Mobile World Congress 2012

Nokia bringt HSPA-Version seines Topmodells Lumia 900

Nokia hat eine HSPA-Version seines Topmodell Lumia 900 vorgestellt. Sie wird zusätzlich zur LTE-Version vermarktet. Fast identisch sind die Features: 1,3 Gigahertz-Prozessor, 16 GB Speicher, 8 Megapixel-Kamera und Windows Phone 7.5 (Mango).

CES: Nokia stellt Topmodell Lumia 900 vor

© Nokia

Nokia Lumia 900 - jetzt in der der UMTS/HSPA-Version

Nach der Neuvorstellung der Nokia Lumia 900 in der LTE Version in den USA Anfang Januar hat Nokia jetzt in Barcelona die UMTS/HSPA+Version des Nokia 900 präsentiert. Das Lumia 900 soll in diesen Netzen Download-Geschwindigkeiten von (maximal) 42 Mbit/s hinbekommen - vorausgesetzt die Netze unterstützen das Tempo.

Ansonsten bietet das Lumia in der HSPA+ Version die Features seines LTE-Schwestermodells. Dazu gehört das dünne, schlanke Gehäuse aus Polycarbonat, ein farbstarke AMOLED-Monitor mit 4,3 Zoll Bildschirm (Standardauflösung: 480 x 800 Bildpunkte). Ein 1,4 GHz Qualcomm Snapdragon-Prozessor mit 512 Megabyte Arbeitsspeicher kommt zum Einsatz. Der interne Speicher fasst 16 Gigabyte und lässt sich nicht per Speicherkarte erweitern. Ein 1840 mAh großer Akku sorgt für genügend Ausdauer des 160 Gramm schweren Smartphones sorgen. Zur Ausstattung des Lumia 900 zählt auch eine 8-Megapixel-Kamera mit Dual LED-Blitz und einem 2,2/28 mm Objektiv von Carl Zeiss. Die Kamera nimmt auch HD-Videos mit 720p auf. Der Zugang zu Nokia Maps, Zune und Xbox geht auch mit dem neuen Lumia. Das Nokia Lumia 900 (HSPA) kommt im zweiten Quartal 2012 für 480 Euro in Europa in den Handel.Die wichtigsten Features des Nokia Lumia 900 (HSPA) auf einen Blick:

  • Prozessor: 1,3 GHz Dualcore Clear-Black AMOLED-Display
  • Display: 4,3 Zoll Display mit 480 x 800 Bildpunkten
  • Speicher: 16 GB interner Speicher, nicht erweiterbar; 512 MB RAM
  • Kamera: 8 Megapixel-Autofokus-Kamera (Rückseite) mit Dual LED-Blitz
  • Betriebssystem: Windows Phone 7.5 (Mango)
  • Schneller Internetzugang: UMTS/HSPA (Empfang: 42 Mbit/s, Senden: 5,76 Mbit/s) WLAN (802.11 b/g/n)
  • Akku: 1840 mAh
  • Ausdauer: k. A.
  • Gewicht: 160 Gramm
  • Markstart in Deutschland: ab 2. Quartal 2012
  • Preis: 480 Euro. 
image.jpg

© Nokia

Nokia Lumia 900 (HSPA) - alles wie bei der LTE-Version, bis auf Netztechnik

Mehr zum Thema

Microsoft Lumia 540 Dual SIM
Günstiges Windows Phone

Das Microsoft Lumia 540 Dual SIM ist ein günstiges Einsteigermodell für zwei SIM-Karten. Es bietet 5-Zoll-Display, Quad-Core-Prozessor und eine…
Android-Tablet N1
Nokia-Pläne

Steigt Nokia wieder in das Geschäft mit Handys ein? Eine Webseite will die Bestätigung für derartige Pläne des finnischen Unternehmens erhalten…
Nokia Lumia 830
Unternehmensentwicklung

Mit einer offiziellen Erklärung widerspricht Nokia den Gerüchten, bald wieder Mobiltelefone herstellen zu wollen. Doch wie endgültig ist die…
Nokia X2
Smartphone-Markt

Seit 2014 war Nokia als Handyhersteller verschwunden. Im nächsten Jahr will Nokia wieder Smartphones anbieten. Ein Partner wird jetzt gesucht.
Microsoft Lumia 640XL
Kürzungen

Microsoft kündigt drastische Kürzungen im Geschäftsbereich Mobiltelefone an. Das bedeutet weniger Mitarbeiter und zukünftig weniger neue…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.