Neue Smartwatch-Modelle

Pebble stellt Pebble 2, Time 2 und Core vor

Pebble hat drei neue Geräte vorgestellt. Zusätzlich zu den Smartwatches Pebble 2 und Pebble Time 2 präsentierte das Unternehmen den Fitnesstracker Core 2. Finanziert werden die neuen Modelle über Kickstarter.

Pebble Neuheiten 2016

© Pebble

Pebble-Neuheiten: Pebble 2, Pebble Time 2 und Pebble Core

Smartwatch-Hersteller Pebble hat gleich drei neue Wearables angekündigt. Vorgestellt wurden der Fitnesstracker Pebble Core und die beiden neuen Smartwatches Pebbles 2 und Pebble Time 2. Die Finanzierung der neuen Geräte erfolgt über Kickstarter, darüber können die Pebble-Neuheiten zu Aktionspreisen bestellt werden.

Pebble-Neuheiten mit besonders viel Ausdauer

Die neuen Smartwatch-Modelle Pebble 2 und Pebble Time 2 orientieren sich optisch stark an ihren Vorgängern, verfügen aber über Detailverbesserungen und einen zusätzlichen Herzfrequenz-Sensor.

Beide Pebbles besitzen wieder ein stromsparendes E-Paper-Display, ein wasserdichtes Gehäuse, einen Beschleunigungsmesser, ein Mikrofon und einen Schrittzähler. Zudem sollen sie besonders lange Ausdauer bieten. Die Pebble 2 halte demnach eine Woche ohne Nachladen durch, während die Pebble Time 2 sogar zehn Tage ohne erneutes Aufladen einsatzbereit sei.

Pebble Time 2 mit größerem Display

Wesentliche Unterschiede der beiden Pebble-Modelle sind das Display und das Gehäusematerial. Die Pebble 2 hat ein Kunststoffgehäuse und ein Schwarzweiß-Display während die Pebble Time 2 ein Stahlgehäuse und ein Farbdisplay besitzt. Beide Smartwatches verwendenden Displays aus Gorilla-Glas, wobei der Bildschirm bei der Pebble Time 2 rund 50 Prozent größer sein soll als beim Vorgänger Pebble Time. Exakte Angaben zur Größe des Bildschirms und den genauen Abmessungen der Smartwatches lieferte Pebble bislang noch nicht.   

Lieferstart im September 2016

Beide neuen Pebble-Smartwatches werden im September 2016 zunächst an die Unterstützer der Kickstarter-Kampagne ausgeliefert. Die Pebble 2 kostet für Backer 99 US-Dollar, die Pebble Time 2 gibt es für 169 US-Dollar.

Pebble Core - ein Fitnesstracker

Ganz neu im Pebble-Sortiment ist der Fitnesstracker Pebble Core. Das quadratische Wearable ist mit GPS, Mobilfunk- und WLAN-Modul ausgerüstet. Pebble Core besitzt einen 4-GB-Speicher für Sprache und Musik sowie einen Akku der 5,5 Stunden durchhalten soll und drahtlos aufgeladen werden kann.

Pebble Core ermittelt den Aufenthaltsort per GPS, spielt Musik ab, kann Spotify-Playlisten wiedergeben, aber auch Sprachnotizen aufzeichnen. Das Gadget besitzt einen Klinkenanschluss für Kopfhörer, eine Bluetooth-Verbindung ist aber ebenfalls möglich. Die Basisfunktionen des Pebble Core werden über eine große Taste bedient. Die detaillierten Einstellungen des Fitnesstrackers werden mittels Android- oder iOS-App vorgenommen.

Android 5 als Betriebssystem

Als Betriebssystem nutzt der Fitness-Tracker kein Pebble-OS sondern Android 5.0. Damit will das Unternehmen besonders viele App-Entwickler ansprechen. Core kann bislang bereits Daten mit diversen Fitness-Apps wie Runkeeper, Under Armour Record, Google Fit, MapMyRun und Strava austauschen.

Pebble Core wird Anfang 2017 ausgeliefert, die Finanzierung erfolgt ebenfalls über Kickstarter. Für Teilnehmer der Kampagne kostet der Tracker 69 US-Dollar.  

Finanzierung über Kickstarter

Zur Finanzierung seiner neuen Modelle setzt Pebble wie in seiner Anfangszeit auf die Crowdfunding-Plattform Kickstarter. Das Finanzierungsziel von 1 Million US-Dollar erreichte Pebble bereits nach einer Stunde. Inzwischen hat das Kickstarter-Projekt die 6-Millionen-Dollar-Grenze geknackt.

Pebble Time 2

© Pebble

Pebble Time 2

Unboxing: Pebble Time Round

Quelle: WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Smartwatch Pebble Time Round, 14 mm, Farbe: Roségold/Weiß

Mehr zum Thema

Garmin vivoactive HR
MWC 2016 - Fitness-Watch

Garmin zeigt auf dem MWC in Barcelona die vivoactive HR. Die Fitness-Watch misst die Herzfrequenz am Handgelenk und hat einen integrierten…
Samsung Gear S2 und Gear S2 classic
Samsung Smartwatch

Samsung startet ein Firmware-Update für die Gear S2 Classic und Gear S2 Sport. Nach dem Update lassen sich etwa eigene Fotos als Watch Face…
Apple Watch Series 2
Apple Event

Neben dem iPhone 7 hat Apple auch eine neue Generation der Apple Watch vorgestellt. Wir haben alle Daten und Fakten zur Apple Watch Series 2.
Pebble Time
Aus für Pebble Smartwatches

Der Smartwatch-Pionier Pebble stellt den Geschäftsbetrieb ein und verkauft die Software-Sparte an Fitbit. Pebble Time 2 und Pebble Core kommen nicht…
Uhr Fenix 5 5S 5X
CES 2017

Garmin will beim neuen Modell der Fenix-Serie gleich mit drei verschiedenen Design- und Ausstattungsversionen überzeugen.
Alle Testberichte
Google Pixel XL
Google-Smartphone
82,8%
Google versucht sich an einer eigenen Smartphone-Edelmarke. Ist das neue Google Pixel XL ein iPhone mit Android? Wir…
CAT S60
Outdoor-Smartphone
78,8%
CAT spendiert dem S60 eine Wärmebildkamera und macht es so zu einem einzigartigen, aber auch teuren Outdoor-Smartphone.…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.