Marktanalyse

Nokia - Die Nummer 1 verliert weiter Marktanteile

Nachdem die Zusammenarbeit zwischen Nokia und Microsoft fest steht, sind die Fakten zum Smartphone-Markt 2010, die das IT- Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Gartner jetzt liefert, ganz besonders interessant. Nokia und Microsoft sind die beiden großen Verlierer im boomenden Geschäft mit den Smartphones. Nokia, seit vielen Jahren die Nummer 1 für Multimedia-Handys, wächst deutlich schwächer als der Markt, der im letzten Jahr kräftig um 72,3 Prozent auf 296,6 Millionen Geräte zulegte.

Smartphones

© connect

Smartphones

Die Finnen verkauften im letzten Jahr 111,6 Millionen Symbian-Smartphones, das sind zwar immer noch fast doppelt so viel wie der Ranglistenzweite. Aber im Vergleich mit dem Smartphone-Markt liegt der Nokia-Zuwachs (+37,9 Prozent) deutlich unter der Branchenentwicklung. Folglich sank ihr Marktanteil auf 37,6 Prozent - ein Jahr zuvor waren es noch 46,9 Prozent.  Der Absatz von Smartphones mit Microsoft-Betriebssystem brach 2010 komplett ein. Er sank im Boomjahr 2010 um 17,6 Prozent. Lediglich 12,4 Millionen Smartphone wurde mit einer mobilen Windowslösung verkauft, damit erreicht Microsoft gerade noch einen Marktanteil von 4,2 Prozent an den weltweiten Verkäufen.  Ganz anderes entwickelten sich die Verkäufe von Android-Modellen. Mobiltelefone mit diesem Betriebssystem sind zurzeit die strahlenden Gewinner im Smartphone-Geschäft. Im Jahr 2010 stiegen die Verkaufszahlen der Android-Anbieter auf 67,2 Millionen Geräte, ein Anstieg um 888,8 Prozent. Damit liegt dieses System bereits auf Platz 2 und verdrängt RIM und Apple. Vor allem in den letzten Monaten des Jahres 2010 sind die Verkaufszahlen (durch das stark wachsende Angebot an Android-Modellen) deutlich in die Höhe gegangen. Weltweit auf Platz 3 steht RIM mit seinen Blackberrys. Die Kanadier verkauften im letzten Jahr 47,5 Millionen Geräte. Das sind zwar 38,2 Prozent mehr als im Vorjahr, sie liegen damit aber mit diesem Zuwachs deutlich unter dem Branchenschnitt.RIM verlor Marktanteile - inzwischen halten sie mit ihren ausschließlich auf den Business-Markt zielenden Smartphones nur noch 16,0 Prozent - 2009 waren es 19,9 Prozent.  Zu den großen Gewinnern im Jahr 2010 gehört auch Apple. 46,6 Millionen iPhones mit dem iOS-Betriebssystem verkaufte Apple im letzten Jahr, das sind 87,2 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Dadurch wuchs der iPhone-Anteil am Smartphone-Markt auf 15,7 Prozent - im Jahr 2009 waren es erst 14,4 Prozent. Beim Vergleich mit den Wachstumszahlen von Android zeigt sich jedoch, dass Apple kaum mit den Verkaufszahlen der Android-Hersteller mithalten kann.  Wie Gartner in seiner Studie feststellte, verkaufen sich die vergleichsweise teuren Smartphones vor allem Europa und Nordamerika sehr gut. 52,3 Prozent betrug im 4. Quartal 2010 der Anteil dieser Regionen an den weltweiten Verkäufen.   Smartphone-Verkauf weltweit (an Endkunden) nach Betriebssystemen im Jahr 2010

Betriebssystem Geräte2010 Marktanteil 2010 Geräte2009 Marktanteil2009 Wachstum2009/10
Symbian 111,577 37.6% 80,878 46.9% +37,9 %
Android 67,225 22.7% 6,798 3.9% +888,8 %
Research in Motion 47,452 16.0% 34,347 19.9% +38,2 %
iOS 46,598 15.7% 24,890 14.4% +87,2%
Microsoft 12,378 4.2% 15,031 8.7% -17,6%
Andere 11,417 3.8% 10,432 6.1% +9,4%
Total 296,647 100.0% 172,376 100.0% +72,1 %
Geräte in Millionen Stück, Quelle: Gartner 2011

Mehr zum Thema

Nokia Here
Nokia Here

Nokia verhandelt mit BMW, Daimler und VW über den Verkauf des Kartendienstes Here. Nächste Woche könnte der Abschluss erfolgen.
Die besten Smartphones bis 300 Euro
Neuer Android-Bug

Bei Android gibt es eine weitere Sicherheitslücke. Manipulierte Videos können Smartphones zum Absturz bringen. Geräte ab Android 4.3 sind…
image.jpg
Autos, Dienste, Geräte & Apps

Die Gewinner des Car connect Award 2015 stehen fest: Mehr als 12.000 Teilnehmer haben die besten Autos, Dienste, Geräte und Apps des Jahres gewählt.
Nexus 5
Schutz vor Stagefright

Der Stagefright-Bug in Android ist seit Juli bekannt. Google startet heute den Bugfix an Nexus-Modelle. Die Telekom stoppt den automatischen Empfang…
Apps und TIpps für Antivirus, Antidiebstahl: Wir verraten, wie Sie Ihr Smartphone oder Tablet sichern können.
Android-Sicherheitslücke

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto X…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.