Handy-Marktzahlen

Nokia schrumpft, bleibt aber die Nummer 1 bei Handys

Nach neuesten Schätzungen der Marktforscher von IDC ist Nokia weiterhin weltweiter Spitzenreiter bei Handys - verliert aber Marktanteile. Die Nummer 2 Samsung wächst kräftig, und Smartphone-Anbieter Apple kommt im 4. Quartal 2011 erstmals auf Platz 3. Der chinesische Hersteller ZTE verzeichnete sehr große Zuwächse und liegt schon auf Platz 5.

Handys und Smartphones

© connect

Handys und Smartphones

Die weltweiten Verkaufszahlen bei Handys bieten auf den ersten Blick kaum überraschendes. Nokia ist zwar weiterhin weltweit die Nummer 1 bei Handyverkäufen, wie die neusten Zahlen der Marktforscher von IDC bestätigen, doch ihre Verkaufszahlen und ihr Marktanteil sind weiter im Sinkflug. Die Finnen verkauften im 4. Quartal 2011 rund 113,5 Millionen Mobiltelefone (im Vorjahr: 123,7 Millionen) und erreichten damit einen Marktanteil von 26,6 Prozent. Samsung kam im gleichen Zeitraum auf 97,6 Millionen Geräte. Sie steigerten damit ihren Marktanteil auf 22,8 Prozent. 

Mit seinen Rekordverkaufszahlen beim iPhone schaffte es Apple erstmals auf den dritten Platz der weltweiten Handyverkäufer. 37 Millionen verkaufte iPhones, das entspricht einem Marktanteil von 8,7 Prozent am Handymarkt. Apple profitierte jedoch auch von der negativen Entwicklung bei LG. Die bisherige Nummer 3 kämpfte im 4. Quartal 2011 ähnlich wie Nokia mit Rückgängen bei den Verkaufszahlen und Marktanteilen. Mit 17,7 Millionen Geräten halbierten sich ihre Handyverkäufe fast. Ein Jahr zuvor lagen diese noch bei 30,6 Millionen Mobiltelefonen. Zu den großen Gewinnern in den letzten Monaten gehört der chinesische Hersteller ZTE. Mit 17,1 Millionen verkauften Mobiltelefonen erreichten die Chinesen im 4. Quartal locker Platz 5 auf dem Weltmarkt. Sie liegen jetzt ganz knapp hinter LG aus Korea. ZTE ist gerade in Europa dabei seine eigene Marke aufzubauen. Das wird wohl den ambitionierten Wachstumsaktivitäten des Unternehmens weiteren Auftrieb geben.  Nach den Berechnungen der Marktforscher von IDC wurden weltweit 427,4 Millionen Mobiltelefone im 4. Quartal verkauft. Das sind 6,1 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

image.jpg

© IDC

Mehr zum Thema

Peter Fenyvesi
Testverfahren

Das aufwänidge Smartphone-Testverfahren von connect berücksichtigt mehrere hundert Kriterien, um zu verlässlichen und vergleichbaren Ergebnissen zu…
iPhone 6 und iPhone 6 Plus
iPhone Gerüchte

Die Produktion des Apple iPhone 6s hinkt hinter dem Zeitplan her. Vermutlich bleibt der 9. September aber als Termin für das Launch-Event.
Samsung Galaxy S5 Neo, SM-G903F
Galaxy S5 Refresh

Das Samsung Galaxy S5 Neo (SM-G903F) ist jetzt bei einigen Onlinehändlern aufgetaucht. Die neue Version des Galaxy S5 ist ab Ende August zum Preis…
Microsoft Lumia 532 Dual SIM bei Aldi Nord für 70 Euro ab 17. August.
Aldi-Angebot im Check

Aldi Nord verkauft ab 17. August das Microsoft Lumia 532 für 70 Euro. Ist das Einsteigermodell mit Window Phone 8.1 und dem kleinen 4-Zoll-Bildschirm…
Motorola Moto G  LTE (2. Gen) - bald bei Aldi Süd im Angebot
Schnäppchen-Check

Am 22. August bringt Aldi Süd das Motorola Moto G LTE (2. Generation) in seine Shops. Hat das Mittelklasse-Phone für 159 Euro…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.