Nokia-Handy

Nokia Asha 210: Tastatur-Handy für 80 Euro

Das Nokia Asha 210 bietet eine Buchstaben-Tastatur, ein 2,4 Zoll Display und eine einfache 2-Megapixel-Kamera. Eine Dual-SIM-Version soll auch kommen.

Nokia Asha 210,Dual-SIM

© Nokia

Nokia Asha 210,Dual-SIM

Nokia baut seine Asha-Serie mit preisgünstigen Handys weiter aus. Der neueste Vertreter ist das Asha 201. Das 100 Gramm leichte Handy besitzt eine vollständige Buchstaben-Tastatur, ein 2,4-Zoll-Display mit mäßiger Auflösung von 320 x 240 Pixel sowie einen schmächtigen Speicher mit 32 Megabyte Kapazität. Er lässt sich jedoch per Speicherkarte erweitern.

Das Tasten-Handy nutzt den Betriebssystem-Klassiker Nokia Serie 40. Es hat einen Xpress-Browser fürs Surfen vorinstalliert und sogar einen speziellen WhatsApp-Button. Es findet sich jedoch nur in GSM-Netzen (kein 3G/ UMTS, kein HSPA!) sowie WLAN-Netzen mit alten Standards 802.11 b/g zurecht.

Eine einfache 2-Megapixel-Kamera ohne Blitz- und Fotolicht ist auf der Rückseite eingebaut. Sein Akku soll eine Sprechzeit von 12 Stunden erlauben.

Smartphones bis 100 Euro

Das Nokia Asha 210 wird in Deutschland als Single-SIM und Dual-SIM-Variante für 79 Euro in den Farben Gelb, Cyan und Schwarz erhältlich sein. Der geplante Marktstart ist im dritten Quartal 2013.

Nokia Asha 210 - Die wichtigsten technischen Daten

  • Display: 2,4 Zoll, Auflösung: 320 x 240 Pixel
  • Prozessor. k.A.
  • Speicher: 32 MB (intern), erweiterbar per MicroSD-Karte
  • Betriebssystem: Nokia Serie 40
  • Kamera:2-Megapixel (Rückseite)
  • Online: GSM/EDGE und WLAN 802.11 b/g
  • Akku: 1200 mAh
  • Besonderheit: vollständige Buchstabentastatur, WhatsApp-Butoon, Dual-SIM-Variante
  • Größe: 112 x 60 x 11,8 mm
  • Gewicht: 100 Gramm
  • Marktstart in Deutschland: 3. Quartal 2013
  • Preis: 79 Euro

Mehr zum Thema

Prepaid-Handys
Prepaid-Pakete

Ab 10 Euro: connect zeigt Ihnen Prepaid-Bundles aus Handy und Tarif, die einen günstigen Einstieg in den Handymarkt ermöglichen.
Aldi Aktion, Nokia C2-05
Schnäppchen-Check

Seit 28. Januar verkauft Aldi-Nord das Nokia C2-05 für 49,99 Euro. Ist das Slider-Handy ein Schnäppchen oder ein Ladenhüter?
Nokia 301
MWC 2013

In Barcelona stellt Nokia auch zwei günstige Einsteiger-Handys vor. Das Nokia 105 kostet nur 15 Euro, das 301 wird 65 Euro kosten.
Nokia 515
Handy-Neuheit

Nokia bringt mit dem 515 ein Edelhandy im Alugehäuse in den Handel. Das klassische Mobiltelefon mit 2,4-Zoll-Display wird 149 Euro kosten.
Microsoft Nokia 215
Smartphone zum Schleuderpreis

Microsoft hat das Nokia 215 vorgestellt. Es bietet einfache Specs, Dual-SIM-Support und kommt zu einem Preis von gerade einmal 39 Euro auf den Markt.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.