Blackberry

RIM: Blackberry 10 kommt heute

RIM präsentiert am 30. Januar seine überarbeitete Blackberry-Generation Blackberry OS 10. Ebenfalls neu: die Blackberry Smartphones Z10 und X10 sowie viele neue Blackberry Apps. Eine Vorschau.

Blackberry Dev Alpha

© Blackberry

Vom Dev Alpha zum Blackberry Z10

Der kanadische Smartphone-Hersteller und Betriebssystem-Entwickler Research in Motion (RIM) startet morgen, am 30. Januar, sein komplett überarbeitetes Betriebssystem Blackberry OS 10. Neben dem neuen Betriebssystem stellen die Kanadier wohl auch zwei neue Blackberrys vor. Es sind die ersten Smartphones einer neuen Modellreihe. Konkret erwartet werden das Touchscreen-Modell Blackberry Z10 sowie das Blackberry X10, ein Smartphone mit vollständiger Schreibtastatur.

Für RIM ist der Erfolg der neuen Blackberry-Generation entscheidend für die weitere Entwicklung des Unternehmens. In den letzten Monaten hat RIM mit seinen Blackberrys massiv Marktanteilen bei Smartphones verloren. Der Grund: Selbst im Kernsegment der Blackberrys, den Business-Phones, waren weder das Blackberry-Betriebssystem und noch die Blackberry-Smartphones konkurrenzfähig gegenüber iPhones und Android-Smartphones.

Jetzt versucht RIM den Neuanfang. Blackberry OS 10 soll in Sachen Bedienfreundlichkeit auf dem Niveau von iOS und Android 4.1 (Jelly Bean) sein. Die neuen Blackberry-Smartphones wollen bei Technik und Ausstattung zu den Android- und iOS-Topmodellen aufschließen. Selbst das App-Angebot wurde aufgestockt.

Über 70.000 Apps sind nach Angaben von RIM inzwischen in der Blackberry World verfügbar. Auch die für Blackberry typischen Business-Anwendungen sollen verbessert und einfacher zu bedienen sein. Der Anspruch an das neue Blackberry-System ist sehr hoch, nicht zuletzt, da der Neustart bereits mehrmals nach hinten verschoben wurde.

Blackberry OS 10

RIM hat sein Smartphone-Betriebssystem moderner und smarter gemacht. Mit Kacheln und neuen Schnellzugriffen. In Sachen Bedienfreundlichkeit will Blackberry OS 10 wieder mit Apple und Android auf Augenhöhe konkurrieren - per Fingerwisch und Sprachsteuerung. Erste Prototypen mit dem neuen Betriebssystem konnte sich Connect bereits im Mai letzten Jahres ansehen. Spannend bleibt, wie komfortabel  und leistungsfähig das finale Blackberry OS wirklich ist. 

Das Touchscreen-Phone Blackberry Z10

Das neue Blackberry Z10 mit 4,2 Zoll Display wird vollständig per Fingerwisch bedient. Es ist etwas größer als das aktuelle iPhone. Sein kompakter Bildschirm bietet eine recht hohe Auflösung von 1280 x 720 Pixel.  Es zeigt mehr Details als etwa das iPhone 5. Ein 1,5 GHz-Doppelkern-Prozessor und 2 Gigabyte Arbeitsspeicher versprechen flotte Zugriff auf Apps und Internet. Eine 8-Megapixel-Kamera (auf der Rückseite) gehört Standesgemäß auch dazu. Für den schnellen Datenverkehr ist das Z10 mit LTE ausgestattet.

Erste Infos zum Blackberry Z10 

Das Tastatur-Phone Blackberry X10

Das Blackberry X 10 erinnert an die alte Blackberry-Smartphone-Tradition. Es bietet ein kompaktes Display plus eine mechanische Buchstaben-Tastatur. Das 3 Zoll große Display lässt sich per Fingerwisch bedienen. Ansonsten wurden bislang kaum Features dieses Modells bekannt. 

Möglicherweise entsprechen seine technischen Details weitgehend dem des Schwestermodells Z10. Wie etwa die Ausstattung mit einem OMAP 4470 Doppelkern-Prozessor mit 1,5 GHz Taktung, 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB interner Speicher (erweiterbar per Speicherkarte). Eine 8 Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 2 Megapixel-Kamera auf der Frontseite könnte ebenfalls vorhanden sein.

Mehr zum Thema

Blackberry Dev Alpha
RIM

RIM will Ende Januar 2013 das neue Blackberry 10 vorstellen. Neben dem neuen Betriebssystem sollen auch mehrere neue Smartphones vorgestellt werden.
Blackberry Bold 9790
Blackberry-App

Die neue Version erlaubt kostenlose Telefonate per WLAN, Multitasking und einiges mehr.
Blackberry World
Blackberry 10

Mit niedrigeren Preisen und Musik als zusätzlichem Angebot will RIM zum Start von Blackberry 10 seinen App-Shop Blackberry World attraktiver…
Blackberry, Passport, Passport Silver Edition
Blackberry Sondermodell

Blackberry stellte eine Sonderedition des Business-Smartphones Passport vor. Das Passport Silver Edition hat die Technik des Passports, ein silbernes…
RIM Blackberry Bold 9790
Blackberry Link Bug

In der Synchronisationssoftware Blackberry Link ist eine kritische Sicherheitslücke, die PC und Macs bedroht. Ein Update steht bereit. Das BSI rät…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.