Mehr Datenvolumen

15 Jahre: o2 feiert Jubiläum mit Geburtstagstarif o2 Free 15

Vor 15 Jahren ging der Netzbetreiber o2 an den Start. Das Unternehmen feiert mit dem Geburtstagstarif o2 Free 15 mit 15 GB Datenvolumen für 29,99 Euro pro Monat.

O2 Gebäude München

© Telefónica

O2 Gebäude München

o2 wird diesen Monat 15 Jahre alt. Dieses Jubiläum feiert der Netzbetreiber mit einem besonderen Geburtstagstarif. In diesem Tarif namens o2 Free 15 bekommen Neukunden 15 GB Datenvolumen mit Highspeed zum Preis  von 29,99 Euro im Monat. Wenn das Datenvolumen aufgebraucht ist, surfen Nutzer mit 1 Mbit/s weiter. Der Geburtstagstarif o2 Free 15 kann vom 23. Mai bis zum 5. September 2017 gebucht werden und ist zwei Jahre gültig.

Der Geburtstagstarif o2 Free 15 bietet deutlich mehr Datenvolumen als die regulären o2-Tarife. Der Tarif o2 Free M etwa, der zumindest für die ersten sechs Monate ebenfalls 29,99 Euro im Monat kostet, bietet nur 4 GB Datenvolumen. Selbst im Tarif o2 Free XL erhält man für 49,99 Euro im Monat nur ein Datenvolumen von 8 GB.

Lesetipp: Nokia 3310: Das Kulthandy kann man jetzt vorbestellen

Wer den Tarif von o2 Free 15 abschließt, bekommt außerdem sechs Monate lang ein Ticket für Sky Cinema oder Sky Entertainment Ticket gratis. Dazu kommt ein Sky Supersport Tagesticket pro Monat für je 4,99 statt 9,99 Euro.

o2 bietet Neukunden als Jubiläumsangebot außerdem Highspeed-DSL zum Preis von 14,99 Euro monatlich in den ersten 12 Monaten. Die Anschlussgebühr gibt es geschenkt. Bestandskunden, die bereits einen o2-Tarif nutzen, bekommen bei Abschluss eines DSL-Vertrags einen Rabatt in Höhe von 10 Euro auf ihre monatliche Rechnung.

15 Jahre o2

o2 ging im Mai 2002 aus dem Mobilfunkunternehmen Viag Interkom hervor. Im Jahr 2004 begann der Verkauf von UMTS-Telefonen an Privatkunden, ein Jahr später folgte der Aufkauf von o2 durch die spanische Telefongesellschaft Telefónica. Über das Tochterunternehmen Telefónica Deutschland kam im Oktober 2006 schließlich ein DSL- und Festnetzangebot zu Stande, mit dem o2 Geschwindigkeiten von 16 Mbit/s anbieten konnte. 

Auf der IFA 2007 in Berlin stellte o2 die eigene Discount-Marke Fonic vor. Der Gesprächspreis bei Fonic lag damals bei 9,9 Cent pro Minute. Mit diesem Preis unterbot die o2-Tochter Fonic als ester Mobilfunkanbieter die Marke von 10 Cent pro Minute.

Im Jahr 2008 wurde o2 Germany in Telefónica o2 Germany umbenannt. Der neue Name sollte die Zugehörigkeit zum spanischen Mutterkonzern Telefónica unterstreichen. Seit 2009 gehört auch die Marke Alice zu o2. Durch die Übernahme konnte Telefónica o2 Germany sein Internet- und Festnetzgeschäft noch einmal vergößern. Noch nicht lange zurück liegt die Übernahme von E-Plus: Im Oktober 2014 fand die Fusion der beiden Mobilfunkbetreiber statt, im vergangenen Jahr wurden schließlich auch die Netze von o2 und E-Plus zusammen gelegt.

Zu den Produkten von o2 zählen Postpaid- und Prepaid-Produkte im Mobilfunkbereich. Auch Festnetzlösungen und IP-Telefonie hat o2 im Programm. Zu den Nutzern zählen sowohl Privat- als auch Geschäftskunden. Am 31. März diesen Jahres verzeichnete o2 insgesamt 49,5 Millionen Kundenanschlüsse. Damit gehört das Unternehmen zu den drei führenden Telekommunikationsanbietern in Deutschland. Weltweit ist die Telefónica-Gruppe in 21 Ländern vertreten.

Mehr zum Thema

O2 LTE
Mobiles Surfen

Netzbetreiber O2 schaltet sein LTE-Netz für alle Kunden mit Vertragstarifen frei. Die Vorteile für Kunden sind jedoch gering.
o2, Telefonica o2, Logo,
O2 fragt bei Vertragskündigung nach

Aboalarm wirft dem O2-Netzbetreiber Telefónica vor, Kündigungen über ihren Service nicht zu akzeptieren. Das sagt O2 zu den Vorwürfen.
o2, Telefonica o2, Logo,
Telefónica stellt Base- und E-Plus-Tarife ein

Telefónica stellt die Mobilfunktarife von Base und E-Plus ein und überführt die Kunden der beiden Marken in die eigene Dachmarke O2.
Simyo
Telefonica legt Marken zusammen

Bis Jahresende werden Simyo-Kunden zu Kunden der Marke Blau. Leistungen und Preise sollen sich für Simyo-Kunden dadurch nicht ändern.
O2 Free Tarife
Mobilfunk-Tarife

Der Münchner Netzbetreiber O2 bringt ab dem 5. Oktober neue Smartphone-Bundles mit mehr Highspeed-Volumen, mehr LTE-Speed und ohne Datenautomatik.
Alle Testberichte
Toyota C-HR
Navigation und Infotainment
Mit dem C-HR bringt Toyota ein cool designtes Crossover-Modell auf den Markt. Wir haben das Auto samt Navigations- und Infotainment-System getestet.
Dual CS-550
Plattenspieler
Mit dem CS 550 vertreibt der Traditionshersteller Dual einen soliden Plattenspieler. Wie er klingt, lesen Sie im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.