Mobile World Congress 2012

Nokia bringt Lumia-Einsteigermodell 610

Auf der heute eröffneten Mobilfunkmesse Mobile World Congress zeigt Nokia zwei neue Lumia-Smartphones mit dem Windows Phone 7.5 Betriebssystem. Für Deutschland interessant: Das Einsteigermodell Lumia 610. Das 189 Euro teure Smartphone mit dem 3,7 Zoll-Display kommt im 2. Quartal 2012 nach Deutschland. Es ist der günstigste Einstieg in die Windows Phone 7.5-Welt.

image.jpg

© Nokia

Nokia Lumia 610: Das 189 Euro teure Einsteigermodell

Nokia baut seine Palette an Lumia-Smartphones mit dem Microsoft Betriebssystem Windows Phone 7.5 (Mango) weiter aus. Nach dem Lumia 710 , Lumia 800 und dem neuen Topmodell Lumia 900 folgt jetzt das Einsteigermodell Lumia 610. Das 131 Gramm leichte Smartphone mit dem 3,7 Zoll-Display (Auflösung wie bei allen Windows-Phones: 480 x 800 Pixel) spricht vor allem jüngere Zielgruppen an. Es wird in vier Farbvarianten Weiß, Black, Cyan, Fuchsia angeboten.

Das 189 Euro teure Phone ist mit einem Xbox-Live Zugang ausgestattet, Nokia Maps ist auch schon vorinstalliert. Ebenfalls vorhanden: Eine 5-Megapixel-Kamerr mit Autofokus und LED-Blitz, die Videos mit 1280 x 720 Pixel aufnehmen kann.  Auf Einsteigerniveau sind die technischen Spezifikationen des Lumia 610. Ein Singlecore-Prozessor (keine weiteren Angaben von Nokia), der lediglich von 256 Megabyte RAM unterstützt wird, kommt zum Einsatz. 8 Gigabyte interner Speicher sind vorhanden, eine Erweiterung per Speicherkarte ist nicht möglich. Ebenfalls etwas knapp bemessen: der 1300 mAh Akku. Nokia wies jedoch bei der Produktvorstellung darauf hin, dass im April ein Software Release von Windows Phone 7.5 kommen wird, das weniger hohe Anforderungen an den Prozessor und die Speicher der Smartphones haben wird. Das Lumia 610 kommt im 2. Quartal 2012 in den HandelDie wichtigsten Features des Nokia Lumia 610 auf einen Blick:

  • Prozessor: Singlecore, keine weiteren Angaben 
  • Display: 3,7 Zoll Display mit 480 x 800 Bildpunkten
  • Speicher: 8 GB interner Speicher, 256 MB RAM
  • Kameras: 5 Megapixel-Autofokus-Kamera (Rückseite) mit LED-Blitz, Videoaufnahmen mit 1280 x720 Pixel, VGA-Frontkamera,
  • Betriebssystem: Windows Phone 7.5 (Mango)
  • Schneller Internetzugang: UMTS/HSPA (Empfang: 7,2 Mbit/s, Senden: 5,76 Mbit/s) WLAN (802.11 b/g/n)
  • Akku: 1300 mAh
  • Ausdauer: 6:30 h/ 7:30 h Gesprächszeit (GSM/UMTS)
  • Gewicht: 131 Gramm
  • Größe: 119 x 62 x 12 mm
  • Besonderheiten: XBOX Live Hub, Nokia Maps (vorinstalliert)
  • Markstart in Deutschland: 2 Quartal 2012
  • Preis: 189 Euro. 
image.jpg

© Nokia

Günstiger Einstieg in Windows Welt: Nokia Lumia 610

Mehr zum Thema

Microsoft Lumia 540 Dual SIM
Günstiges Windows Phone

Das Microsoft Lumia 540 Dual SIM ist ein günstiges Einsteigermodell für zwei SIM-Karten. Es bietet 5-Zoll-Display, Quad-Core-Prozessor und eine…
Android-Tablet N1
Nokia-Pläne

Steigt Nokia wieder in das Geschäft mit Handys ein? Eine Webseite will die Bestätigung für derartige Pläne des finnischen Unternehmens erhalten…
Nokia Lumia 830
Unternehmensentwicklung

Mit einer offiziellen Erklärung widerspricht Nokia den Gerüchten, bald wieder Mobiltelefone herstellen zu wollen. Doch wie endgültig ist die…
Nokia X2
Smartphone-Markt

Seit 2014 war Nokia als Handyhersteller verschwunden. Im nächsten Jahr will Nokia wieder Smartphones anbieten. Ein Partner wird jetzt gesucht.
Microsoft Lumia 640XL
Kürzungen

Microsoft kündigt drastische Kürzungen im Geschäftsbereich Mobiltelefone an. Das bedeutet weniger Mitarbeiter und zukünftig weniger neue…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.