Blackberry

RIM erweitert Blackberry Messenger

RIM präsentiert eine erweiterte Funktion seines Blackberry Messenger. Die neue Voice-Funktion von Blackberry Messenger 7 (BBM 7) erlaubt das kostenfreie Telefonieren über WLAN-Netze.

Blackberry Porsche Design

© RIM

Blackberry Porsche Design

Blackberry Messenger (BBM) ist ein Dienst für Blackberry-Nutzer, der das Chatten mit Freunden, Familienmitgliedern oder Kollegen fast in Echtzeit ermöglicht. Zudem liefert er Angaben, wann eine Nachricht zugestellt und gelesen wurde. Die neue Version BBM 7 hat eine verbesserte Voice-Funktion, die es den Nutzern erlaubt zusätzlich weltweit kostenfrei per WLAN mit ihren BBM-Kontakten zu telefonieren.

Der Dienst ermöglicht sogar das gleichzeitige Telefonieren und Versenden von Textnachrichten, etwa um dem Gesprächspartner während des Telefonats ein Bild zu senden. Der Angerufene kann zudem auf den Anruf auch per Textmail antworten. BBM Voice ist mit sämtlichen Telefonfunktionen auf dem Blackberry-Smartphone kompatibel. Alle Infos zum neuen Betriebssystem Blackberry 10 

BBM 7 mit der neuen BBM Voice-Funktion wird derzeit als Beta-Version für alle Smartphones mit Blackberry 6 OS  oder höher angeboten. Eine Unterstützung für Smartphones mit BlackBerry 5 OS soll zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

Die Beta-Version von BBM 7 gibt es kostenlos in der BlackBerry Beta Zone. Kunden können sich kostenfrei dort anmelden und das Update herunterladen.

Mehr zum Thema

Samsung, Galaxy S3, smartphone,
Alle Testberichte
T+A Pulsar ST20
Standlautsprecher
Die Pulsar ST20 orientiert mit exklusiven Chassis, Klavierlack und Klang der absoluten Spitzenklasse an deutlich teureren Boxen.
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.