Mobilfunk-Tarife

Phone House verkauft Fyve-Prepaidkarten

Mobilfunk-Anbieter Phone House verkauft ab sofort in seinen 160 Innenstadt-Shops auch die Mobilfunk Prepaid-Angebote von Fyve.

Fyve

© Arnulf Schäfer, Screenshot

Fyve gibt es jetzt auch in den Shops von Phone House

Die TK-Händlerkette Phone House übernimmt für die Prepaid-Marke Fyve in Deutschland den Vertrieb im Innenstadt-Bereich. Fyve ist aus einer Kooperation zwischen ProSiebenSat1 Digital und Vodafone D2 entstanden.  Fyve-Kunden telefonieren und surfen im Netz von Vodafone. Gespräche ins deutsche Festnetz und in alle Mobilfunknetze kosten 9 Cent pro Minute Es gibt keine monatliche Grundgebühr, keinen Mindestumsatz und keine Vertragsbindung. Zusätzlich zum Basistarif gibt es bei Fyve eine Reihe von Tarif-Paketen, wie etwa eine Surf- oder eine Festnetz-Flatrate für jeweils 10 Euro im Monat. Mehr Infos zu den Tarifen von Fyve finden Sie auf der Fyve-Homepage .

Mehr zum Thema

LTE-Netz Vodafone Antenne
Voice over LTE

Vodafone startet zur CeBIT die Sprachübertragung über das LTE-Netz, Voice over LTE (VoLTE). Vorteile: schnellere Verbindungen und bessere…
Netztechnik Vodafone
Annex J

Vodafone will in Kürze seinen DSL-Kunden schnelleres Internet ermöglichen - und das ohne Aufpreis. Per Annex J kann die eigentlich fürs…
LG, Sony, Samsung
Gegen Google

Europäische Netzbetreiber planen eine Blockade von Werbung auf Phones und Tablets. Möglicherweise kommt die Werbeblockade bereits 2015.
Congstar-Logo
Prepaid-Tarif

Für Prepaid-Kunden gibt es bei Congstar eine neue Tarifstruktur. Interessant ist die kostenlose Messaging-Option mit 1 GB Datenvolumen - aber…
Netztest USA 2015
Netztest USA

P3 communications, Netztest-Partner von connect, hat in den USA den ersten unabhängigen Mobilfunknetztest von Voice-over-LTE-Diensten…
Alle Testberichte
T+A Pulsar ST20
Standlautsprecher
Die Pulsar ST20 orientiert mit exklusiven Chassis, Klavierlack und Klang der absoluten Spitzenklasse an deutlich teureren Boxen.
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.