Menü
Windows Phone

Nokia stellt Lowcost-Lumia 510 vor

Nokia Lumia 510
Anzeige
Nokia hat ein günstiges Einsteiger-Phone mit Windows Phone 7.5 angekündigt. Das Nokia Lumia 510 hat einen 4 Zoll-Bildschirm, einen Einkern-Prozessor und 4 Gigabyte Speicher.

Nokia hat ein neues Lowcost-Modell mit Windows Betriebssystem vorgestellt. Das Lumia 510 besitzt einen 4-Zoll-Bildschirm mit 480 x 800 Pixel Auflösung. Es nutzt einen einfachen Einkern-Snapdragon-Prozessor. Ihm stehen magere 256 Megabyte Arbeitsspeicher und nur 4 Gigabyte interner Speicher zur Verfügung, der sich nicht mit Speicherkarten erweitern lässt.

Bis zu 29% günstiger: Lumias im Preissturz

Als Betriebssystem kommt das alte Windows Phone 7.5 zum Einsatz, ein Update auf das neue Windows Phone 8 ist nicht möglich. Das in fünf Farben angebotene Lumia 510 will vor allem mit seinem niedrigen Preis punkten: Nokia hat die Preisempfehlung auf 199 Dollar (plus Steuer) festgelegt.

Testbericht: Nokia Lumia 710 mit Windows Phone 7.5

Ob das Lumia 510 überhaupt nach Deutschland kommen wird, ist ungewiss. Zunächst haben die Finnen den Marktstart in China und Indien für November angekündigt. Dann sollen weitere Länder in Asien und Südamerika folgen.

News: Nokia Lumia 920

Technischen Daten

  • Betriebssystem: Windows Phone 7.5 (kein Update auf Windows Phone 8 möglich)
  • Bildschirm: 4-Zoll, 480 x 800 Pixel
  • Prozessor: Singlecore-Snapdragon S1
  • Speicher: 256 MB RAM, 4 Gigabyte interner Speicher (nicht erweiterbar)
  • Kamera: 5 Megapixel mit Autofokus
  • Akku: 1300 mAh
 
comments powered by Disqus
Anzeige
x