Windows-Smartphones

Nokia Lumia 800 ab heute erhältlich

Das erste Windows-Phone von Nokia kommt heute in Deutschland in den Handel. Das in drei Farben erhältliche Modell Lumia 800 ist ein optischer Leckerbissen und gleich bei drei Netzbetreibern - Deutsche Telekom, E-Plus und Telefonica O2 - sowie Mobilcom-Debitel im Progamm. Nokias erstes Windows Phone soll 499 Euro (UVP) kosten.

Nokia Lumia 800 ab heute erhältlich

© Nokia

Nokia Lumia 800 ab heute erhältlich

Heute beginnt in Deutschland die Windows-Ära von Nokia. Das neue mit Windows Phone 7.5 Mango ausgestattete Lumia 800 kommt in den Handel. Bereits äußerlich hinterlässt das Lumia 800 ein Top-Eindruck. Mit dem aus einem Block gefertigten Gehäuse und dem gewölbten AMOLED-Display ist es ein echter Hingucker. Sein 9,4 Zentimeter (3,7 Zoll) großer Touchscreen mit 480 x 800 Pixel beeindruckt mit seiner Detailschärfe. Das Quadband-Smartphone mit Internet Explorer 9 Mobile erlaubt Highspeed-Verbindungen ins Internet via UMTS mit HSDPA (max. 14,4 Megabit/Sekunde) sowie via WLAN.  Der 1,4 GHz schnelle Qualcomm Snapdragon Prozessor sorgt für die flotte Bedienung, sein 16 Gigabyte großer interner Speicher für ausreichend Reserven. Zur umfangreichen Ausstattung gehört aber auch eine 8 MP-Autofokus-Kamera (mit zwei LED-Blitzern), die HD-Videos im 720 p-Format aufnehmen kann.

Das Lumia 800 unterstützt die neuen Nokia-spezifische Anwendungen Nokia Drive und Nokia Musik. Nokia Drive ist ein sprachgeführtes Navigationsgerät mit kostenloser Navigation inklusive Routenführung und spezieller In-Car-Nutzeroberfläche.

Die in Nokia Musik integrierte Anwendung "Konzerte" bietet die Möglichkeit, nach lokaler Live-Musik zu suchen, musikalische Entdeckungen in sozialen Netzwerken zu teilen oder Konzerttickets online zu kaufen. "Konzerte" ist Teil eines kommenden Nokia Musik-Softwareupdates. Nachtrag: Die Deutschen Telekom bietet das Nokia Lumia 800 ab sofort zum Beispiel mit dem Tarif Complete Mobil L für 4,95 Euro an. Zur Markteinführung stattet die Telekom die ersten 20.000 Geräte zusätzlich mit einer 50 Euro Gutscheinkarte aus, mit der Apps und Spiele aus dem Windows Phone Marketplace geladen werden können. Darüber hinaus können Telekom Mobilfunkkunden kostenpflichtige Apps bequem über ihre monatliche Mobilfunkrechnung bezahlen

Die E-Plus-Tochter Base hat ebenfalls das Nokia Lumia 800 seit heute im Programm - zum monatlichen Mietpreis von 28 Euro. In diesem Preis ist auch eine Internet-Flatrate, der Base-Basistarif sowie das Sorglos-Paket enthalten. Letzteres bietet die Leistung, dass das Nokia Lumia 800 während der zweijährigen Mietdauer bei Wasser-, Sturz und Bruchschäden kostenlos repariert oder ersetzt wird.  Hier finden Sie einen ausführlichen connect-Test des Nokia Lumia 800

Bildergalerie

Nokia Lumia 800
Galerie
Windows Phone 7.5

Unter dem Namen Mango entwickelt, bringt das erste große Update hunderte Neuerungen für Windows Phone 7. Zeitgleich geht die zweite Generation von…

Mehr zum Thema

Microsoft Lumia 540 Dual SIM
Günstiges Windows Phone

Das Microsoft Lumia 540 Dual SIM ist ein günstiges Einsteigermodell für zwei SIM-Karten. Es bietet 5-Zoll-Display, Quad-Core-Prozessor und eine…
Android-Tablet N1
Nokia-Pläne

Steigt Nokia wieder in das Geschäft mit Handys ein? Eine Webseite will die Bestätigung für derartige Pläne des finnischen Unternehmens erhalten…
Nokia Lumia 830
Unternehmensentwicklung

Mit einer offiziellen Erklärung widerspricht Nokia den Gerüchten, bald wieder Mobiltelefone herstellen zu wollen. Doch wie endgültig ist die…
Nokia X2
Smartphone-Markt

Seit 2014 war Nokia als Handyhersteller verschwunden. Im nächsten Jahr will Nokia wieder Smartphones anbieten. Ein Partner wird jetzt gesucht.
Microsoft Lumia 640XL
Kürzungen

Microsoft kündigt drastische Kürzungen im Geschäftsbereich Mobiltelefone an. Das bedeutet weniger Mitarbeiter und zukünftig weniger neue…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.