Studio-Monitor-Kopfhörer

NuForce HP-800: Kopfhörer für professionelle Anwender

Der in Milpitas, Kalifornien, ansässige US-Hersteller NuForce schickt mit dem HP-800 einen reinrassigen Studio-Monitor-Kopfhörer ins Rennen.

NuForce HP-800

© NuForce

NuForce HP-800

Gemäß Herstellerangaben wurde der HP-800 entwickelt um Musikbegeisterte sowie professionelle Anwender gleichermaßen zu begeistern. Der in schwarz gehaltene Aluminium-Druckgussrahmen beherbergt einen 40mm großen Neodym-Treiber, der auf geringste Verzerrungen und hochwertige Performance getrimmt wurde. Die konkav geformten - und durch weiche Polsterung angenehm zu tragenden - Hörerkapseln sollen für realistische Räumlichkeit sowie Abbildung sorgen. Klangcharakteristisch beschreibt NuForce den HP-800 als einen mit  natürlicher Wärme, realistischen Höhen und Bässen ausgestatteten Musiklieferanten.

Kaufberatung: HiFi-Kopfhörer im Test

Die Eingangsimpedanz des HP-800 beträgt gängige 32 Ohm und stellt verstärkungsseitig keine unlösbaren Anforderungen. Zwei Zuleitungen, aus OFC-Kupfer bestehend, abnehmbar und mit 6,35mm bzw. 3,5mm Klinkensteckern versehen, befinden sich im Lieferumfang. Erhältlich im Handel für 149 Euro.

Mehr zum Thema

Zubehör,Kopfhörer,Beyerdynamic
Alle Testberichte
T+A Pulsar ST20
Standlautsprecher
Die Pulsar ST20 orientiert mit exklusiven Chassis, Klavierlack und Klang der absoluten Spitzenklasse an deutlich teureren Boxen.
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.