ein Motorola-Modell aus dem Jahr 2014. Das Motorola Moto X (Test) verfügt über eine 5,2 Zoll großes Full-HD-Display (Auflösung: 1080 x 1920 Pixel), es wird von einem 2,5 GHz getakteten Quad-Core-Prozessor angetrieben (Snapdragon 801). Dem 32-Bit-Oldie stehen 2 GB RAM und 16 bzw. 32 GB Flashspeicher zur Verfügung. Das 144 Gramm schwere Android-Modell hat eine 13-Megapixel-Hauptkamera und eine 2-Megapixel-Frontkamera.

Motorola bietet für das Moto X diverse Individualisierungsoptionen an. So stehen mehrere Backcover zur Auswahl (darunter mehrere Leder- und Holz-Rückseiten), verschiedene Aluminium-Verzierungen, zudem bietet Motorola eine Gravur auf dem Gehäuse an.

Ein gutes Angebot

Das Moto X gibt es im Motorola Onlineshop in der 16-GB-Version je nach Gehäuserückseite für 309 oder 329 Euro. Im Onlinehandel sind die Modelle zurzeit nicht so günstig zu bekommen. So kostet ein Moto X (2.Gen) mit einer Holzrückseite zurzeit mindestens 344 Euro.

Mehr zum Thema

Motorola razr i
Testbericht

69,8%
Schicke Schale, leistungsstarkes Innenleben und dazu clevere Software: So holt sich das Motorola Razr i einen der…
Google Nexus 5, Motorola Moto X
Vergleichstest

Das Moto X bietet ein ähnliches Konzept wie das Google Nexus 5. Wir stellen das Moto X und das Nexus 5 im Folgenden gegenüber.
Motorola Manager bestätigt Android L Update für das Moto X.
Android L für Moto X

Ein Motorola Manager bestätigte das Android L Update für das Moto X. Zudem äußerte er sich an gleicher Stelle zur Kritik an der langsamen…
Nexus 6 und Nexus 5
Vergleich

Das Nexus 6 löst in Kürze das Nexus 5 als Top-Smartphone im Google-Sortiment ab. Lohnt es sich, den Vorgänger durch das Nexus 6 zu ersetzen?
Apps und TIpps für Antivirus, Antidiebstahl: Wir verraten, wie Sie Ihr Smartphone oder Tablet sichern können.
Android-Sicherheitslücke

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto X…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.