Menü

Blackberry-Smartphones RIM: Update auf Blackberry OS 7.1 verfügbar

von
Arnulf Schäfer
RIM: Update auf Blackberry OS 7.1 verfügbar
RIM: Update auf Blackberry OS 7.1 verfügbar
Eine neue Version des Blackberry Betriebssystems ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Blackberry OS 7.1 bietet einige Zusatzanwendungen, wie etwa den Einsatz als mobiler Hotspot, einen NFC-Tag und einen neuen Energiesparmodus. Es steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.

Mit dem Update auf Blackberry OS 7.1 können Blackberry-Nutzer erstmals ihr Smartphone in einen mobilen Hotspot verwandeln, an dem bis zu 5 WiFi-fähige Geräten online gehen können. Im Update enthalten ist auch der neue Blackberry-Tag, mit dessen Unterstützung via Near Field Communication (NFC) der schnelle Datenaustausch zwischen Blackberry-Geräten möglich ist.

Über den Tag können zudem Freunde zum BlackBerry Messenger (BBM) eingeladen oder BlackBerry Smartphones mit NFC-fähigen Bluetooth-Geräten in Kontakt treten. Ebenfalls neu ist der Energiesparmodus. Sobald ein festgelegtes Limit bei den Energiereserven erreicht wird, passt er die bestimmte Einstellungen im Blackberry automatisch an. Verändert werden beispielsweise die Helligkeit und Hintergrundbeleuchtung.
 

Blackberry Curve 9380: Update auf Blackberry OS 7.1 steht bereit
Blackberry Curve 9380: Update auf Blackberry OS 7.1 steht bereit ©

Das Betriebssystem-Update ist für die Smartphone-Modelle Blackberry Bold 9900 , Blackberry Torch 9810 und 9860 , Blackberry Curve 9360 und 9380 sowie das Porsche Design P’9981 verfügbar. Blackberry OS 7.1 gibt es ab sofort kostenlos über eine Support-Seite von Blackberry.  Es kann direkt oder über die Blackberry Desktop Software auf das Smartphone geladen werden.
 
Benutzer eines BlackBerry Curve 9360 oder 9380 Smartphones erhalten durch das BlackBerry 7.1 OS-Update zusätzlich auch eine FM-Radio-App.  

comments powered by Disqus
x