Navi-App Here Maps

Nokia startet Karten-App für iPhone und iPad

Nokia hat seine Routenplaner-App Here Maps für iOS gestartet. Die kostenlose App ist jetzt im App Store verfügbar.

Here Maps, Nokia App, iPhone App

© Screenshot, Arnulf Schäfer

Here Maps, Nokia App, iPhone App

Nokia hat seine neue Karten-App Here Maps für Apples iOS veröffentlicht. Die kostenlose Routenplaner nutzt Kartenmaterial der Nokia-Tochter Navteq und liefert diverse Kartendarstellungen (inklusive Satellitenansicht) sowie die aktuelle Verkehrslage und Infos zum öffentlichen Nahverkehr. Die Kartenausschnitte können ohne eine Online-Verbindung genutzt werden. Verfügbar ist Kartenmaterial für rund 200 Länder.

Test: Die besten Navi-Apps für's iPhone

Here Maps erlaubt neben der Routenplanung, aber auch das Markieren und Sammeln von Orten, die man gerne besuchen möchte (Sammlungen). Mit Hilfe des Map Creator können Nutzer auch selbst erstellte Zusatzinformationen in die Karten einpflegen.

Here Maps läuft auf iPhones und iPads ab iOS 4.3. Eine Synchronisation ist über das Portal Here.net möglich.

Mehr zum Thema

Vorsicht Blitzer
Blitzmarathon am 10. Oktober

Alle Testberichte
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Huawei Shot X
Smartphone
84,0%
Huawei legt mit dem ShotX das erste Smartphone mit drehbarer Kamera vor. Überzeugt im Test auch die Technik des…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.