Kostenlose Offline Navi-App

Nokia HERE - Navigation jetzt für Samsung-Smartphones verfügbar

Nokia bietet seine App für kostenlose Offline-Navigation HERE ab sofort exklusiv auf Samsung-Smartphones und Tablets an. Doch auch Nutzer anderer Android-Geräte können die gratis Navi-App über Umwege downloaden.

Nokia HERE Android

© Nokia

Nokia HERE Android

Mit Nokia HERE erhält Google Maps auf Android-Geräten einen neuen Konkurrenten. Die neue kostenlose Navi-App unterstützt Offline-Navigation und dürfte damit für viele Android-Nutzer interessant sein. Das aus den Vorgängern Ovi Maps und Nokia Maps hervorgegangene Nokia Here nutzt das Kartenmaterial der Nokia-Tochter Navteq.

In der nun verfügbaren Beta-Version 1.0 werden ca. 100 Länder zur Navigation unterstützt, in 40 Ländern sind zudem Verkehrsinformationen in Echtzeit verfügbar. Darüber hinaus beherrscht die Nokia HERE App in 766 Städten aus 40 Ländern die Navigation im öffentlichen Nahverkehr - wahlweise auch offline.

Auch in weiteren Punkten will Nokia HERE der anderen Navi-Apps Konkurrenz machen. Wer einen Account auf here.com besitzt, kann etwa seine Reiseplanung am PC machen und dann mit der App synchronisieren. In "Collections" lassens ich Orte als Favoriten sammeln. Und Nutzer der Location-Sharing-App Glympse freuen sich über eine komplette Integration, so dass man auch in Nokia HERE die eigene Position teilen kann und die freigegebenen Positionen anderer sehen kann. Für einige der Funktionen ist eine Konto bei here.com nötig.

Einen Haken gibt es jedoch für viele Android-Nutzer: Durch einen Exklusiv-Vertrag mit Samsung, ist die Gratis-App derzeit noch nicht im Google Play Store erhältlich. Stattdessen können Nutzer von Samsung-Smartphones und -Tablets die Navi-App Nokia HERE über Samsung Galaxy Apps herunterladen. Der freie Download von Nokia HERE für alle Android-Geräte und auch iOS soll laut Nokia-Angaben noch vor Jahresende veröffentlicht werden.

Nokia HERE über APK installieren

Sie wollen nicht so lange warten? Android-Nutzer ohne Samsung-Gerät haben die Möglichkeit, über Umwege schon jetzt Nokia HERE auf ihrem Smartphone oder Tablet zu installieren. Das geht über geleakte APK-Installationsdateien der App, die als Download im Netz kursieren - beispielsweise bei Android Police oder im bekannten XDA-Forum.

Um Nokia HERE auf Ihrem Android-Gerät ohne Samsung-Store zu installieren, laden Sie die APK-Datei auf Ihr Smartphone oder Tablet und führen diese aus. Gehen Sie zuvor sicher, dass Sie die Installation von Apps aus unbekannten Quellen erlauben. Die entsprechende Option finden Sie im Android-System unter Einstellungen > Sicherheit.

Natürlich gilt hier die Warnung: Die Installation von unbekannten APKs dem Netz birgt Risiken und geschieht auf eigene Gefahr. Achten Sie auf eine vertrauenswürdige Quelle und weichen Sie nach Möglichkeit immer auf eine Installation über den Play Store aus. Nach der Installation der APK sollten Sie die App-Installation aus unbekannten Quellen zur Sicherheit wieder deaktivieren.

Nokia HERE für Android ist kostenlos und erfordert mindestens Android 4.1 Jelly Bean. Der Download ist 36,82 MB - nachträgliche Karten- und Stimmen-Pakete benötigen aber natürlich weiteren Speicher.

Nokia Here offline Maps

© Nokia

Offline Maps: In Nokia HERE können einzelne Länderkarten heruntergeladen werden.
Nokia HERE APK

© connect

Wer die Installation von Apps unbekannter Herkunft erlaubt (links), kann Nokia HERE über eine APK bereits jetzt installieren (rechts).

Mehr zum Thema

Google Maps 7.0 für Android
Google Maps für Android

Google liefert gerade ein größeres Update für Google Maps an Android-Geräte aus. Die ersten Nutzer vermissen Offline-Karten. Wir zeigen, wie es…
Google Maps 7.0 für Android
Navi-App

Google verteilt im Moment ein Update von Google Maps für Android. Maps 7.3 bietet mehr Informationen bei der Navigation.
Navigon Android App
Android-App im Sonderangebot

Für kurze Zeit hat Garmin die Preise seiner Android-Apps Navigon Europe und Navigon DACH gesenkt.
Wir zeigen Ihnen die besten Aprilscherze 2014.
Aprilscherze 2014

April, April! Auch in diesem Jahr lassen es sich Google, Samsung und Co. nicht nehmen, die Öffentlichkeit an der Nase herumzuführen. Wir zeigen…
Nokia Here kostenlos für Samsung Galaxy
Nokia-Navigation auf Samsung-Geräten

Die Nokia-Navigations-App Here für Android kommt kostenlos auf Samsung-Galaxy-Smartphones sowie Wearables wie die Smartwatch Samsung Gear S.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.