Alles zu Preis, Verkaufsstart und Features

Nokia 8 vorgestellt: Willkommen in der Android-Oberklasse

Das neue Nokia 8 ist das erste, wirkliche Top-Modell von HMD Global. Für einen Preis von 599 Euro bietet es Oberklasse-Hardware und pures Android.

Nokia 8 Preis Verkaufsstart Features

© HMD Global

Das Nokia 8 wird in vier Farbvarianten erscheinen - hier: Steel und Tempered Blue.

Mit dem Nokia 8 hat HMD Global sein erstes echtes Oberklasse-Smartphone vorgestellt, dass es in vielen Bereichen mit den High-End-Smartphones der Konkurrenz aufnehmen kann. Dabei setzen die Finnen zum Release im September auf einen relativ attraktiven Preis: 599 Euro soll das Nokia 8 kosten.

Dafür erhalten Käufer viele Features, die man von anderen Oberklasse-Smartphones kennt. Das Nokia 8 steckt in einem spritzwassergeschützten Aluminium-Unibody, den auf der Front ein 5,3-Zoll-IPS-Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln ziert. HMD Global verzichtet dabei auf den Trend zum Bezelless-Design und so findet unter dem Display noch ein klassischer Home-Button mit integriertem Fingerabdruckscanner seinen Platz.

Im Inneren ist das Nokia 8 mit dem aktuellen Qualcomm-Flaggschiff Snapdragon 835, das zusammen mit 4 GB RAM eine erstklassige Performance sicherstellen dürfte. Als Speicher stehen 64 GB zur Verfügung, die bei Bedarf über eine MicroSD-Karte erweitert werden können. Der 3.090-mAh-Akku lässt sich mit Quick Charge 3.0 schnell betanken.

Dual-Kamera mit Zeiss-Objektiven

Als Alleinstellungsmerkmal bewirbt Nokia die Dual-Kamera mit einer neuen Generation von Zeiss-Objektiven. Diese greift auf eine 13-Megapixel-RGB-Kamera und eine 13 Megapixel-SW-Kamera zurück, vergleichbar etwa mit dem Huawei P10. Auch die Frontkamera löst mit 13 Megpixeln. Front- und Rückkamera können mit einer Dual-Sight getauften Funktion auch gleichzeitig genutzt werden, etwa für Livestreams oder Fotos.

Weiteres Alleinstellungsmerkmal ist die von Nokia entwickelte Surround-Sound-Technik OZO Audio. Diese soll mithilfe von drei Mikrofonen 360-Grad-Raumklang aufnehmen und abspielen können.

Pures Android

Für Android-Puristen besonders erfreulich dürfte sein, dass das Nokia 8 wie seine Schwester-Smartphones auf ein unaufgeblähtes Android 7.1.1 setzt. Gleichzeitig verspricht HMD Global die monatlichen Sicherheitsupdates auszuspielen - was bisher auch relativ zeitnah geschah.

Preis und Verfügbarkeit

Das Nokia 8 wird in vier Farben angeboten: Polished Blue, Polished Copper, Tempered Blue und Steel. Laut HMD Global soll das Nokia Top-Modell zum Preis von 599 Euro im Laufe des Septembers 2017 auf den Markt kommen. 

Tipp: Unser Schnäppchen-Jäger findet für Sie das beste Angebot.

Introducing the Nokia 8

Quelle: Nokia Mobile
Das offizielle Produktvideo zum Nokia 8 (0:47 min, Englisch).

Mehr zum Thema

Nokia 9 Leak
Smartphone-Gerüchte

Ein neuer Bericht zum Nokia 9 bestätigt Details des Flaggschiffs. Es ist mit Dual-Kamera, 5,3-Zoll-Display und Snapdragon 835 ausgerüstet.
Nokia 8 Einstellungen Frontkamera 4K Leak
Nokia-8-Leaks

Es gibt anscheinend neue Fotos des Nokia 8. Die geleakten Bilder sollen fast alle Specs des Smartphones bestätigen und halten sogar eine Überraschung…
Nokia 8 Range Polished Blue Polished Copper Tempered Blue Steel
Amazon, Media Markt, Saturn & Co.

Ab sofort kann das Nokia 8 bei ersten Anbietern vorbestellt werden - zu überraschenden Preisen. Die Lieferung erfolgt ab 6. September.
Nokia 8 Range Polished Blue Polished Copper Tempered Blue Steel
Smartphone

Nokia hat endlich sein High-End-Modell 8 vorgestellt. Es kommt mit Kameratechnologie von Zeiss und steckt in einem schönen Aluminiumkleid.
Nokia 9 Renderbild
Nokia-9-Gerüchte

Es sind neue Renderbilder aufgetaucht, die das Design des neuen Nokia 9 zeigen sollen. Bekommt HMD-Globals neues Top-Smartphone einen Iris-Scanner?
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8 Front
Alles zu Preis, Verkaufsstart und Features
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative. Hier unser erster Test und alle Infos zu Preis, Verkaufsstart und Features.
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.