Nokia-Navigation auf Samsung-Geräten

Kartendienst Here kostenlos für Galaxy-Smartphones und Gear S

Die Nokia-Navigations-App Here für Android kommt kostenlos auf Samsung-Galaxy-Smartphones sowie Wearables wie die Smartwatch Samsung Gear S.

Nokia Here kostenlos für Samsung Galaxy

© Samsung / Nokia

Nokia Here ist exklusiv nur für Samsung Galaxy Smartphones erhältlich.

Nokia ist eine exklusive Partnerschaft mit Samsung eingegangen. Die Android-Navigations-App "Here", die sich derzeit noch im Beta-Status befindet, wird es für Nutzer von Samsung-Galaxy-Smartphones und Wearables wie Samsung Gear S kostenlos geben. Das teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit.

Das Navigieren mit Here soll auch offline in fast 100 Ländern möglich sein. Nutzer könnten ihre Karten öffnen, nach Orten suchen und sich ohne Internetanbindung zum Ziel navigieren lassen. Zusätzlich lassen sich die Karten auch auf dem Gerät speichern und ohne Verzögerung drehen, vergrößern und verkleinern.

Darüber hinaus bietet Nokia Here für über 750 Städte in mehr als 40 Ländern Karten mit Streckennetzen und Routenführung für den öffentlichen Nahverkehr an. Echtzeit-Verkehrsinformationen seien ebenfalls in über 40 Ländern abrufbar.

Außerdem sind in der Here-App der Location-Sharing-Dienst Glympse und der Samsung-Car-Modus integriert. Auf der Plattform Glympse lassen sich Standortdaten mit Freunden teilen. Der Samsung Car-Modus ist eine exklusive App für den Gebrauch von Galaxy-Smartphones im Auto.

Besitzer der Samsung Gear S können die Kartendienst-App auf ihrem Smartphone mit der Smartwatch koppeln. Für das Wearable gibt es zudem die angepasste Navigationsanwendung Navigator. Diese App basiert auf den Karten und der Technologie von Here, ist jedoch eine eigenständige Lösung. Nutzer können somit ihre Karten lokal auf der Smartwatch speichern und diese dann offline zum Navigieren, für Wegbeschreibungen und für Sucheingaben verwenden.

Nokia Here soll mit dem Verkaufsstart der Samsung Gear S im Oktober über den Samsung Galaxy Store als Download verfügbar sein.

Samsung Gear S mit Nokia Here

© Samsung

Für die Gear S gibt es die angepasste Navigationsanwendung Navigator.

Mehr zum Thema

Android-Navis
Apps

Was bringen kostenpflichtige Navigations-Apps für Smartphones mit Android? Wir haben die besten Android-Navis im Test.
image.jpg
Android-App

Die Navi-App M8 von Telmap zeigt, dass auch kostenlose Apps vollauf überzeugen können. Bunt, umfangreich und erstaunlich präzise präsentiert sich…
Navfree GPS Live
Android-App

Die Android-Navi-App Navfree GPS Live ist kostenlos, bietet aber trotzdem mit Onboard-Karten. Im Test konnte sie dennoch nicht überzeugen.
Vorsicht Blitzer
Blitzmarathon am 10. Oktober

Am Donnerstag steigt der so genannte Blitzmarathon: Bundesweit wird an über 8.000 Stellen das Tempo kontrolliert. Wir stellen sechs Blitzer-Apps vor.
Skobbler GPS Navigation & Maps
Android-App

Keine groben Fehler im Test und das Ganze für einen Euro: Die Navigations-App Skobbler für Android erweist sich als Top-Alternative zu Google Maps!
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.