Menü

RIM Neue Blackberrys im Januar

von
Arnulf Schäfer
Blackberry Dev Alpha
Ende Januar 2013 wird RIM Blackberry 10 vorstellen. Neben dem neuen Betriebssystem sollen auch mehrere neue Smartphones vorgestellt werden.

Der angeschlagene Smartphone-Spezialist Research in Motion (RIM) will seine neue Blackberry Plattform Blackberry 10 am 30. Januar 2013 vorstellen. Ursprünglich geplant war eine Präsentation der neuen Software- und Produktgeneration im Herbst diesen Jahres. Aufgrund einiger Verzögerungen bei der Software-Entwicklung musste der Termin verschoben werden.

Details zu den neuen Smartphones mit BlackBerry 10 gibt es offiziell erst an diesem Termin. Aktuelle Spekulationen gehen von einer Präsentation eines Blackberry-Smartphones mit Touchscreen-Steuerung sowie eines Modells mit Touchscreen und vollständiger Tastatur aus.

Blackberry 10: Der neue Homescreen
Blackberry 10: Der neue Homescreen ©

Das neue Blackberry-Betriebssystem soll einen sehr schnellen Browser, topaktuelle Multimedia-Funktionen sowie die Funktionen Blackberry Flow, Blackberry Hub und Blackberry Balance bieten. Blackberry-CEO Thorsten Heins verspricht mit dem neuen Blackberry 10 "ein Anwendererlebnis, das auf dem Smartphone-Markt einzigartig ist".

Mehr Infos zu Blackberry 10

Bis zum Marktstart der neuen Modelle soll auch das App-Angebot erheblich erweitert werden. Weitere Details zu Blackberry 10 gibt es direkt bei Research in Motion. Zurzeit ist Blackberry 10 weltweit bei über 50 Netzbetreibern in der Testphase.


 

comments powered by Disqus
x