Musik-Streaming

Nokia Mix Radio - das Musikstreaming Angebot fürs Nokia Lumia

Nokia bietet seinen kostenlosen Musik-Streaming-Dienst Mix Radio jetzt auch deutschen und schweizerischen Lumia-Smartphone-Besitzern an. Insgesamt stehen 15 Millionen Titel zur Auswahl.

Nokia Mix Radio

© Nokia

Nokia Mix Radio - der persönliche Radio-Service

Besitzer eines Nokia Lumia 800 und 710 können ab sofort ihre Lieblingsmusik über den Nokia Streaming-Dienst Mix Radio hören. Über 15 Millionen Titel des Nokia Music Store stehen auf verschiedenen Musikkanälen zur Verfügung, die entweder nach Genres oder persönlichen Musikvorlieben sortiert sind.

Es steht eine Vielzahl von Streams mit unterschiedlichen Genres bereit. Darunter die klassischen Kategorien Rock, Pop, Hip Hop oder Neuerscheinungen, aber auch Themenspecials wie Sommer-Mix, Party-Songs und mehr. Aber auch eine persönliche Auswahl des Radio-Programms von maximal drei Bands oder Einzelkünstlern ist möglich. Bis zu vier Streams können offline auf dem Smartphone verfügbar gemacht werden. Eine dauerhafte Online-Verbindung ist dann nicht notwendig.

Zugriff auf über 15 Millionen Songs

Mix Radio stellt die Auswahl für die unterschiedlichen Musik-Kanäle aus über 15 Millionen Titeln des Nokia Music Stores zusammen. Die einzelnen Kanäle richten sich sowohl nach regionalen Vorlieben als auch Downloadzahlen und bieten zwischen 50 bis 200 Musiktitel. Die Songlisten werden regelmäßig aktualisiert. Musiktitel die dem Nutzer gut gefallen, können von ihm direkt aus der Anwendung heraus im Nokia Music Store gekauft und dauerhaft zur eigenen Musik-Sammlung hinzugefügt werden.

Falls ein Titel im Mix Radio-Programm gar nicht gefällt, kann er - anders als beim normalen Radioprogramm - auch übersprungen werden. Bis zu sechs Titel pro Stunde lassen sich so umgehen.

Nokia Mix Radio

© Nokia

Nokia Mix Radio

Mehr zum Thema

Microsoft Lumia
Windows 10 Mobile

Windows 10 Mobile kommt vermutlich erst im November. Jetzt veröffentlichte Microsoft eine Liste, welche Lumia-Modelle zuerst das Update bekommen.
Die besten Smartphones bis 300 Euro
Neuer Android-Bug

Bei Android gibt es eine weitere Sicherheitslücke. Manipulierte Videos können Smartphones zum Absturz bringen. Geräte ab Android 4.3 sind…
Nexus 5
Schutz vor Stagefright

Der Stagefright-Bug in Android ist seit Juli bekannt. Google startet heute den Bugfix an Nexus-Modelle. Die Telekom stoppt den automatischen Empfang…
Apps und TIpps für Antivirus, Antidiebstahl: Wir verraten, wie Sie Ihr Smartphone oder Tablet sichern können.
Android-Sicherheitslücke

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto…