Marktstart

Nokia Lumia 620: Ab 11. Februar erhältlich

Am 11. Februar startet der Verkauf des Nokia Lumia 620 in Deutschland. Es ist das günstigste Smartphone mit Windows Phone 8.

Nokia Lumia 620,

© Nokia

Nokia Lumia 620,

Das Nokia Lumia 620 ist ab nächster Woche in Deutschland erhältlich. Das dann günstigste Smartphone mit Windows Phone 8 bietet für 269 Euro solide Einsteiger-Technik und Wechselgehäuse in attraktiven Farben.

Mit dabei ist ein detailstarker 3,8-Zoll-Bildschirm (Auflösung 480 x 800 Pixel), ein 1 Gigahertz schneller Dual-Core-Prozessor sowie ein erweiterbarer 8 GB Speicher. Eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite gehört ebenfalls zur Ausstattung.

Vergleich: Smartphones mit Windows Phone 8

Nokia präsentierte das Lumia 620 erstmals Anfang Dezember 2012. Im Januar begann der Marktstart in Asien.  

Nokia Lumia 620: Die technischen Daten

  • Prozessor: 1 GHz Dual-Core, Snapdragon S4 Prozessor
  • Speicher: 512 MB RAM, 8 GB intern (per Speicherkarte um max. 64 GB erweiterbar)
  • Display: 3,8 Zoll, Auflösung: 480 x 800 Pixel
  • Betriebssystem: Windows Phone 8
  • Kamera: 5 Megapixel AF-Kamera mit LED-Blitz (Rückseite), 0,3 Megapixel (front)
  • Akku: 1300 mAh
  • Sprechzeit 9,9 h (UMTS)
  • Besonderheiten: NFC, Wechselcover, Micro-SIM
  • Größe: 115 x 61 x 11,0 mm
  • Gewicht: 127 Gramm
  • Marktstart in Deutschland: 11. Februar 2013
  • Preis: 269 Euro (UVP)
Nokia Lumia 620

© Nokia

Das Cover des Nokia Lumia 620 hat einen Zwei-Farben-Effekt
Alle Testberichte
T+A Pulsar ST20
Standlautsprecher
Die Pulsar ST20 orientiert mit exklusiven Chassis, Klavierlack und Klang der absoluten Spitzenklasse an deutlich teureren Boxen.
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.